ATP: Daniil Medvedev hat Angst vor Rafael Nadal... auf Sand

Der aktuell in Bestform agierende Daniil Medvedev hat enormen Respekt vor einer möglichen Sandplatz-Begegnung mit Rafael Nadal.

von Stefan Bergmann
zuletzt bearbeitet: 12.03.2023, 08:07 Uhr

© Getty Images
Daniil Medvedev hat gemischte Gefühle, sollte es mal auf Sand gegen Rafael Nadal gehen

Also wenn ein Spieler auf der ATP-Tour gerade vor Selbstvertrauen strotzt, dann ist es wohl Daniil Medvedev. Der Russe gewann mit Rotterdam, Doha und Dubai drei ATP-Turniere in Folge und legte damit einen lupenreinen Hartplatz-Hattrick auf Welttennisparkett. Und auch beim aktuell ausgetragenen ATP-Masters-1000-Event in Indian Wells löste der Ex-Weltranglisten-Erste seine Auftaktaufgabe in Person von Brandon Nakashima (USA) mit 6:4, 6:3 - also mit Bravour.

Medvedev ist allerdings wie kaum ein anderer Spieler auf ein bestimmtes Geläuf zugezimmert - sieht man mal von den klassischen sandplatzwühlenden Spaniern und Südamerikanern ab, die in heutigen Tenniszeiten alllerdings nur selten in Wertungsregionen wie der Mann aus Moskau vordringen können. Weder der königliche Rasen zu Wimbledon noch die europäischen Sandplatz-Courts lösen beim aktuell Weltranglisten-Sechsten große Gelüste aus.

"Schlimmste und beste Herausforderung gleichzeitig"

Bei der Zweitrunden-Pressekonferenz in der kalifornischen Wüste offenbarte der US-Open-Champion von 2021, welche Tennis-Aufgabe bei ihm wohl die größte Panik auslösen würde: "Ich habe gegen Rafa (Nadal, Anm.) noch nie auf Sand gespielt. Rafa auf Sand ist wohl die schlimmste und beste Herausforderung gleichzeitig im Tennissport. Und wenn ich sage die "Schlimmste", weil er gefühlt vielleicht zehn Partien verloren hat. Ich bin mir nicht einmal sicher, ob es überhaupt zehn waren."

"Ich werde ehrlich sein, ich habe Angst davor, gegen Rafa auf Sand zu spielen. Irgendwie würde ich es gerne probieren, und ich würde sicher kämpfen, um zu gewinnen. Aber es muss angsteinflößend sein, rauszugehen, um gegen Rafa auf Sand zu spielen." Der Ostslawe fügte allerdings hinzu, dass eine Partie gegen Novak Djokovic bei den Australian Open ähnlich hart zu gewinnen sei.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Nadal Rafael
Medvedev Daniil

von Stefan Bergmann

Sonntag
12.03.2023, 10:10 Uhr
zuletzt bearbeitet: 12.03.2023, 08:07 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Nadal Rafael
Medvedev Daniil