WTA Rom: Iga Swiatek prolongiert Siegesserie gegen Aryna Sabalenka

Iga Swiatek steht beim WTA-1000-Turnier von Rom im Endspiel. Die Weltranglistenerste besiegte Aryna Sabalenka in der Vorschlussrunde klar mit 6:2 und 6:1 und feierte somit ihren 27. Erfolg in Serie.

von Nikolaus Fink
zuletzt bearbeitet: 14.05.2022, 13:33 Uhr

Iga Swiatek steht in Rom im Finale
© Getty Images
Iga Swiatek steht in Rom im Finale

De Siegesserie von Iga Swiatek wird allmählich unheimlich: Die Polin feierte im Halbfinale des WTA-1000-Turniers von Rom ihren 27. Sieg en suite und stellte damit auch den Erfolgslauf von Serena Williams im Zeitraum 2014/15 ein. In der Vorschlussrunde des Sandplatzklassikers schlug Swiatek die Weltranglistenachte Aryna Sabalenka locker mit 6:2 und 6:1.

Swiatek ließ Sabalenka im Foro Italico nie zu ihrem Spiel finden und zeigte abermals eine sensationelle Leistung. Nach nur 79 Minuten Spielzeit verwandelte die 20-Jährige ihren dritten Matchball. Durch den glatten Erfolg blieb Swiatek in Rom somit weiterhin ohne Satzverlust.

Im Finale bekommt es die Weltranglistenerste mit Daria Kasatkina oder Ons Jabeur zu tun. Während Swiatek im direkten Vergleich mit Kasatkina 3:1 führt, verlor sie gegen Jabeur zwei der bisherigen drei Duelle.

Zum Einzel-Tableau in Rom

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Williams Serena
Sabalenka Aryna
Swiatek Iga

Hot Meistgelesen

19.05.2022

French Open: Schon die Auslosung verspricht Hochspannung

19.05.2022

French Open Auslosung: Djokovic und Zverev in selber Hälfte, Thiem startet gegen Dellien

20.05.2022

Roland Garros 2022: Thiem, Alcaraz und Zverev starten schon am Sonntag

19.05.2022

French Open Auslosung: Swiatek mit anspruchsvollem Weg, Hammerlos für Osaka

20.05.2022

Wimbledon: Entscheidung der ATP fix - keine Punkte in London

von Nikolaus Fink

Samstag
14.05.2022, 13:28 Uhr
zuletzt bearbeitet: 14.05.2022, 13:33 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Williams Serena
Sabalenka Aryna
Swiatek Iga