ATP-Finals Vorschau: Tsitsipas gegen Medvedev – Streitpotential

Heute Abend werden Stefanos Tsitsipas und Daniil Medvedev gegen das Ausscheiden aus den Nitto ATP Finals kämpfen. Die beiden Spitzensportler haben eine schwierige Vergangenheit.

von Victoria Moser
zuletzt bearbeitet: 18.11.2022, 15:54 Uhr

Definitiv keine besten Freunde
© Getty Images
Definitiv keine besten Freunde

Freundschaftsbänder werden diese beiden Herren in ihrem Leben wohl nicht mehr austauschen. Stefanos Tsitsipas und Daniil Medvedev liegen im Streit und das schon seit ihrer ersten Begegnung. In Miami 2018 beschimpft der gebürtige Athener, nachdem er aufgrund einer knappen Niederlage reichlich frustriert ist, den Russen. Dieser beschwert sich daraufhin beim Schiedsrichter.

Zwists in Shanghai und bei den Australian Open

Nach dem Verlust des Shanghai-Halbfinales in 2019 betitelt Tsitsipas die Spielweise Medvedevs als „langweilig“. Darauf antwortet der ehemalige Weltranglisten-Erste: „Jeder hat seinen eigenen Stil. Wir sind definitiv keine Freunde, aber Feinde sind wir auch nicht. Wir sind Kollegen, das ist alles“. Auch beim ersten Grand-Slam-Turnier des Jahres 2021 bringen sich die Kontrahenten gegenseitig auf die Palme. Tsitsipas schmeißt in einem Wutanfall seine Wasserflasche auf den Boden. Im nächsten Jahr regt sich Medvedev über (vermeintliches) Coaching des Griechen durch seinen Vater auf. Dabei lässt er wüste Beschimpfungen auch gegenüber dem Unparteiischen fallen.

Medvedev führt im Head-to-Head

Rein spielerisch ist Medvedev Tsitsipas klar überlegen. Er führt im Head-to-Head 7:3. Die letzte Partie konnte aber Tsitsipas für sich entscheiden. Beim ATP-Tour-1000-Turnier in Cincinatti gewann er 7:6 (6), 3:6, 6:3. Beide holten dieses Jahr zwei Titel, wobei Medvedev mit seinen Siegen auf Hartplatz hier in die Favoritenrolle fällt. Und beide sind Titelverteidiger; Tsitsipas konnte die Trophäe 2019, Medvedev 2020 hochheben. Wir können auf jeden Fall eine spannende Partie (Nummer fünf gegen drei der Welt) erwarten, denn fünf ihrer letzten sechs Matches beinhalteten mindestens einen Tiebreak.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Tsitsipas Stefanos
Medvedev Daniil

Hot Meistgelesen

28.11.2022

Alexander Zverev vor Comeback: "Ich kann damit leben"

29.11.2022

Dominic Thiem: "Fit wie nie" und "sehr optimistisch"

30.11.2022

Fernando Verdasco für zwei Monate wegen Dopings gesperrt

29.11.2022

Mardy Fish und Bob Bryan erhalten Geldstrafen

28.11.2022

Erster Sieg für Casper Ruud bei Exhibition-Tour gegen Rafael Nadal

von Victoria Moser

Mittwoch
16.11.2022, 11:42 Uhr
zuletzt bearbeitet: 18.11.2022, 15:54 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Tsitsipas Stefanos
Medvedev Daniil