ATP Gijon: Dominic Thiem vs. Marcos Giron im TV, Livestream und Liveticker

Dominic Thiem trifft im Achtelfinale des ATP-Tour-250-Turniers in Gijon auf Marcos Giron. Das Match gibt es ab ca. 18:45 Uhr live im TV und Livestream bei Sky und in unserem Liveticker.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 12.10.2022, 22:46 Uhr

tennisnet.com Live Ticker

[Aktualisieren]
22:47 Uhr

Jetzt heißt...

...es mal Nerven beruhigen und danach ab ins Bett. Wir wünschen eine gute Nacht. Bis Freitag!

22:46 Uhr

Im Viertelfinale...

...geht es für den Österreicher nun entweder gegen den an vier gereihten Francisco Cerundolo oder den Franzosen Manuel Guinard. Es ist das erste Match am morgigen Turniertag.

22:43 Uhr

Fazit #3

Im dritten Satz konnte Dominic Thiem wieder an die Leistung vom Montag anschließen. Druckvolles Grundlinienspiel, viele Rhythmuswechsel machten die zwei vorangegangenen Sätze fast vergessen. Aber eben nur fast. Ein wirklich seltsames Match ist jedoch am Ende des Tages - auch mit etwas Glück im zweiten Satz - an den Österreicher gegangen.

22:40 Uhr

Thiem - Giron 3:6, 6:4, 6:0

Natürlich muss auch das letzte Game der Partie über Einstand gehen, aber so richtig Lust hatte Giron nicht mehr. Dominic Thiem gewinnt ein skurriles Match in drei Sätzen.

22:35 Uhr

Thiem - Giron 3:6, 6:4, 5:0

Thiem kann sich derzeit auch ein, zwei unnötige Fehler leisten, das Selbstbewusstsein des US-Amerikaners ist auf ein Minimum geschrumpft. 5:0 für den Österreicher - nur noch ein Game bis zum Viertelfinale.

22:30 Uhr

Thiem - Giron 3:6, 6:4, 4:0

Die noch verbliebenen Zuschauer dürfen einen genialen Ballwechsel bestaunen, den Thiem aus vollster Bedrängnis noch für sich entscheiden kann. Mit einem Rückhandkracher erhöht der Österreicher auf Einstand und erspielt sich eine Breakchance. Thiem ist schnell auf den Beinen und treibt Giron zum Fehler. Jetzt sieht es aber wirklich gut aus für den Lichtenwörther. Aber bei diesem Match - wer weiß?

22:21 Uhr

Thiem - Giron 3:6, 6:4, 3:0

Es ist zwar nur ein Break, aber 3:0 liest sich am Scoreboard schon mal ganz gut. Was fast noch mehr zur Freude gereicht, ist die aktuelle Körpersprache der beiden Protagonisten, die den Stand im dritten Satz klar widerspiegelt.

22:18 Uhr

Thiem - Giron 3:6, 6:4, 2:0

Das war ein richtig starkes Returnspiel des Österreichers. Zu 15 holt sich Thiem mit Geduld und schönen Rhythmuswechseln das Break. Nun fängt der US-Amerikaner an, mit sich zu hadern.

22:14 Uhr

Thiem - Giron 3:6, 6:4, 1:0

Nach einer Toilettenpause des Österreichers schreibt er zu 30 im dritten Durchgang an. Wir haben die 2:00 Stunden Spielzeit erreicht.

22:10 Uhr

Fazit #2

Die erste Hälfte des zweiten Satzes war ein brutaler Nervenkrieg mit unzähligen Einständen. Und als es fast schon so aussah als würde Thiem die Partie verloren geben, rettet sich der Österreicher in einen Entscheidungssatz. Eine Partie bei der niemand weiß, was er bekommt. Am wenigsten die beiden Spieler selbst. Stringenz sucht mach in diesem Achtelfinale jedenfalls vergeblich.

22:06 Uhr

Thiem - Giron 3:6, 6:4

Und plötzlich schwächelt Giron - zwei knappe Outbälle und ein Rückhandkracher des Österreichers ermöglichen drei Satzbälle für Thiem. Und Giron schenkt ihm bei der dritten Chance mit einem Doppelfehler den zweiten Druchgang.

22:01 Uhr

Thiem - Giron 3:6, 5:4

Es ist ein ständiges hin und her. Durchaus auch schwer schriftlich festzuhalten. Jedenfalls gerät Thiem mit einer Breakchance für Giron in Bedrängnis, bleibt jedoch erneut standhaft. Auch mit Hilfe eines Asses holt der Österreicher das Aufschlagspiel.

21:53 Uhr

Thiem - Giron 3:6, 4:4

Klares Aufschlagspiel des US-Amerikaners - (noch) alles in der Reihe in Satz zwei.

21:50 Uhr

Thiem - Giron 3:6, 4:3

Was war das? Vier völlig unnötige Fehler ergeben ein horrendes Servicegame des Österreichers. Nicht nur die Halle in Gijon hüllt sich in Schweigen.

21:47 Uhr

Thiem - Giron 3:6, 4:2

Mit einem herrlichen Devensivlob und einer Rückhand-Long-Line aus voller Bedrängnis holt Dominic Thiem eine weitere Breakmöglichkeit. Und mit Hilfe des Netzbandes schafft es der Österreicher auch dem US-Amerikaner das Service abzunehmen. 4:2 für den US-Open-Champion 2020.

21:43 Uhr

Thiem - Giron 3:6, 3:2

Es geht doch auch schneller! Thiem bringt sein Aufschlagspiel zu 15 durch. Nach dem vorigen Marathon-Game wollten sich beide wohl auch gern recht bald hinsetzen. Die Anstrengung war den Kontrahenten anzusehen. Übrigens zeigte der Österreicher seiner Box, dass er sich etwas mehr aktive Unterstützung von ihr wünscht. Heute anwesend: Nicolas Massu und Bruder Moritz.

21:35 Uhr

Thiem - Giron 3:6, 2:2

Thiem erspielt sich eine Breakchance, spielt jedoch eine Vorhand ohne Bedrängnis in die untere Netzhälfte. Es entfaltet sich erneut ein richtiges Einstand-Battle. Am Ende hat jedoch einmal mehr der US-Amerikaner den entscheidenden Punkt auf seiner Seite - und Thiem bei einem knappen Outball bei einer weiteren Breakmöglichkeit das nötige Glück nicht auf seiner. Der zweite Satz dauert übrigens nach lediglich vier ausgespielten Games schon länger als der komplette erste Durchgang.

21:17 Uhr

Thiem - Giron 3:6, 2:1

Giron kämpft wie ein Berserker um jeden Ball. Thiem wirkt frustriert, fängt sich zwei Breakbälle ein, kann jedoch beide abwehren. Jetzt kommen auch ein paar erste Aufschläge, wichtig zu diesem Zeitpunkt. Der Österreicher hält sein Service, mit einem der schönsten Ballwechsel des Turniers - wenn nicht sogar des Jahres.

21:10 Uhr

Thiem - Giron 3:6, 1:1

Giron bringt sich selbst in Bedrängnis und muss über Einstand gehen, Thiem ballert eine Rückhand direkt auf die Grundlinie, der US-Amerikaner kann mit Gefühl das Schlimmste verhindern. Hernach schwankt das Spiel hin und her - unter anderem mit einem sehenswerten Slice-Duell, das Giron für sich entscheidet. Eine herrliche Rallye holt sich danach der Österreicher, bringt jedoch nichts - Giron sackt das umkämpfte Servicegame ein.

20:58 Uhr

Thiem - Giron 3:6, 1:0

Selbewusst war das erste Servicegame im zweiten Satz zwar nicht, aber angeschrieben ist einmal - zu 30.

20:54 Uhr

Fazit #1

Der Österreicher hat seinen Rhythmus noch nicht gefunden. Auch die Aufschlagleistung ist bislang nicht die beste. Lediglich etwas über 50 Prozent der ersten Serviceschläge finden auch ihr Ziel. Grundzüge eines erfolgreichen Matches waren bereits vorhanden, ohne die nötige Konstanz wird es am heutigen Tag nichts mit einem Aufstieg ins Viertelfinale.

20:51 Uhr

Thiem - Giron 3:6

Und Giron bringt sein Service ohne große Probleme zu 15 durch.

20:48 Uhr

Thiem - Giron 3:5

Schöne Punktgewinne des Österreichers wechseln sich mit unnöitgen Fehlern (2. Doppelfehler) ab. Giron findet eine weitere Breakmöglichkeit bei 30:40 vor und kann mit Hilfe des Netzbandes dieses auch einheimsen. Der US-Amerikaner serviert auf den Satzgewinn.

20:42 Uhr

Thiem - Giron 3:4

Beide Spieler wirken fahrig und haben bei weitem noch nicht ihren Rhythmus gefunden. Giron überpowert von der Grundlinie zu oft, bietet Thiem zwei Breakbälle an, die der Österreicher jedoch nicht nutzen kann. Der US-Amerikaner schließt mit einem Ass ab.

20:38 Uhr

Thiem - Giron 3:3

Thiem führt schnell 30:0, verliert dann jedoch den Fokus und bringt sich selbst in Bedrängnis. Bei 30:40 dann auch noch ein Doppelfehler. Bitter...

20:32 Uhr

Thiem - Giron 3:2

Sehr schöne Defensivbälle des Österreichers (Gegenstopp) und nun doch einige Fehler des US-Amerikaners bringen Thiem ein erneutes Break. Von der anfänglichen Dominanz Girons' ist derzeit nichts mehr zu sehen.

20:27 Uhr

Thiem - Giron 2:2

Schöne Länge mittlerweile bei den Grundschlägen des Österreichers. Thiem bringt sein erstes Aufschlagspiel im Match zu 15 durch - 2:2 Ausgleich.

20:23 Uhr

Thiem - Giron 1:2

Gut so! Der Österreicher holt sich direkt das Break zurück. Auch Giron muss seinen Aufschlag zu Null abgeben. Thiem spürt mittlerweile die Rückhand und schafft es nun auch Druck von der Grundlinie aufzubauen.

20:20 Uhr

Thiem - Giron 0:2

Auweh - das war gleich eine klare Sache beim ersten Servicegame des Österreichers. Zu Null gibt Thiem seinen Aufschlag ab. Zur einen Hälte aufgrund des Drucks von der Gegenseite, zur anderen Hälfte wegen unnötiger Eigenfehler des Lichtenwörthers.

20:15 Uhr

Thiem - Giron 0:1

Der US-Amerikaner macht schon ordentlich Dampf von der Grundlinie, Dominic pendelt sich noch ein. Das erste Servicegame geht zu Null an Giron.

20:13 Uhr

Die Einschlagphase ist beendet...

...es geht los! Giron schlägt auf.

20:08 Uhr

Dominic Thiem...

...hat den (virtuellen) Münzwurf gewonnen und hat sich für Rückschlag entschieden - so wie auch bei den beiden Partien zuletzt in Tel Aviv.

20:07 Uhr

Marcos Giron...

...und Dominic Thiem haben soeben den Platz betreten. Der Österreicher mit seiner aktuell gelb-schwarzen Arbeitsuniform, Giron mit einem schwarzen Tank-Top. Stylish ist beides.

20:05 Uhr

Umpire-Urgestein...

...Mohamed Lahyani wird die letzte Partie des Tages auf der Pista Central leiten.

19:54 Uhr

Es ist vollbracht!

Pablo Carreno Busta hat es im Tiebreak eingetütet. 7:3 geht die Kurzentscheidung an den Lokalmatador. In gut 15 Minuten wird es also losgehen.

19:44 Uhr

Tiebreak...

...heißt es nun. Die Kurzentscheidung wird darüber Auskunft geben, ob Carreno Busta ins Viertelfinale einzieht, oder Monteiro das Match in die Verlängerung bringt.

19:36 Uhr

Pablo Carreno Busta...

...hatte es gerade am Schläger, musste allerdings sein Service zum 5:5 im zweiten Durchgang abgeben. Für alle Thiem-Fans heißt es also noch warten. Mal sehen, ob Thiago Monteiro die Partie gegen den Lokalmatador noch drehen kann.

18:57 Uhr

Herrschaften!

18:45 war dann doch ein klein wenig zu optimistisch. Aber Pablo Carreno Busta hat es gegen Thiago Monteiro einigermaßen eilig, führt mit Satz und Break. Ein halbes Stündchen geben wir den beiden noch ...

2021 hatte Dominic Thiem mit Marcos Giron keine Probleme
© Getty Images
2021 hatte Dominic Thiem mit Marcos Giron keine Probleme

Es wird die zweite Begegnung zwischen Thiem und Giron werden, die erste konnte der Österreicher in Madrid 2021 glatt für sich entscheiden. In Runde eins hatte Thiem mit Joao Sousa deutlich weniger Probleme als Giron mit Loklamatador Albert Ramos-Vinolas.

Thiem hat auch bei seinen letzten beiden Auftritten in Tel Aviv und Metz jeweils das Achtelfinale erreicht, verlor in Frankreich aber gegen Hubert Hurkacz und in Israel gegen Marin Cilic.

Thiem vs. Giron - hier gibt es einen Livestream

Das Match zwischen Dominic Thiem und Marcos Giron gibt es ab ca. 18:45 Uhr live im TV und Livestream bei Sky.

Hier das Einzel-Tableau in Giron

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic

Hot Meistgelesen

05.12.2022

"Danke für alles" - Tenniswelt trauert um Trainer-Legende Nick Bollettieri

04.12.2022

Gael Monfils nicht bei den Australian Open dabei

05.12.2022

Stefanos Tsitsipas rudert zurück: "Was ich gesagt habe, war sehr unfair"

02.12.2022

Rafael Nadal - Das war´s mit Auftritten in Mexiko

06.12.2022

Dominic Thiem im Moment nicht im Hauptfeld der Australian Open

von tennisnet.com

Mittwoch
12.10.2022, 20:51 Uhr
zuletzt bearbeitet: 12.10.2022, 22:46 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic