ATP Antwerpen live: Dominic Thiem vs. Sebastian Korda im TV, Livestream und Liveticker

Dominic Thiem spielt im Halbfinale des ATP-Tour-250-Turniers in Antwerpen gegen Sebastian Korda. Das Match gibt es ab 15:30 Uhr live im TV und Livestream bei Sky Sport Austria und in unserem Liveticker.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 22.10.2022, 18:38 Uhr

tennisnet.com Live Ticker

[Aktualisieren]
18:36 Uhr

Wir verabschieden...

...uns für heute. Für Thiem geht es nächste Woche beim Heimturnier in Wien weiter. Dort trifft er in Runde eins auf den US-Amerikaner Tommy Paul. In einem theoretischen Achtelfinale würde ein Kracher gegen Daniil Medvedev warten. Wir hoffen auf ein Wiederlesen!

18:34 Uhr

Natürlich schade, ...

...dass es so knapp nichts mit dem ersten Saisonfinale für Dominic Thiem wurde, aber gleichzeitig darf der Österreicher wieder ausgesprochen zufrieden mit der gespielten Turnierwoche sein. Gerade die Duelle mit Hurkacz und Korda haben gezeigt, dass er mit den Topleuten auf absoluter Augenhöhe konkurriert.

18:32 Uhr

Fazit #3

Am Ende entschieden nur wenige Kleinigkeiten. Korda war in der Kurzentscheidung in Satz drei nicht nur der etwas entschlossenere Spieler sonder auch der glücklichere. Bis dahin waren die Kontrahenten absolut auf gleicher Augenhöhe.

18:23 Uhr

Thiem - Korda 7:6 (4), 3:6, 6:6 (4)

3:4 - Gutes Service von Thiem, Return im Netz

3:5 - starke Winkelvorhand Kordas

3:6 - Rückhand-Slice Thiems landet im Aus

4:6 - Vorhand von Korda knapp im Seitenout

4:7 - Stopp ins Seitenout


Game, Set, Match: Sebastian Korda

18:19 Uhr

Thiem - Korda 7:6 (4), 3:6, 6:6 (2:4)

0:1 - Guter Punkt Kordas bei eigenem Service

0:2 - Lange Rallye mit besserem Ende für den US-Amerikaner

0:3 - Starker Return des US-Amerikaners, Ball Thiems landet im Netz

1:3 - Korda smasht ohne Bedrängnis ins Aus

1:4 - Eine Vorhand Kordas landet direkt auf der Grundlinie

2:4 - Gutes Service von Thiem

18:15 Uhr

Thiem - Korda 7:6 (4), 3:6, 6:6

Puuuhhh. Korda geht mit 30:0 in Front, ein entscheidendes Break liegt in der Luft. Dann packt Thiem die besten Bälle aus und macht vier Punkte in Folge. Das zweite Tiebreak des Matches muss entscheiden.

18:10 Uhr

Thiem - Korda 7:6 (4), 3:6, 5:6

Thiem zeigt zwei starke Punktgewinne, letztendlich kann Korda aber ungefährdet das Tiebreak erreichen - es sei denn er nimmt dem Österreicher noch das letzte Aufschlagspiel ab, dann geht es sogar schneller.

18:04 Uhr

Thiem - Korda 7:6 (4), 3:6, 5:5

Keine Anzeichen von Nervosität beim Österreicher. Er bringt souverän sein Service zum 5:5 durch.

18:01 Uhr

Thiem - Korda 7:6 (4), 3:6, 4:5

Jetzt packt Korda auch die Serve-and-Volley-Technik aus. Thiem kontert mit einer sehenswerten Stopp-Lob-Kombination. Dann ein Ass des US-Amerikaners. Zu 30 erhöht der 22-Jährige auf 5:4. Jetzt muss der Österreicher sein Service halten.

17:57 Uhr

Thiem - Korda 7:6 (4), 3:6, 4:4

Eine unglaubliche Vorhandpeitsche Thiems, aber einige unnötige Fehler. Korda findet zwei Breakmöglichkeiten vor. Die erste weht der Österreicher mit einem Servicewinner ab, bei der zweiten bleibt die Vorhand Thiems am Netzband hängen. Rebreak des US-Amerikaners.

17:50 Uhr

Thiem - Korda 7:6 (4), 3:6, 4:3

Mit cleverem Rhythmuswechsel zwingt Thiem sein Gegenüber zum Fehler. Danach legt der US-Amerikaner einen Doppelfehler nach. Zwei Breakmöglichkeiten des Niederösterreichers. Gleich bei der ersten hilft das Netzband nach, von dem eine Vorhand Kordas ins Aus fliegt. Thiem führt mit Break 4:3 im Entscheidungssatz.

17:47 Uhr

Thiem - Korda 7:6 (4), 3:6, 3:3

Zwei schöne Punktgewinne des Österreichers. Spielerisch hat es Thiem absolut drauf, das Match zu gewinnen, jetzt werden wohl die noch verbliebenen Kräfte den Ausschlag geben.

17:42 Uhr

Thiem - Korda 7:6 (4), 3:6, 2:3

Beide haben Lust aufs Endspiel, das ist ihnen anzusehen. Der dritte Satz sieht auch die Aufschläger klar im Vorteil - zugelassen hat bisher keiner der Kontrahenten etwas.

17:38 Uhr

Thiem - Korda 7:6 (4), 3:6, 2:2

Keine wirklichen Probleme beim Service des Österreichers. Gute Aufschläge und auch einfache Fehler Kordas ergeben den 2:2-Ausgleich zu 15.

17:35 Uhr

Thiem - Korda 7:6 (4), 3:6, 1:2

Korda erhöht zu 15 auf 2:1 im dritten Durchgang. Gute Aufschläge machen es dem US-Amerikaner recht einfach.

17:34 Uhr

Thiem - Korda 7:6 (4), 3:6, 1:1

Thiem macht es seinem Kontrahenten gleich. Beide Akteure wirken wieder etwas fokussierter - das Durchatmen scheint beendet.

17:33 Uhr

Thiem - Korda 7:6 (4), 3:6, 0:1

Korda eröffnet den ersten Satz mit einem Servicegewinn. Der seltsame Beginn von Satz zwei wird jedenfalls nicht wiederholt.

17:25 Uhr

Fazit #2

Ein mehr als seltsamer Beginn des zweiten Satzes, als Thiem in zwei Aufschlagspielen seinerseits keinen Punktgewinn holen konnte, bereitete das schlechte Fundament von Durchgang zwei. Man hatte zu keiner Zeit das Gefühl, dass Thiem noch nachlegen könnte. Vielleicht ist der Österreicher mental nach dem Marathon am gestrigen Tag geschlauchter als gedacht?

17:23 Uhr

Thiem - Korda 7:6 (4), 3:6

Thiem scheiterte schon bei der Pflicht - und zwar deutlich zu Null. Korda holt sich den Satzausgleich und hat das Momentum auf seiner Seite.

17:22 Uhr

Thiem - Korda 7:6 (4), 3:5

Korda bleibt hartnäckig, zeigt keine Nerven bei eigenem Aufschlag. Zunächst kommt jetzt die Pflicht des Österreicher, dann muss noch die Kür bei Service des US-Amerikaners folgen.

17:16 Uhr

Thiem - Korda 7:6 (4), 3:4

Der Österreicher bleibt auf Tuchfühlung, zweimal gibt es noch die Chance den Aufschlag des US-Amerikaners zu durchbrechen. Unmöglich scheint die Aufgabe nicht, auch Korda zeigt momentan nicht sein allerbestes Tennis.

17:12 Uhr

Thiem - Korda 7:6 (4), 2:4

Zu 30 bringt Korda seinen Aufschlag zur 4:2-Führung durch. Spielerisch ist aktuell ein wenig die Luft raus, aber auch das kann sich bei dieser Begegnung innerhalb kürzester Zeit ändern.

17:07 Uhr

Thiem - Korda 7:6 (4), 2:3

Gut, eine gewisse Stabilität ist wieder gefunden. Thiem bringt sein erstes Servicegame im zweiten Satz durch. Bisher ist es ja nur ein Break, dem der Österreicher hinterherläuft.

17:03 Uhr

Thiem - Korda 7:6 (4), 1:3

Der Österreicher hat den Drive aus Satz eins ein wenig verloren - der Fokus ist nicht da. Korda bringt seinen Aufschlag zu 30 durch.

16:58 Uhr

Thiem - Korda 7:6 (4), 1:2

Was ist denn das für ein seltsamer Beginn des zweiten Satzes? Erneut muss Thiem sein Service abgeben, und erneut zu Null. Bisher kein Punktgewinn des Österreichers bei eigenem Aufschlag in Durchgang zwei.

16:54 Uhr

Thiem - Korda 7:6 (4), 1:1

Seltsamer Beginn von Satz zwei. Kein einziger Breakball in Satz eins und jetzt gleich zwei Aufschlagverluste zu Beginn. Auch Korda gibt sein Service ab - zu 30. Und wirft aus Frust aufgrund seiner Fehler den Schläger zum ersten Mal.

16:51 Uhr

Thiem - Korda 7:6 (4), 0:1

Puuuh, da hat Korda den Österreicher gleich am falschen Fuß erwischt. Thiem muss das erste Aufschlagspiel in Satz zwei zu Null abgeben. Korda packt einige Winner aus, Thiem einige Fehler. Kein schöner Beginn für den Lichtenwörther.

16:47 Uhr

Fazit #1

Bislang ein Duell praktisch auf Augenhöhe. Der kleine Unterschied waren möglicherweise doch die Nerven in der Kurzentscheidung und einige unerzwungene Fehler mehr auf Seiten des US-Amerikaners. Der Österreicher muss voll dranbleiben, zu viele Geschenke bekommt er von Korda nicht, um sich in Gewissheit wiegen zu können.

16:45 Uhr

Thiem - Korda 7:6 (4)

3:4 - Aufschlagwinner von Thiem beim ersten Service

4:4 - Unerzwungener Vorhandfehler Kordas ins Seitenout

5:4 - erneuter unerzwungener Vorhandfehler des US-Amerikaners

6:4 - Ass des Österreichers

7:4 - Vorhand von Korda bleibt am Netzband hängen

16:41 Uhr

Thiem - Korda 6:6 (2:4)

0:1 - Lange Rallye, Vorhandfehler Thiem

1:1 - erneut lange Rallye, Korda spielt eine Vorhand ins Netz

2:1 - schlechter Stoppversuch Kordas ins Netz

2:2 - tolle Rallye, Rückhand-Longline von Thiem bleibt am Netzband hängen

2:3 - starkes Service von Korda

2:4 - die zweite Vorhandpeitsche des US-Amerikaners sitz - Minibreak

16:34 Uhr

Thiem - Korda 6:6

Korda gewinnt spektakulär den ersten Ballwechsel, danach zeiht Thiem auf 40:15 davon. Der US-Amerikaner erspielt sich jedoch einen Einstand. Thiem zeigt dann herrliches Ballgefühl. Der Tiebreak ist fixiert.

16:26 Uhr

Thiem - Korda 5:6

Auch Korda gibt sich keine Blöße bei eigenem Service, steht zu 15 jedenfalls schon in der Kurzentscheidung, sollte er nicht gerade jetzt ein entscheidendes Break schaffen.

16:23 Uhr

Thiem - Korda 5:5

Mittels guter Aufschläge und schönen Service-Vorhand-Kombinationen gleicht der Österreicher zu Null auf fünf beide aus. Wir kommen in die entscheidende Phase von Satz eins.

16:19 Uhr

Thiem - Korda 4:5

Korda verzieht zweimal komplett die Vorhand, die meterweit über die Grundlinie segelt. Mit großartigen Aufschlägen entfesselt sich der US-Amerikaner jedoch und erhöht schlussendlich zu 30 auf 5:4.

16:16 Uhr

Thiem - Korda 4:4

Ja, manchmal fragt man sich gerade bei den Rückhandschlägen des Österreichers, wie er gegen seine Kontrahenten überhaupt eine Lücke findet, wo er seine Kracher hinplatzieren kann - großteils findet er sie jedenfalls. Gutes Tennis, dem die Zuseher in Antwerpen beiwohnen dürfen.

16:10 Uhr

Thiem - Korda 3:4

Wow, beeindruckend erlaufener Stoppball durch Thiem, der einen traumhaften Gegenstopp auspackt. Korda bleibt jedoch fokussiert - erneut hält er zu 30.

16:07 Uhr

Thiem - Korda 3:3

Tolle Bälle von beiden Spielern, die Qualität der Partie nimmt deutlich Fahrt auf. Während der US-Amerikaner weiterhin mit seinen schnörkellosen Grundschlägen beeindruckt, zeigt Thiem Variationen, inkl. Stoppbällen und unreturnierbaren Aufschlägen. Zwar über Einstand, aber schlussendlich der Ausgleich zum 3:3.

16:01 Uhr

Thiem - Korda 2:3

Wenn Korda den Touch hat, kann er enormen Druck mit den rasant beschleunigten Grundschlägen ausüben. Und dann taucht der US-Boy auch noch am Netz auf. Zu 30 erhöht der 22-Jährige auf 3:2.

15:57 Uhr

Thiem - Korda 2:2

Wie auch schon in den vergangenen Begegnungen holt der Österreicher, wenn der erste Aufschlag kommt, fast jeden Punkt. Korda gelingt lediglich ein Punktgewinn - zwei beide.

15:52 Uhr

Thiem - Korda 1:2

Die beidhändige Rückhand Kordas ist bisher der beste Schlag in der Anfangsphase des Matches. Oftmals ansatzlos aus der Hüfte mit eindrucksvollem Winkel gespielt. Erneut hält der US-Amerikaner seinen Aufschlag zu 30.

15:48 Uhr

Thiem - Korda 1:1

Kleines Geschenk vom Netzband an den Österreicher. Auch Thiem holt sich sein erstes Aufschlagsspiel zu 30.

15:46 Uhr

Thiem - Korda 0:1

Ein Abtasten, wie so oft zu Beginn eines Matches. Lange Ballwechsel könnten bei den beiden Spielertypen durchaus stattfinden. Der US-Amerikaner schließt zu 30 ab.

15:40 Uhr

Große Frage...

...ist, wie der Österreicher das Marathon-Match gegen Hubert Hurkacz am Vortag weggesteckt hat. Wir werden es gleich sehen, der US-Amerikaner serviert. Los geht's!

15:36 Uhr

Den Münzwurf...

...hat Dominic für sich entschieden und hat wie praktisch immer um Rückschlag angesucht.

15:35 Uhr

Die Spieler...

...haben den Platz bereits betreten, wärmen aktuell auf. Stuhl-Schiedsrichterin ist die Rumänin Raluca Andrei.

15:22 Uhr

Das zuvor...

...angesetzte Doppelhalbfinale zwischen Griekspoor/van de Zandschulp und Mahut/Roger-Vasselin ist bereits vor einigen Minuten in zwei Sätzen an die Niederländer gegangen. Einem pünktlichen Start zwischen dem Österreicher und dem US-Amerikaner steht also nichts im Wege.

15:20 Uhr

Goede dag...

...en welkom - oder so ähnlich. In Antwerpen wird niederländisch gesprochen, in unserem Liveticker deutsch. Gut so, es sollten damit alle wichtigen Ereignisse des heutigen Halbfinals zwischen Dominic Thiem und Sebastian Korda für alle Lesenden erfahrbar werden.

Es wird die erste Begegnung zwischen Thiem und Korda werden, deren Viertelfinal-Partien nicht unterschiedlicher hätten verlaufen können. Während Korda gegen Yoshihito Nishioka nur zwei Spiele abgab, musste Thiem gegen Hubert Hurkacz im Tiebreak des zweiten Satzes drei Matchbälle abwehren.

Für Thiem geht es um den ersten Finaleinzug nach seinem Comeback in Marbella. Korda stand erst vergangenen Sonntag in Gijon im Finale, verlor dort gegen Andrey Rublev.

Thiem vs. Korda - hier gibt es einen Livestream

Das Match zwischen Dominic Thiem und Sebastian Korda gibt es ab 15:30 Uhr live im TV und Livestream bei Sky Sport Austria.

Hier das Einzel-Tableau in Antwerpen

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic

Hot Meistgelesen

05.12.2022

"Danke für alles" - Tenniswelt trauert um Trainer-Legende Nick Bollettieri

04.12.2022

Gael Monfils nicht bei den Australian Open dabei

05.12.2022

Stefanos Tsitsipas rudert zurück: "Was ich gesagt habe, war sehr unfair"

02.12.2022

Rafael Nadal - Das war´s mit Auftritten in Mexiko

06.12.2022

Dominic Thiem im Moment nicht im Hauptfeld der Australian Open

von tennisnet.com

Samstag
22.10.2022, 15:25 Uhr
zuletzt bearbeitet: 22.10.2022, 18:38 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic