Größter Karriere-Erfolg für Maximilian Marterer, Dustin Brown im Finale

Maximilian Marterer gewinnt in Meknes seinen ersten Challenger-Titel Dustin Brown greift in Stettin nach dem Turniersieg.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 17.09.2016, 15:11 Uhr

Maximilian Marterer (GER) Deutsche Meisterschaft in Biberach an der Riß, 44. Deutschen Hallenmeisterschaften 2015 Tennis - Deutsche Meisterschaft 2015 - Deutsche Meisterschaft - - Biberach an der Riss - Baden-Wuerttemberg - Germany - 18 December 2...

Maximilian Marterer hat zum ersten Mal in seiner Karriere ein ATP-Challenger-Turnier gewonnen. Der 21-jährige Bayer triumphierte beim mit 42.500 Euro dotierten Sandplatz-Challenger in Meknes (Marokko). Marterer ging als Nummer acht der Setzliste ins Turnier und blieb ohne Satzverlust. Im Endspiel setzte sich der Linkshänder gegen den Weißrussen Uladzimir Ignatik mit 7:6 (3), 6:3 durch. Marterer, derzeit Nummer 250 im ATP-Ranking, wird sich dank seines größten Karriere-Erfolges voraussichtlich auf Platz 210 verbessern und eine neue Karriere-Bestmarke aufstellen.

Dustin Brown hat indes beim mit 106.500 Euro+H dotierten Sandplatz-Challenger in Stettin (Polen) das Endspiel erreicht. Der 31-Jährige, Nummer drei der Setzliste, gewann im Halbfinale gegen den Franzosen Jonathan Eysseric mit 6:4, 6:4. Brown hatte sich entschieden, auf seinen Davis-Cup-Einsatz gegen Polen zu verzichten und wurde dafür vom Deutschen Tennis Bund mit dem Ausschluss für die Davis-Cup-Saison 2017 sanktioniert. Brown, der im Finale auf den Italiener Alesandro Giannessi trifft, hat sich in Stettin bereits eine neue Bestmarke im ATP-Ranking erspielt. Der Finaleinzug bringt ihn erstmals unter die Top 70. Beim Turniersieg ist sogar der Sprung auf Platz 60 möglich.

Tobias Kamke, der ebenfalls wegen seines Challenger-Auftritts vom DTB sanktioniert wurde, hat beim mit 75.000 US-Dollar dotierten Hartplatz-Challenger in Istanbul das Finale verpasst. Der 30-jährige Lübecker verlor gegen den Tunesier Malek Jaziri mit 3:6, 4:6.

Hier die Ergebnisse aus Meknes.
Hier die Ergebnisse aus Stettin.
Hier die Ergebnisse aus Istanbul.

Hot Meistgelesen

24.09.2020

French Open 2020 Auslosung: Zverev eröffnet gegen Novak, Djokovic mit Losglück, Nadal vs. Thiem mögliches Halbfinalduell

26.09.2020

French Open 2020: Neue Bälle? Nadal und Thiem sind nicht happy

24.09.2020

French Open Auslosung: Dominic Thiem startet gegen Marin Cilic, mögliches Halbfinalduell mit Rafael Nadal

25.09.2020

French Open: Falsch-positiver COVID-19-Test? Fernando Verdasco nach Disqualifikation "empört"

25.09.2020

French Open: "Sehr knifflig" - Herwig Straka mit Dominic Thiems Auslosung nicht glücklich

von tennisnet.com

Samstag
17.09.2016, 15:11 Uhr