tennisnet.comWTA › Grand Slam › French Open

Tschechinnen Siniakova/Krejcikova gewinnen Titel im Doppel

Die Tschechinnen Katerina Siniakova und Barbora Krejcikova haben bei den French Open in Paris den Titel im Doppel gewonnen.

von tennisnet/SID
zuletzt bearbeitet: 10.06.2018, 13:21 Uhr

Katerina Siniakova, Barbora Krejcikova, Doppel, French Open

Die beiden 22-Jährigen setzten sich im Finale am Sonntag gegen das japanische Duo Eri Hozumi/Makoto Ninomiya mit 6:3, 6:3 durch und gewannen ihren ersten Grand-Slam-Titel. Siniakova und Krejcikova waren an Position sechs gesetzt und wurden ihrer Favoritenstellung auf dem Court Philippe Cahaztier gerecht.

Deutschlands beste Doppelspielerin Anna-Lena Grönefeld (Nordhorn) war mit ihrer Partnerin Raquel Atwo (USA/Nr. 11) in Runde zwei gegen die beiden ungesetzte Japanerinnen ausgeschieden.

Meistgelesen

19.10.2019

Roger Federer: Karriere danach? "Würde gerne in Rafael Nadals Akademie trainieren"

19.10.2019

Alexander Volkov mit nur 52 Jahren verstorben

18.10.2019

„Karlovic mit Titten“ - Doi-Trainer mit sexistischem Aussetzer

19.10.2019

ATP: Handyverbot bei Nadals Hochzeit auf Mallorca

20.10.2019

ATP Basel: Federer droht frühes Duell mit Wawrinka, Zverev eröffnet gegen Fritz

von tennisnet/SID

Sonntag
10.06.2018, 13:21 Uhr