Ab 15:30 Uhr live: Dominic Thiem gegen Diego Schwartzman in Barcelona

Dominic Thiem trifft zum Auftakt des ATP-Tour-500-Turniers in Barcelona auf Diego Schwartzman. Gegen den Argentinier hatte Thiem zuletzt in Buenos Aires verloren.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 23.04.2019, 07:50 Uhr

tennisnet.com Live Ticker

[Aktualisieren]
19:54 Uhr

Verabschiedung

Damit verabschieden wir uns für heute, vielen Dank für's Mitlesen und bis demnächst!

19:54 Uhr

Thiem am Mittwoch & Donnerstag

Morgen bestreitet Thiem seine Erstrundenpartie im Doppel mit Joao Sousa, falls der Portugiese nach der Erstrundenniederlage gegen Munar in Barcelona bleibt. Gegner sind Lukas Kubot/Marcelo Melo. Das nächste Einzel-Match von Thiem steigt am Donnerstag.

19:52 Uhr

Zahlen zur Partie

Winner: 13-12

Unforced Errors: 26-28

Quote: 81-56

Breakbälle Thiem: 6/11

Breakbälle Schwartzman: 3/6

19:51 Uhr

Thiem im Achtelfinale

Im Achtelfinale trifft Dominic Thiem auf Jaume Munar aus Spanien. Das Duell gab es bereits im Vorjahr, damals gewann Thiem in der zweiten Runde in zwei Sätzen.

19:50 Uhr

Thiem - Schwartzman 6:3, 6:3

Typisch für dieses Match endet auch der zweite Satz mit einem Break. Schwartzman half erneut mit einem Doppelfehler, Thiem verwandelt nach einer Stunde und 28 Minuten seinen ersten Matchball!

19:46 Uhr

Thiem - Schwartzman 6:3, 5:3

Ausservieren, Part 1 fehlgeschlagen. Thiem mit drei unerzwungenen Fehlern von der Grundlinie, Schwartzman verkürzt auf 3:5.

19:40 Uhr

Thiem - Schwartzman 6:3, 5:2

Doppelbreak! Schwartzman packt einen unglaublichen Vorhand-Longline-Ball aus, den zweiten Breakball kann er aber nicht mehr verhindern. Thiem serviert gleich auf's Match.

19:39 Uhr

Thiem - Schwartzman 6:3, 4:2

Thiem ist aktuell sehr laut auf dem Platz. Er ärgert sich über jeden Eigenfehler, pusht sich selbst aber nach jedem guten Ball.

Machen Sie es wie Dominic Thiem – nutzen Sie 24You, das Internetbanking der Bank Austria.

19:36 Uhr

Thiem - Schwartzman 6:3, 4:2

Break bestätigt. Mit ein bisserl Bauchweh und drei Mal Einstand, aber es steht 4:2.

19:33 Uhr

Thiem - Schwartzman 6:3, 3:2

Mit 0:30 liegt Thiem bereits zurück, doch er kommt wieder ins Spiel. Sein Kick-Aufschlag hilft ihm - nicht zum ersten Mal in dieser Partie. 30 beide.

19:28 Uhr

Thiem - Schwartzman 6:3, 3:2

Kleinen Schönheitsfehler sofort ausgemerzt: Thiem holt sich erneut das Break. Beim Breakball verhaut Thiem erneut einen Smash, diesmal landet er aber im Feld.

19:26 Uhr

Thiem - Schwartzman 6:3, 2:2

Die Freude währte nur kurz: Thiem spielt einen unnötigen Stopp, der im Netz landet. Schwartzman verwandelt den darauf folgenden Breakball.

19:20 Uhr

Thiem - Schwartzman 6:3, 2:1

Boom! BHDTL, die Rückhand der Linie entlang geschlagen bringt Thiem einen dritten Breakball ein, den er verwandelt.

19:17 Uhr

Thiem - Schwartzman 6:3, 1:1

"Einfach rüüüübeeeer!" Thiem ärgert sich, weil er einen Stoppball von Schwartzman erläuft, der Gegenstopp aber im Netz hängen bleibt. Einstand.

19:13 Uhr

Thiem - Schwartzman 6:3, 1:1

Thiem versucht, Druck zu machen, Schwartzman verteidigt aufopferungsvoll. Ersterer stellt zu 30 auf 1:1 - mit einem Rückhand-Passierball.

19:09 Uhr

Thiem - Schwartzman 6:3, 0:1

Breakball abgewehrt, Schwartzman bringt das Spiel durch.

19:08 Uhr

Thiem - Schwartzman 6:3, 0:0

Zwei Doppelfehler von Schwartzman im ersten Game. Man hat das Gefühl, Thiem ist der Mann, der über das Ergebnis dieses Matches entscheidet. Es geht über Einstand.

19:04 Uhr

Thiem - Schwartzman: Zahlen zum 1. Satz

Winner: 6-4

Unerzwungene Fehler: 13-13

Quote 1. Aufschlag: 90% - 41%

 

19:02 Uhr

Thiem - Schwartzman 6:3

Thiem holt sich den ersten Satz! Plötzlich sind auch die Aufschläge deutlich druckvoller, zu 15 bringt der Barcelona-Finalist von 2017 seinen Aufschlag durch. Massu und Co. springen auf.

18:59 Uhr

Thiem - Schwartzman 5:3

Thiem packt sein besseres Tennis aus und holt sich zu 15 das Break! Starkes Return-Spiel, die Faust ist da.

18:58 Uhr

Thiem - Schwartzman 4:3

Schwartzman ist aktuell der bessere Sandplatz-Spieler. Immer wieder öffnet er den Platz mit guten Winkeln, Thiem kann nur reagieren. Das reicht hin und wieder auch, da sein Gegner Fehler macht. Das Niveau der Partie wird besser.

18:54 Uhr

Thiem - Schwartzman 4:3

Spektakulärer Vorhand-Drive-Winner von Thiem, der damit wieder in Führung geht.

18:51 Uhr

Thiem - Schwartzman 3:3

Ein hart umkämpftes Game, das 2 Mal über Einstand geht. Das Match ist von Eigenfehlern geprägt, aber Schwartzman beendet das Spiel mit einem herrlichen Vorhand-Longline-Winner. Ausgleich!

18:45 Uhr

Thiem - Schwartzman 3:2

Aller guten Dinge sind drei: Thiem wehrt zwei Breakchancen ab, doch leistet sich bei einem Smash wenige Meter hinter dem Netz einen Flüchtigkeitsfehler. Break futsch! Der Frust wird an der Tennistasche ausgelassen.

18:42 Uhr

Thiem - Schwartzman 3:1

Schwartzman setzt Thiem gut unter Druck, die Nummer fünf der Welt hilft mit Eigenfehlern mit. 0:40!

18:40 Uhr

Thiem - Schwartzman 3:1

Die Returns funktionieren ganz gut bei Thiem, danach streut er aber Fehler ein. Schwartzman schreibt an und verkürzt auf 3:1.

18:37 Uhr

Thiem - Schwartzman 3:0

Thiem bestätigt das Break zum 3:0. Drei Punkte gewann er mit dem "Plus-Eins", dem Schlag nach dem Aufschlag, zudem gab es einen Service-Winner. Ein Mal packt Thiem sogar Serve & Volley aus. Souverän.

18:34 Uhr

Thiem - Schwartzman 2:0

Beim zweiten Breakball für Thiem wird ein Aus-Ruf überstimmt. Thiem gewinnt den Punkt aber ein zweites Mal und holt sich das Break! Schwartzman gibt den Aufschlag mit einem Doppelfehler ab. Quote 1. Aufschlag: 25 Prozent.

18:31 Uhr

Thiem - Schwartzman 1:0

Schwartzman führt 30:0, macht dann aber einen Vorhand- und einen Doppelfehler. Eine Rückhand landet im Netz, Thiem hat Breakball!

18:29 Uhr

Thiem - Schwartzman 1:0

Erstes langes Rückhand-Duell, das mit einem herrlichen Winner dank eines guten Winkels an Schwartzman geht.

18:27 Uhr

Thiem - Schwartzman 1:0

Gleich im ersten Aufschlagspiel streut Thiem Fehler ein. Ein zu kurz geratener Stoppball landet etwa im Netz, Schwartzman kommt zu einer Breakchance. Diese wehrt Thiem ab und stellt auf 1:0.

18:23 Uhr

Coaches

Nicolas Massu ist in der Box von Thiem, ebenso wie Vater Wolfgang. Auch Galo Blanco ist da. Leonardo Onguin sitzt in der Box von Schwartzman.

18:19 Uhr

Thiem vs. Schwartzman: Weltrangliste

Thiem steht aktuell auf Platz 5 im ATP-Ranking, Schwartzman ist 25. Im Race to London steht Thiem auf Platz 6, Schwartzman ist 28.

18:17 Uhr

Münzwurf

Schwartzman hat den Münzwurf gewonnen und sich für Rückschlag entschieden.

18:17 Uhr

Warm Up

Die beiden Spieler haben den Platz bereits betreten und bereiten sich auf ihre Partie vor. Schwartzman bestritt bereits ein Match in Barcelona, gegen Yoshihito Nishioka gewann er 4:6, 6:4, 6:2. In der Quali (Schwartzman vergaß, sich für das Turnier zu nennen) eliminierte er Kovalik und Carballes Baena.

18:13 Uhr

Warum kompliziert?

Gegen Schwartzman erwartet Thiem eine knifflige Aufgabe. Seine Finanzen hat er stets im Griff. Vereinfachen Sie Ihren Banking-Alltag mit dem 24You Internetbanking der Bank Austria.

18:11 Uhr

Thiem in Barcelona

Es ist Thiems fünftes Antreten beim ATP-500-Turnier in Barcelona. Bei der Premiere 2014 spielte er sich durch die Qualifikation bis ins Achtelfinale, ein Jahr später setzte es eine Erstrundenniederlage. 2017 erreichte er das Finale, wo er gegen Rafael Nadal unterlag. Im Vorjahr musste er sich Stefanos Tsitsipas im Viertelfinale geschlagen geben. Thiems Bilanz in Barcelona: 10-4.

18:09 Uhr

Form-Check II

Schwartzman erreichte in Monte Carlo die Runde der letzten 32, wo gegen Taylor Fritz mit 4:6, 2:6 Endstation war.

18:08 Uhr

Form-Check

Thiem reist mit einer Achtelfinal-Niederlage von Monte Carlo nach Barcelona. In seinem zweiten Match im Fürstentum unterlag er dem späteren Finalisten Dusan Lajovic mit 3:6, 3:6.

18:06 Uhr

Letztes Duell

In dieser Saison spielten die beiden bereits ein Mal gegeneinander. Bei Schwartzmans Heimturnier in Buenos Aires setzte sich der Argentinier 2:6 6:4 7:6(5) hauchdünn durch. Auch das vorletzte Duell ging über drei Sätze, auch in Cincinnati 2017 gewann Schwartzman.

18:05 Uhr

Thiem vs. Schwartzman - Head to Head

Bislang standen sich die beiden Tour-Buddies fünf Mal gegenüber, Thiem führt im direkten Duell knapp mit 3-2. Auf Sand steht es 2-1 für den Österreicher.

18:04 Uhr

Vor Beginn

Nach über zweieinhalb Stunden ist es geschafft: Nicolas Jarry schlägt Alexander Zverev in einem wahren Krimi! Die Dramaturgie des Matches gibt es jetzt auf tennisnet.com zum Nachlesen. Wir widmen uns aber der nächsten Partie: Dominic Thiem und Diego Schwartzman betreten in Kürze die Pista Rafa Nadal.

16:51 Uhr

Verzögerung

Nicolas Jarry holt sich auf dem Center Court den zweiten Satz mit 7:5 und gleicht gegen Alexander Zverev aus. Es geht in die Entscheidung - Thiem und Schwartzman müssen warten.

16:07 Uhr

Beginnzeit II

David Ferrer machte bei einem seiner letzten Auftritte auf der ATP-Tour einen kurzen Prozess mit Mischa Zverev, der seinen Negativ-Lauf fortsetzt. Der Spanier gewinnt 6:3, 6:1. Alexander Zverev will die Ehre seiner Familie retten, er gewann den ersten Satz gegen Nicolas Jarry 6:3. Die Beginnzeit der Thiem-Partie von 17 Uhr könnte halten.

15:04 Uhr

Beginnzeit

Das Match ist als vierte Partie auf der Pista Rafa Nadal angesetzt. Das erste Match ging an Kei Nishikori, der sich in zwei Sätzen gegen Taylor Fritz durchsetzte. Aktuell duellieren sich David Ferrer und Mischa Zverev. Erst nach dem Match zwischen Nicolas Jarry und Alexander Zverev werden Thiem und Schwartzman den Court betreten, nach aktuellem Stand wird dies nicht vor 17 Uhr passieren.

15:02 Uhr

Begrüßung

Herzlich Willkommen zum LIVETICKER der Partie Dominic Thiem vs. Diego Schwartzman. Vereinfachen Sie Ihren Banking-Alltag mit dem 24You Internetbanking der Bank Austria.

Dominic Thiem hofft auf einen guten Start
© Getty Images
Dominic Thiem hofft auf einen guten Start

Thiem und Schwartzman sind seit Jugendtagen gute Freunde auf der Tennis-Tour, in der Bilanz gegeneinander führt Thiem mit 3:1-Siegen. Während der Österreicher als Nummer drei des Turniers in der ersten Runde ein Freilos hatte, musste sich Schwartzman aufgrund einer zu späten Nennung über die Qualifikation ins Hauptfeld spielen. Und dort gegen Yoshihito Nishioka bereits eine schwierige Drei-Satz-Partie absolvieren.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic

von tennisnet.com

Dienstag
23.04.2019, 14:48 Uhr
zuletzt bearbeitet: 23.04.2019, 07:50 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic