Alexander Zverev im BILD-Interview - "So eine lustige Sportart ist Tennis"

Alexander Zverev hat in einem Interview mit der BILD-Zeitung seine Woche in Madrid Revue passieren lassen. Und einen Blick in die unmittelbare Zukunft gewagt.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 11.05.2021, 08:26 Uhr

Alexander Zverev in Siegerpose am Sonntag
© Getty Images
Alexander Zverev in Siegerpose am Sonntag

Vier Masters-1000-Titel stehen bei Alexander Zverev mittlerweile in der Haben-Bilanz, das ist aller Ehren wert. Und der beste Wert aller aktiven Spieler, die nicht  Novak Djokovic, Rafael Nadal, Roger Federer und Andy Murray heißen. Die nächste Chance gibt es bereits in dieser Woche in Rom, auch hier hat Zverev schon einmal gewonnen. Und zwar zum allerersten Mal auf 1000er-Niveau, 2017 mit einer dominanten Leistung im Endspiel gegen Novak Djokovic. Letzterer kommt nach seinem Verzicht auf Madrid gut ausgeruht in die ewige Stadt, Zverev ist nach den Auftritten in München und Madrid voll im Spiel-Rhythmus.

Im Interview mit der BILD-Zeitung hat die deutsche Nummer eins nun über die letzten Tage reflektiert. Hier einige Auszüge:

Alexander Zverev über ...

... die Unterschiede seiner Leistungen in München und Madrid:

So eine lustige Sportart ist Tennis. In München habe ich nicht so gut gespielt, da war der Ellenbogen noch ein Thema. Ich sagte mir, ich muss irgendwann mal anfangen, normal zu trainieren und aufzuschlagen. Ich wollte einfach nicht so weiterspielen, ich wollte endlich Resultate bringen. Und der Ellenbogen hält.

... die teilweise Rückkehr der Zuschauer:

Das ist schon anders. Ein Finale ist mit Fans anders als vor leeren Rängen. Sport sind Emotionen, egal ob Mannschafts- oder Einzelsport. Die bekommst du durch die Zuschauer. Du hörst Geräusche, da ist immer was los, das fehlt mir.

... über den Favoritenstatus von Rafael Nadal in Paris:

Er ist immer noch der Favorit, das hat sich nicht geändert. Ihn muss man schlagen. Die Chance für ihn ist relativ groß. Unsere Aufgabe ist, das zu verhindern. Novak, Domi, ich und einige andere, wir sind gefordert.

Das gesamte Interview gibt es hier bei BILD+.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic
Zverev Alexander
Nadal Rafael
Djokovic Novak

Hot Meistgelesen

19.10.2021

Roger Federer ohne Krücken auf italienischer Milliardärs-Hochzeit

23.10.2021

Ersta Bank Open Auslosung: Zverev eröffnet gegen Krajinovic, Tsitsipas trifft auf Dimitrov

22.10.2021

Daniil Medvedev springt Novak Djokovic zur Seite: "Mochte wirklich, was er gesagt hat"

20.10.2021

Andy Murray und Frances Tiafoe: Fortsetzungsgeschichte in der Umkleide

21.10.2021

"Rooftop-Girls": Nach Federer-Match nun Training bei Rafael Nadal

von tennisnet.com

Montag
10.05.2021, 21:05 Uhr
zuletzt bearbeitet: 11.05.2021, 08:26 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic
Zverev Alexander
Nadal Rafael
Djokovic Novak