ATP Challenger Bogota: Gerald Melzer im ersten Challenger-Finale seit 4 Jahren

Beim ATP-Sandplatz-Challenger in Bogota steht Gerald Melzer nach einem Sieg über den Lokalmatador Nicolas Barrientos im Endspiel.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 23.10.2021, 20:24 Uhr

© GEPA pictures
Gerald Melzer steht beim ATP-Sandplatz-Challenger in Bogota (Kolumbien) in seinem ersten Endspiel seit knapp vier Jahren.

Finale für Gerald Melzer in Südamerika: Der Österreicher, der beim Sandplatz-Challenger-Turnier in Bogota mit einem Protected Ranking in den Bewerb startete, steht nach einem Dreisatzerfolg über den Lokalmatador Nicolas Barrientos bereits im Endspiel. Melzer bezwang den 34-jährigen Kolumbianer, der 2014 bereits an Weltranglisten-Position 71 gestanden war, nach 2:12 Stunden Spielzeit mit 6:2, 6:7 (5), 6:1. Im Endspiel der mit 52.080 US-Dollar dotierten Veranstaltung bekommt es der Niederösterreicher nun entweder mit dem auf sechs gereihten Niederländer Jesper de Jong oder mit Facundo Mena aus Argentinien zu tun, der in der kolumbianischen Hauptstadt auf fünf gesetzt ist.

Bereits jetzt steht fest, dass das Erreichen des Challenger-Endspiels für Melzer das beste Ergebnis auf der Tour seit fast vier Jahren darstellt. Anfang November 2017 stand der Deutsch-Wagramer in Guayaquil (Ecuador) ebenfalls im Finale eines Sandplatz-Challenger - damals setzte sich der heute 31-Jährige klar mit 6:3, 6:1 gegen den Argentinier Facundo Bagnis durch und feierte damit seinen bislang letzten Turniersieg. Morgen am Sonntag könnte der in den letzten Jahren verletzungsgeplagte Österreicher diese Durststrecke beenden.

Hier das Einzel-Tableau in Bogota

Hot Meistgelesen

29.11.2021

Andrea Petkovic geht IOC-Präsident Bach im Fall Peng Shuai an: "Bedarf keines Kommentars"

28.11.2021

Davis Cup: Rodionov schockt Koepfer und Deutschland

30.11.2021

Dennis Novak glücklich über Rückkehr zu Bresnik: "Seit ich beim Günter bin, hat sich einiges wieder geändert"

30.11.2021

Davis Cup: Krawietz und Pütz befördern Deutschland ins Halbfinale!

29.11.2021

Novak Djokovic und die Australian Open: Papa Srdjan spricht von Erpressung

von tennisnet.com

Samstag
23.10.2021, 20:20 Uhr
zuletzt bearbeitet: 23.10.2021, 20:24 Uhr