Du oder Ich – Wer bekommt mehr weibliche Fanpost?

Dustin Brown und sein Doppelpartner Marco Chiudinelli stellen sich einem amüsanten Ratespiel im Berner Oberland – hier gibt es das Video dazu.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 22.07.2016, 11:42 Uhr

Marco Chiudinelli, Dustin Brown – ATP Gstaad 2016

Dustin Brown ist für sein sonniges Gemüt bekannt. In den Tagen von Gstaad dürfte „Dreddys“ Laune allerdings noch besser als üblich sein. Der 31-jährige Deutsch-Jamaikaner zog bei den J. Safra Sarasin Swiss Open Gstaad überraschend ins Viertelfinale ein,nachdem er den an Position vier gesetzten Brasilianer Thomaz Bellucci (nach zwei abgewehrten Matchbällen) in der Runde der letzten 16 bezwingen konnte. Und setzte am heutigen Freitag gegen Mikhail Youzhny (ATP 66) noch einen drauf.Gegen den siebtgereihten Russen gewann Brown 6:4, 6:4 und steht somit im zweiten ATP-Halbfinale seiner Karriere. Der Doppel-Wettbewerb verlief nicht ganz so erfolgreich.Die niederländisch-österreichische Paarung Sander Arends und Tristan-Samuel Weissborn behielt im Viertelfinale gegen Brown/Chiudinelli die Oberhand.

Auf Verständigungsproblemen dürfte die Niederlage nicht zurückzuführen sein, obwohl der 34-jährige Schweizer (ATP 129) in dieser Saison zum ersten Mal mit dem Celler im Doppel antrat. Dass sich das Duo bestens kennt, bewies es beim beliebten Spielchen – „Du oder Ich?“. Wer bei den Damen besonders hoch im Kurs steht, am lautesten schnarcht und die meisten Schönheitsprodukte nutzt, hier erfahrt ihr es. Schaut euch im Video an, wie oft „Dreddy“ und „Chiudi“ einer Meinung waren und wann es Diskussionsbedarf gab.

von tennisnet.com

Freitag
22.07.2016, 11:42 Uhr