ATP Gstaad: Dennis Novak verliert gegen Pablo Andujar

Dennis Novak ist beim ATP-Tour-250-Turnier in Gstaad ausgeschieden. Die österreichische Nummer zwei unterlag dem spanischen Veteran Pablo Andujar in drei Sätzen.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 22.07.2019, 17:10 Uhr

Dennis Novak trifft in Bastad auf Steve Darcis
© GEPA Pictures
Dennis Novak trifft in Bastad auf Steve Darcis

Novak hatte in der vergangenen Woche in Bastad den Einzug in das Achtelfinale geschafft, in Gstaad war dies der österreichischen Nummer zwei nicht vergönnt: Andujar setzte sich nach einer Spielzeit von 108 Minuten mit 6:1, 3:6 und 6:3 durch. Der Spanier hatte insgesamt elf Breakchancen, konnte deren insgesamt vier verwerten. Novak andererseits konnte seinem Gegner zweimal das Service abnehmen. 

Für Novak geht es kommende Woche bei den Generali Open in Kitzbühel weiter. Dort bekam der Niederösterreicher eine Wildcard für das Hauptfeld. 

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Novak Dennis

Meistgelesen

19.10.2019

Roger Federer: Karriere danach? "Würde gerne in Rafael Nadals Akademie trainieren"

19.10.2019

Alexander Volkov mit nur 52 Jahren verstorben

18.10.2019

„Karlovic mit Titten“ - Doi-Trainer mit sexistischem Aussetzer

19.10.2019

ATP: Handyverbot bei Nadals Hochzeit auf Mallorca

20.10.2019

ATP Basel: Federer droht frühes Duell mit Wawrinka, Zverev eröffnet gegen Fritz

von tennisnet.com

Montag
22.07.2019, 17:09 Uhr
zuletzt bearbeitet: 22.07.2019, 17:10 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Novak Dennis