Ashleigh Barty - Comeback bei „A Day at the Drive“

Nach fast einem Jahr Pause steht die Weltranglisten-Erste Ashleigh Barty am 29. Januar 2021 wieder auf dem Court. Bei einem Schaukampf in Adelaide, an dem auch Serena Williams, Simona Halep und Naomi Osaka teilnehmen.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 22.01.2021, 08:46 Uhr

Ashleigh Barty kehrt mit dem Schaukampf in Adelaide zurück
© Getty Images
Ashleigh Barty kehrt mit dem Schaukampf in Adelaide zurück

Die Besonderheiten des Corona-Jahres 2020 bringen es mit sich, dass eine Spielerin, die während er ganzen Saison kein einziges Match bestritten hat, an Position sieben der WTA-Weltrangliste überwintert hat: Bianca Andreescu. Und auch die Spitzenreiterin der Frauen-Charts hat während der letzten zwölf Monate nur ein bescheidenes Arbeitspensum vorzuweisen: Ashleigh Barty verabschiedete sich nach dem Halbfinal-Aus in Doha gegen Petra Kvitova vom Tenniszirkus. Und schenkte sich den Herbst 2020.

Dass die mittlerweile 24-jährige Branchenprima den australischen Sommer nur als Zuschauerin bestreiten würde, stand natürlich nie zur Diskussion. Und also wird Barty Ende Januar endlich wieder zum Schläger greifen. Und sich in Adelaide beim Schaukampf „A Day at the Drive“ mit den Besten ihrer Zunft messen. Namentlich werden sich auch Naomi Osaka, Serena Williams und Simona Halep dem ersten Test nach der zweiwöchigen Quarantäne unterziehen, bei den Männern messen sich Novak Djokovic, Rafael Nadal, Dominic Thiem und Jannik Sinner im „Memorial Drive Tennis Center“.

Barty könnte dabei einen Wettbewerbsvorteil genießen: Schließlich war sie im Gegensatz zum Rest der Teilnehmer nicht erst vor wenigen Tagen nach Australien eingereist. Und musste sich demnach nicht in Isolation begeben. Der ganz große Test startet allerdings erst am 08. Februar mit den Australian Open. Dort erreichte Barty 2020 das Halbfinale, in dem sie gegen die spätere Siegerin Sofia Kenin verlor. Kenin übrigens hat es wie Andreescu voll erwischt: Sowohl die US-Amerikanerin als auch die Kanadierin verbringen ihre Tage gerade in strikter Quarantäne. Ohne die Möglichkeit, für wenigstens ein paar Stunden zu trainieren.
 

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Osaka Naomi

Hot Meistgelesen

02.03.2021

Daniil Medvedev kann in dieser Woche Geschichte schreiben

01.03.2021

ATP Miami: Roger Federer verzichtet auf Titelverteidigung

02.03.2021

Djokovic-Coach Goran Ivanisevic: "Für mich ist Novak der beste und kompletteste Spieler aller Zeiten"

03.03.2021

Thiem und Bresnik legen Rechtsstreit bei

27.02.2021

Alexander Zverev nimmt Wildcard für Rotterdam an und trifft auf einen Trickser

von tennisnet.com

Freitag
22.01.2021, 16:30 Uhr
zuletzt bearbeitet: 22.01.2021, 08:46 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Osaka Naomi