ATP Astana: Otte scheitert knapp an Cilic, Rublev weiter

Oscar Otte ist in der ersten Runde des ATP-Tour-500-Turniers ausgeschieden. Der Kölner unterlag Marin Cilic mit 7:5, 6:7 (4) und 2:6. Bereits im Viertelfinale steht Andrey Rublev.

von SID/red
zuletzt bearbeitet: 05.10.2022, 11:29 Uhr

Oscar Otte hatte in Astana Chancen gegen Marin Cilic
© Getty Images
Oscar Otte hatte in Astana Chancen gegen Marin Cilic

Oscar Otte hat beim ATP-Turnier in Astana/Kasachstan die zweite Runde verpasst. Gegen den an Nummer neun gesetzten Marin Cilic (Kroatien) erwischte der Kölner einen gelungenen Start, musste sich dem Halbfinalisten der diesjährigen French Open letztlich aber mit 7:5, 6:7 (4), 6:2 geschlagen geben. Cilic stand am Sonntag noch im Endspiel von Tel Aviv, das er gegen Novak Djokovic aber in zwei Sätzen verlor.

Nach den Erstrunden-Niederlagen bei den US Open sowie beim ATP-Turnier in Metz erlitt Otte das nächste frühe Aus. Beim deutschen Sieg in der Davis-Cup-Zwischenrunde in Hamburg hatte der 29-Jährige seine drei Einzelspiele verloren. Nach dem Wimbledon-Turnier hatte sich Otte einer Operation am Knie unterzogen.

Im ersten Match des Mittwochs in Astana konnte sich Andrey Rublev gegen Zhizhen Zhang mit 6:3 und 6:2 sicher durchsetzen. Rublev steht damit bereits im Viertelfinale. Und könnte nun auf jenen Mann treffen ,der in Runde eins Carlos Alcaraz besiegt hat: David Goffin. Der Belgier muss aber zunächst gegen Adrian Mannarino aus Frankreich ran.

Hier das Einzel-Tableau in Astana

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Carlos Alcaraz

Hot Meistgelesen

28.11.2022

Alexander Zverev vor Comeback: "Ich kann damit leben"

29.11.2022

Dominic Thiem: "Fit wie nie" und "sehr optimistisch"

28.11.2022

Erster Sieg für Casper Ruud bei Exhibition-Tour gegen Rafael Nadal

27.11.2022

Kanada ist Davis-Cup-Champion 2022!

26.11.2022

ATP: Dominic Thiem für „Comeback Player des Jahres“ nominiert

von SID/red

Mittwoch
05.10.2022, 11:29 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Carlos Alcaraz