ATP Estoril: Denis Shapovalov weiter auf der Suche nach seiner Form

Denis Shapovalov musste auch beim ATP-250-Event von Estoril früh die Segel streichen. Damit prolongiert der Kanadier einen Negativlauf, der ihn bereits die gesamte Saison 2021 begleitet. 

von Michael Rothschädl
zuletzt bearbeitet: 29.04.2021, 19:12 Uhr

mgaAb 18 Jahren | Wetten Sie verantwortungsvoll | Hilfe unter gamblingtherapy.org | MGA/CRP/121/2006-05 (William Hill Global PLC) williamhill.at | Quotenänderung vorbehalten | AGB gelten
Denis Shapovalov ist in Estoril überraschend früh gescheitert
Denis Shapovalov ist in Estoril überraschend früh gescheitert

Lediglich ein ATP-Halbfinale hat Denis Shapovalov im Kalenderjahr 2021 vorzuweisen - daran wird sich auch in dieser Woche nichts ändern. Dabei waren die Vorzeichen so gut für den kanadischen Linkshänder, der als Nummer eins zum ATP-250-Event von Estoril gereist war. Das erklärte Ziel: Die Saisonbestleistung, ein Halbfinaleinzug in Dubai, zu egalisieren. 

Geworden ist aus dem kleinen Befreiungsschlag nun freilich wenig, im Achtelfinale war in Portugal für Shapovalov schon wieder Endstation, der 22-Jährige musste am Donnerstagnachmitag einen heißen Tanz mit dem jungen Franzosen Corentin Moutet in drei Sätzen verloren geben. 

Garin profitiert von Aufgabe

Damit ist auch der Start in die europäische Sandplatzsaion für Shapovalov alles andere als nach Wunsch verlaufen - in der Vorwoche musste sich der Weltranglisten-14. seinem Landsmann Felix Auger-Aliassime im Achtelfinale des ATP-500-Events von Barcelona deutlich geschlagen geben. 

Die Nummer zwei des Turniers von Estoril, der Chilene Cristian Garin, hat unterdessen das Viertelfinale erreicht. Der Sandplatzspezialist profitierte dabei von einer Aufgabe des französischen Routiniers Richard Gasquet. 

Ebenfalls am Donnerstag den Aufstieg ins Viertelfinale des ATP-250-Events geschafft haben Albert Ramos-Vinolas (nächster Gegner von Corentin Moutet) und Cameron Norrie (Viertelfinalgegner ist Cristian Garin). Bereits gestern haben Marin Cilic und Kevin Anderson, sowie Ugo Humbert und Alejandro Davidovich Fokina ihre Aufeinandertreffen fixiert.  

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Shapovalov Denis

Hot Meistgelesen

08.05.2021

ATP Masters Rom: Dominic Thiem mit guter Auslosung, Alexander Zverev blüht Viertelfinal-Rematch gegen Rafael Nadal

08.05.2021

ATP Masters Madrid: Alexander Zverev schlägt Dominic Thiem und steht im Finale

07.05.2021

ATP-Masters Madrid: Zverev gewinnt gegen Nadal - im Halbfinale gegen Thiem

08.05.2021

ATP Masters Madrid: Rafael Nadal - Ein Rückschritt in zweierlei Hinsicht

07.05.2021

ATP-Masters Madrid: Halbfinale! Dominic Thiem schlägt Aufschlagmaschine John Isner

von Michael Rothschädl

Donnerstag
29.04.2021, 19:30 Uhr
zuletzt bearbeitet: 29.04.2021, 19:12 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Shapovalov Denis