WTA Miami: Bianca Andreescu fordert Ashleigh Barty im Duell der Taktikfüchse

Im Finale des WTA-1000-Turniers in Miami kommt es zum Duell zwischen Ashleigh Barty und Bianca Andreescu - auch aus taktischer Sicht dürfte das Endspiel eine hochinteressante Angelegenheit werden.

von Nikolaus Fink
zuletzt bearbeitet: 03.04.2021, 07:56 Uhr

mgaAb 18 Jahren | Wetten Sie verantwortungsvoll | Hilfe unter gamblingtherapy.org | MGA/CRP/121/2006-05 (William Hill Global PLC) williamhill.at | Quotenänderung vorbehalten | AGB gelten
Bianca Andreescu und Ashleigh Barty beim WTA-1000-Turnier in Miami
© Getty Images
Bianca Andreescu und Ashleigh Barty werden sich den Titel in Miami ausspielen

Viel Tennis spielten Ashleigh Barty und Bianca Andreescu seit der Wiederaufnahme der WTA-Tour nach der coronabedingten Pause nicht: Beide Spielerinnen absolvierten im Jahr 2020 nach der COVID-19-Unterbrechung keine einzige Partie und kehrten erst in diesem Jahr auf die internationale Tennisbühne zurück.

Die Australian Open verliefen sowohl für Barty (Viertelfinale) als auch für Andreescu (zweite Runde) enttäuschend, beim bislang zweitgrößten Event des Jahres lief es für beide dann hingegen schon deutlich besser. Zwar mussten die Australierin und die Kanadierin in Florida teils äußerst kritische Situationen überstehen, dennoch wird es am Samstag im Finale zum ersten Kräftemessen der zwei Grand-Slam-Siegerinnen kommen.

Erstes Duell zwischen Barty und Andreescu

Doch nicht nur der Umstand, dass Barty und Andreescu bislang noch nie aufeinandertrafen, sorgt für einen besonderen Reiz. Mit der 24-Jährigen und ihrer um vier Jahre jüngeren Kontrahentin werden auch zwei Spielerinnen gegeneinander spielen, die für ihre kluge Spielweise bekannt sind.

Die Weltranglistenerste aus Australien erklomm nicht zuletzt wegen ihrer taktischen Raffinesse den Platz an der Sonne. Mit ihren zahlreichen Slice-Bällen, Tempovariatonen und immer wieder eingesetzten Stoppbällen gibt Barty ihren Gegnerinnen wenig Rhythmus und kann so den Mangel an Power in ihrem Spiel gut kompensieren.

Barty bislang noch ohne Titelverteidigung

An Power fehlt es Andreescu hingegen weniger. Dennoch gilt die US-Open-Siegerin des Jahres 2019 wie auch Barty als einer der größten Taktikfüchse auf der Damentour. Wird der Kanadierin - was ohnehin nicht oft der Fall ist - das Spiel ihrer Gegnerin zu schnell, scheut sie nicht davor zurück, auch einmal einen Vorhandslice einzustreuen. Zudem erkennt sie Spielverläufe außerordentlich gut und vermag ihre Taktik auch im Laufe eines Matches zu ändern.

Viel interessanter könnte sich die Ausgangslage vor dem samstäglichen Finale (ab 19:00 Uhr MEZ) also nicht gestalten. Wem das noch nicht genug ist, sei ein weiterer überraschender Fakt an die Hand gegeben: Bislang konnte Barty in ihrer Karriere noch keinen einzigen Titel verteidigen. Man darf gespannt sein, ob sich das gegen Andreescu ändern wird.

Hier das Einzel-Tableau der Damen in Miami 

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Barty Ashleigh
Andreescu Bianca

Hot Meistgelesen

18.04.2021

Wolfgang Thiem nach Novak-Rückkehr zu Bresnik: "Rachefeldzug gegen meine Person"

17.04.2021

ATP Masters Monte Carlo: Rafael Nadal - "Es war ein Tag zum Vergessen"

18.04.2021

Überraschung! Roger Federer spielt in Genf und Paris!

16.04.2021

ATP Masters Monte Carlo: Andrey Rublev schockt Rafael Nadal in drei Sätzen

19.04.2021

Porsche Tennis Grand Prix in Stuttgart: Spielerinnen, Preisgeld, Auslosung, TV

von Nikolaus Fink

Samstag
03.04.2021, 11:52 Uhr
zuletzt bearbeitet: 03.04.2021, 07:56 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Barty Ashleigh
Andreescu Bianca