Florian Mayer unterliegt in Dubai Roberto Bautista Agut

Kein Erfolgserlebnis für Florian Mayer in Dubai: der langjährige deutsche Davis-Cup-Spieler unterlag Roberto Bautista Agut mit 3:6 und 4:6.

von tennisnet
zuletzt bearbeitet: 26.02.2018, 14:28 Uhr

Florian Mayer in Dubai ausgeschieden

Knapp 77 Minuten dauerte das Match auf dem Center Court in Dubai an, dann machte der an Position drei gesetzte Spanier den Einzug in die nächste Runde klar. Zwar konnte Mayer seinem Kontrahenten dreimal dessen Aufschlag abnehmen, der Bayreuther ließ allerdings seinerseits fünf Breaks zu. Bautista Agut hatte am Ende 16 Punkte mehr auf dem Konto als sein Gegner und trifft nun entweder auf Joao Sousa oder Pierre-Hugues Herbert.

Zum Auftakt des ersten Turnier-Tages in Dubai hatte sich Philipp Kohlschreiber glatt gegen den französischen Qualifikanten Gleb Sakharov durchgesetzt. Kohlschreiber spielt in Runde zwei gegen Stefanos Tsitsipas aus Griechenland.

Hier das Einzel-Tableau in Dubai

Hot Meistgelesen

09.08.2020

Dominic Thiem über US Open 2020: "Weit kommen wäre weniger wert"

10.08.2020

Grigor Dimitrov: "Kann diese Verantwortung nicht den Rest meines Lebens mit mir tragen"

11.08.2020

Mit zehn Top-20-Spielern: Kitzbühel winkt extrem starkes Spielerfeld

09.08.2020

"Übernehme freiwillig Verantwortung für Krankheit oder Tod" - US-Open-Klausel sorgt für Aufsehen

09.08.2020

Serena Williams vor Lexington-Start: "Habe keine volle Lungenkapazität, bin nicht sicher, was mir passieren würde"

von tennisnet

Montag
26.02.2018, 14:28 Uhr