ATP Antalya: Keine TV-Bilder von Berrettini und Co.

Vom europäischen Auftakt der ATP-Saison 2021 im türkischen Antalya wird es keine TV- oder Stream-Bilder geben. Besser sieht es mit dem Parallelturnier in Delray Beach aus.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 01.01.2021, 14:44 Uhr

Matteo Berrettini werden wir in Antalya aus der Ferne nicht beobachten können
© Getty Images
Matteo Berrettini werden wir in Antalya aus der Ferne nicht beobachten können

Wer den italienischen Tennissport im Herzen trägt, muss sich beim ATP-Tour-250-Turnier in Antalya mit den Live-Scores zufrieden geben. Denn vom ATP-Tour-250-Turnier wird es keine Bilder geben, weder im TV und Stream. Matteo Berrettini, Fabio Fognini oder Youngster Jannik Sinner werden also komplett unter Ausschluss der Öffentlichkeit um den ersten Turniersieg 2020 kämpfen.

Die Matches beim ATP-Tour-250-Event in Delray Beach gibt es dagegen bei tennistv.com im Livestream. In Florida werden etwa Milos Raonic, Reilly Opelka oder Frances Tiafoe ihre Saison 2021 eröffnen.

Die Frauen starten in Abu Dhabi gleich mit einem richtig Teilnehmerfeld - ausgelegt ist das Raster auf 64 Plätze. Mit dabei sind neben anderen Australian-Open-Siegerin Sofia Kenin oder Elina Svitolina. Die Matches gibt es ab Freitag, 08.01.2021, mit deutschem Kommentar bei DAZN.

Hot Meistgelesen

21.01.2021

Wolfgang Thiem - „Wir haben weder Djokovic noch Nadal gesehen“

18.01.2021

Kritik an Djokovic: "Der Letzte, von dem man irgendwelche Ratschläge annehmen sollte"

19.01.2021

Alizé Cornet mit ehrlicher Entschuldigung

22.01.2021

ATP Cup: Deutschland trifft auf Serbien und Kanada, Österreich gegen Italien und Frankreich

18.01.2021

Alles auf Null: Alexander Zverevs Neuanfang im Familienkosmos

von tennisnet.com

Freitag
01.01.2021, 20:05 Uhr
zuletzt bearbeitet: 01.01.2021, 14:44 Uhr