Im RE-LIVE: Dominic Thiem unterliegt Sebastian Baez

Dominic Thiem spielt heute beim ATP-Tour-250-Turnier in Bastad gegen den Argentinier Sebastian Baez um den Einzug ins Halbfinale. Das Match gibt es ab ca. 14 Uhr live im TV und Livestream bei Sky und in unserem Liveticker.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 15.07.2022, 18:44 Uhr

tennisnet.com Live Ticker

[Aktualisieren]
18:51 Uhr

Für heute...

...ein schwedisches "Adjö" und bis zum nächsten Ticker.

18:49 Uhr

Für Dominic Thiem...

...geht es nächste Woche im Schweizer Gstaad weiter. Hoffentlich mit einer weiteren kleinen Steigerung. So darf es für den Österreicher jedenfalls gerne weiter gehen.

18:48 Uhr

Sebastian Baez...

...bekommt es im morgigen Semifinale entweder mit dem Russen Andrey Rublev oder dem Serben Laslo Djere zu tun. Das letzte Viertelfinale wird jetzt noch ausgespielt.

18:46 Uhr

Fazit

Aus österreichischer Sicht natürlich schade, dass es am Ende für Dominic Thiem nicht ganz gereicht hat den dritten Sieg hintereinander in Bastad einzufahren. Viel hat am Ende nicht gefehlt - möglicherweise war Baez im Schlussabschnitt doch der etwas fittere Spieler - bzw. ist derzeit die mentale Belastung in engen Situationen mehr gewohnt als der Lichtenwörther. Der Österreicher kann aber mit dem Turnier in Schweden sehr zufrieden sein - er selbst hat im gestrigen Interview nach dem Sieg über Roberto Bautista Agut gemeint, dass er zurück ist. Und dieses Gefühl ist ja wohl das Wichtigste in der aktuellen Situation.

18:39 Uhr

Baez - Thiem 6:2, 6:7 (5), 6:4

Ein super Stoppball, eine krachende Vorhand und zwei leichte Fehler von Dominic Thiem - das war's. Baez ist ein verdienter Sieger in einem wirklich packenden und sehenswerten Match.

18:35 Uhr

Baez - Thiem 6:2, 6:7 (5), 5:4

Dominic Thiem verkürzt nochmal auf 4:5 im Entscheidungssatz - übrigens mit einer herrlich krachenden Longline-Rückhand. Jetzt muss allerdings ein Break her, um im Match zu bleiben.

18:30 Uhr

Baez - Thiem 6:2, 6:7 (5), 5:3

Ungewohnt leichte Vorhandfehler des Südamerikaners bringen Thiem einen Breakball ein, den der Österreicher jedoch nicht nutzen kann. Ein Doppelfehler von Baez bringt die zweite Chance. Da packt der Mann aus Buenos Aires jedoch wieder einen knallenden Vorhand-Winner aus und lässt einen Netzroller nachfolgen. Mit Glück stellt er auf 5:3. Thiem schlägt nun gegen den Matchverlust auf.

18:21 Uhr

Baez - Thiem 6:2, 6:7 (5), 4:3

Ein herrliches Stopp-Duell zu Beginn des Games muss der Österreicher leider verloren geben, erarbeitet sich danach aber trotz allem den Gewinn seines Aufschlagsspiels und verkürzt auf 3:4.

18:18 Uhr

Baez - Thiem 6:2, 6:7 (5), 4:2

Trotz 15:30-Rückstands bestätigt Baez das Break. Der starke Wind am Bastader Center Court beeinflusst das Spiel nun ebenfalls ordentlich - wenngleich natürlich auf beiden Seiten gleichermaßen.

18:12 Uhr

Baez - Thiem 6:2, 6:7 (5), 3:2

Baez erzeugt wieder mehr Druck auf das Service Thiems, das gefühlt weniger gut funktioniert als im Satz zuvor. Zwei Breakchancen des Argentiniers - und die erste nutzt er mit tatkräftiger Mithilfe des Österreichers, der die Präsenz am Platz etwas verloren hat. Doch auch eine Frage der Fitness? Immerhin stehen die beiden Protagonisten schon wieder fast zweieinhalb Stunden am Platz.

18:08 Uhr

Baez - Thiem 6:2, 6:7 (5), 2:2

Ein wenig zu gewollt, wirkt das Spiel des Österreichers derzeit. Mit purer Gewalt wird der Südamerikaner nicht zu biegen sein. Baez gleicht zu 30 auf 2 beide aus.

18:03 Uhr

Baez - Thiem 6:2, 6:7 (5), 1:2

Thiem wirkt etwas ausgelaugt nach dem intensiven zweiten Satz, bündelt bei Breakball von Baez jedoch alle Kräfte und wehrt ihn mit einem schönen Punkt am Netz ab. Bei Einstand drückt der Argentinier aufs Gas, stürmt ans Netz, um dann vom Lichtenwörther wie aus dem Bilderbuch überlobt zu werden. Nach einem leichten Vorhandfehler packt der Österreicher danach einem Bomben-Winner aus dem Köcher. Mit einem guten Aufschlag löst Thiem auch diese knappe Kiste.

17:55 Uhr

Baez - Thiem 6:2, 6:7 (5), 1:1

Der 21-jährige Südamerikaner hat weitaus weniger Probleme seinen Aufschlag durchzubringen. Baez gleicht zu null aus.

17:53 Uhr

Baez - Thiem 6:2, 6:7 (5), 0:1

Thiem gerät schnell 0:30 in Rückstand, müht sich dann aber doch noch zum Einstand. Nach insgesamt drei abgewehrten Breakbällen kann der Österreicher sein erstes Aufschlagspiel im Entscheidungssatz durchbringen.

17:45 Uhr

Zwischenfazit II

Puuuuh, Schweißtuch bitte für den geneigten Tennis-Fan mit rot-weiß-roter Patriotenbrille. Souverän war der Gewinn des zweiten Satzes nicht unbedingt, aber unverdient ebenso wenig. Druckvolle Schläge, schöne Punktgewinne, aber manchmal auch unnötige Fehler auf beiden Seiten. Eine wichtige Frage für den Entscheidungssatz wird sein - wie frisch ist der Österreicher mental und körperlich, nachdem bereits die ersten beiden Partien über drei Sätze gegangen sind. Wir werden es sehen. Thiem beginnt mit Aufschlag!

17:41 Uhr

Baez - Thiem 6:2, 6:7 (5:7)

Thiem bringt seine beiden Aufschläge mit guter Grundschlaglänge durch. Mit einem starken Rückhandslice zwingt er den Argentinier zum Fehler. Der Österreicher hat in Satz zwei also das glücklichere Ende für sich.

17:37 Uhr

Baez - Thiem 6:2, 6:6 (5:4)

Ein richtig fetziges Vorhand-Duell endet positiv für den Lichtenwörther. Danach sowohl ein leichter Rückhand- als auch ein Vorhandfehler.

17:34 Uhr

Baez - Thiem 6:2, 6:6 (3:3)

Der Österreicher punktet wunderbar am Netz und holt sich das Minibreak zurück - alles wieder in der Reihe zum ersten Seitenwechsel.

17:32 Uhr

Baez - Thiem 6:2, 6:6 (2:1)

Starker Aufschlag von Baez, dann ein agressiver Smash-Punkt des Österreichers. Ein kurioser Ballwechsel mit Lobs und Linienbällen endet mit dem Minibreak für den Südamerikaner.

17:30 Uhr

Baez - Thiem 6:2, 6:6

Der Österreicher behält die Nerven und bringt sein Servicegame zu 15 durch. Jetzt wird die Kurzentscheidung die Auflösung des zweiten Satzes bringen.

17:24 Uhr

Baez - Thiem 6:2, 6:5

Brutal druckvolles Spiel des Argentiniers - mit der Vorhand macht Baez immer wieder mächtig Dampf und taucht zum Schluss gar am Netz auf. Jetzt muss sich Thiem ins Tiebreak retten.

17:21 Uhr

Baez - Thiem 6:2, 5:5

Der Niederösterreicher gerät erneut unter Druck - mit wiffen Rhythmuswechseln zwingt Baez Thiem immer wieder zu Fehlern und erspielt sich einen ersten Matchball, den sein Gegenüber mit einem starken Service abwehren kann. Eine starke Rückhand ein schöner Volleypunkt später steht es ausgeglichen 5:5.

17:13 Uhr

Baez - Thiem 6:2, 5:4

Wieder zu null. Jetzt gehen die Aufschlagsspiele schnell vorüber - ein klares Kontrastprogramm zum Beginn des zweiten Satzes.

17:10 Uhr

Baez - Thiem 6:2, 4:4

Bei 15:0 eine herrliche Stopp-Lob-Kombination des Österreichers jeweils mit der Rückhand. Auch er bringt sein Servicegame recht locker (zu 15) über die Bühne.

17:06 Uhr

Baez - Thiem 6:2, 4:3

Klarer Spielgewinn des Mannes aus Buenos Aires zu null.

17:05 Uhr

Baez - Thiem 6:2, 3:3

Bitter! Dominic Thiem führt mit 30:0 und bringt sich dann mit drei Fehlern (davon ein Doppelfehler) in große Bedrängnis. Baez nutzt die Chance zum Rebreak, indem er eine klassische Sandplatz-Rallye für sich entscheidet. Wieder alles in der Reihe.

16:59 Uhr

Baez - Thiem 6:2, 2:3

Bei 30 beide unterläuft Baez ein Doppelfehler, bleibt im nächsten Ballwechsel offensiv, Thiem drängt ihn jedoch mit einem Defensivlob zu einem Smash-Fehler von der Grundlinie. Erstes Break für den Österreicher!

16:54 Uhr

Baez - Thiem 6:2, 2:2

Bei 15:30 spielt Thiem eine herrliche Serve-Volley-Kombination. Baez spielt aber völlig humorlos einen Vorhand-Kracher auf die Linie. Selbiges tut aber auch der Österreicher zum Einstand. Einem Ass folgt ein zu passiv gespielter Punkt, dem jedoch abermals ein Ass folgt. Mit einem weiteren starken Service gleicht der Niederösterreicher auf 2:2 aus.

16:47 Uhr

Baez - Thiem 6:2, 2:1

Der US-Open-Champion von 2020 erspielt sich drei Breakbälle - Baez lässt ein wenig die Konsequenz von Satz eins vermissen. Thiem vergibt recht leicht die ersten beiden Chancen, die dritte wehrt Baez dann wieder mit hartem Aufschlag und starker Vorhand ab. Nach viermal Einstand (inkl. einem Doppelfehler) löst der Südamerikaner jedoch die knifflige Sitauation.

16:39 Uhr

Baez - Thiem 6:2, 1:1

Zwei knappe aber schöne Punktgewinne für Thiem, dann der erste Doppelfehler des Österreichers im Match. Mit Stopp-Lob am Ende ein erstes richtig klares Aufschlagspiel zu 15.

16:35 Uhr

Baez - Thiem 6:2, 1:0

Rasches erstes Aufschlagspiel von Baez - mit wenig Möglichkeiten für den Österreicher.

16:33 Uhr

Zwischenfazit I

Zuviele Fehler auf der Vorhandseite, kaum Punktgewinne bei eigenem zweiten Aufschlag und praktisch Dauerdruck des Argentiniers bedeuten einen klaren 2:6-Satzverlust für den Lichtenwörther. Mal sehen, ob er noch ein, zwei Gänge höher schalten kann, um das Match etwas offener zu gestalten.

16:31 Uhr

Baez - Thiem 6:2

Thiem führt bereits mit 40:15 macht danach aber keinen Punkt mehr. Sebastian Baez nutzt seinen ersten Satzball zur 1:0-Satzführung.

16:24 Uhr

Dominic wirkt ...

... nicht ganz so spritzig wie in den letzten Tagen. Andererseits: Wer würde neben dem Wirbelwind Sebastian Baez überhaupt spritzig wirken?

16:22 Uhr

Baez - Thiem 5:2

Baez geht seinem Aufschlag ziemlich frech zum 30:0 nach. Dann gibt es wieder den Vorhandschuss. Und noch einen. Beeindruckend.

16:20 Uhr

Baez - Thiem 4:2

Wieder ein Breakball für Baez nach einem 30:0 für Dominic, der mit seiner Vorhand zu viele Fehler macht. Dafür wehrt er Breakball Nummer zwei mit einer feinen Serve-and-Volley-Variante ab.

16:13 Uhr

Thiems Erfolg gegen ...

... Bautista Agut war erst der zweite auf ATP-Level nach dem Comeback. Baez hat 2022 schon 23 Matchsiege gefeiert.

16:12 Uhr

Baez - Thiem 4:1

Baez erstmals in Schwierigkeiten, bei 15:30 hilft dem Argentinier das Netzband. Es geht erstmals auch bei ihm über Einstand. Aber Thiem bleibt ohne Breakchance.

16:06 Uhr

Baez - Thiem 3:1

Dominic verstreut nach dem 30:0 zwei Vorhandbälle, den Breakball holt sich Baez mit formidabler Beinarbeit. Drei gute Aufschläge später ist Thiem auf dem Scoreboard angekommen.

16:01 Uhr

Baez hat 2022 ...

... erstmals als Turniersieger auf der ATP-Tour angeschrieben: Und zwar in Estoril, natürlich auf Sand.

16:00 Uhr

Baez - Thiem 3:0

Dominic bis zum 40:0 nicht im Spiel, dann ein glücklicher und ein sehr stark herausgespielter Punkt. Baez hält dennoch sein Service, bestätigt das Break.

15:56 Uhr

Baez - Thiem 2:0

Dominics Aufschlag bringt gleich zwei freie Punkte, es geht dennoch über Einstand. Zwei Vorhandfehler besiegeln das erste Break im Match.

15:51 Uhr

Baez - Thiem 1:0

Erster Aufschlag von Baez, erste (erfolgreiche) Challenge von Thiem. Es bleibt das einzige Erfolgserlebnis in diesem Game.

15:48 Uhr

Dominic Thiem ...

... hat wieder sein lachsfarbenes T-Shirt gewählt. Dominic hat in Runde eins gegen Emil Ruusuvuori und gestern gegen Roberto Bautista Agut gewonnen. Beide Male in drei Sätzen.

15:46 Uhr

Sebastian Baez ...

... geht es in Blau-Weiß an. Bislang hat er in Bastad keine Probleme gehabt. Und in jeweils zwei Sätzen gegen Fabio Fognini und Alejandro davidovich Fokina gewonnen.

15:41 Uhr

Es windet wieder.

Kennen wir schon von gestern. Da hat es einige erstaunliche Ballflugkurven gegeben.

15:39 Uhr

Der Schiedsrichter ...

... ist auf dem Center Court in Bastad angekommen. Es ist angerichtet.

15:32 Uhr

6:1, 6:0 nach 66 Minuten.

Hmmm. Das hinterlässt uns jetzt mal sprachlos. Diego Schwartzman sicherlich auch. Wir nehmen aber mit: So fängt Dominic ein bisserl früher an. Und zwar sehr bald.

15:21 Uhr

Forza Italia!

Das immerhin: Fabio und Simone gewinnen den Match-Tiebreak mit 10:7, stehen damit im Endspiel.

15:18 Uhr

Das von uns angekündigte ...

... Comeback von Diego hat vollen Schwung aufgenommen: 3:0 für Carreno Busta.

15:09 Uhr

Fognini und Bolelli ...

... im Match-Tiebreak - und Carreno Busta schon wieder mit einem Break vorne. Was ist da los mit Diego? Hat ihn Dominic gestern an der Hotel-Tischtennisplatte dermaßen paniert, dass das ganze Selbstvertrauen im Kanal ist?

15:03 Uhr

Erster Satz mit ...

... 6:1 an Carreno Busta. Geben wir uns aber keinen Illusionen hin: Das wird Diego persönlich nehmen. Und jetzt angreifen.

14:53 Uhr

Nebenbei läuft ...

... übrigens ein Doppel mit den herrlichen Fabio und Simone. Fognini/Bolelli hegen ja Qualifikations-Ambitionen für das ATP-Finale in Turin. Da täte ein Sieg gegen Cacic und Nedovyesov gut. Es steht 5:7 und 4:2.

14:49 Uhr

PCB hat sich ...

... unsere 58-Minuten-Vorgabe offenbar zu Herzen genommen. 4:0 nach 24 Minuten. Go, Pablo, go!

14:36 Uhr

Gute Nachrichten!

Pablo und Diego haben den Spielbetrieb aufgenommen. Nachdem die beiden aber nicht als prototypische Aufschlag-Volley-Spezialisten durchgehen, schon gar nicht auf tiefem schwedischen Sand, rechnen wir mit einer Spielzeit von nicht unter 58 Minuten.

14:26 Uhr

Ein Match haben die ...

... tüchtigen Bastader (?) schon unter Dach und Fach gebracht: Da hat sich Francisco Cerundolo gegen Aslan Karatsev in zwei Sätzen behauptet. Nun sollen zunächst einmal Diego Schwartzman und PCB ran. PCB, you ask? Pablo Carreno Busta ... Dominic Thiem gegen Sebastian Baez unmittelbar danach.

14:20 Uhr

Mahlzeit, servas, griaß Eich ...

... hier seid Ihr genau richtig. Grundsätzlich. Es hakt im Moment noch ein bisserl im Detail. Denn der schwedische Sommer ist auch nicht mehr das, was er früher schon nie war. Jedenfalls fühlt es sich in Bastad derzeit mehr feucht als fröhlich an. Wir haben aber schon unser 18-köpfiges Rechercheteam gen Skandinavien geschickt, um die voraussichtliche Startzeit von Dominic Thiem gegen Sebastian Baez zu berechnen.

Dominic Thiem trifft erstmals auf Sebastian Baez
© Getty Images
Dominic Thiem trifft erstmals auf Sebastian Baez

Es wird die erste Begegnung zwischen dem 21-jährigen Argentinier und dem um sieben Jahre älteren Österreicher werden. Während Baez im Achtelfinale mit Alejandro Davidovich Fokina keine Probleme hatte, musste Thiem gegen Roberto Bautista Agut wie auch schon zum Auftakt gegen Emil Ruusuvuori über die volle Distanz gehen.

Baez hatte bei den French Open Alexander Zverev an den Rand einer Niederlage gebracht, der Deutsche konnte jedoch einen Matchball abwehren. 

Thiem vs. Baez - hier gibt es einen Livestream

Das Match zwischen Dominic Thiem und Sebastian Baez gibt es ab ca. 14 Uhr live im TV und Livestream bei Sky.

Hier das Einzel-Tableau in Bastad

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic

Hot Meistgelesen

09.08.2022

ATP: Dominic Thiem sagt Start in Cincinnati ab

09.08.2022

WTA: Serena Williams - Rücktritt in den kommenden Wochen

08.08.2022

ATP-Weltrangliste: Daniil Medvedev baut Führung aus, Dominic Thiem fällt zurück

08.08.2022

ATP Washington: Doppelter Triumph für Nick Kyrgios

08.08.2022

Carlos Alcaraz: "Habe es zunächst nicht gut aufgenommen"

von tennisnet.com

Freitag
15.07.2022, 17:40 Uhr
zuletzt bearbeitet: 15.07.2022, 18:44 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic