ATP Gstaad: Yannick Hanfmann positiv auf COVID-19 getestet

Yannick Hanfmann ist vor Beginn des ATP-Tour-250-Turniers in Gstaad positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Damit verpasst der Deutsche das Traditionsturnier in der Schweiz und auch die Generali Open in Kitzbühel, bei denen er 2020 im Endspiel stand.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 19.07.2021, 22:24 Uhr

Yannick Hanfmann wird in diesem Jahr in Kitzbühel fehlen
© GEPA Pictures
Yannick Hanfmann wird in diesem Jahr in Kitzbühel fehlen

Was für ein Pech für Yannick Hanfmann! Vergangene Woche in Bastad erreichte der Deutsche das Halbfinale, nun wollte er in Gstaad, wo er 2017 schon im Endspiel stand, und in Kitzbühel, wo Hanfmann 2020 erst im Finale Miomir Kecmanovic unterlag, nachlegen. Daraus wird nichts. Denn Hanfmann wurde positiv auf das Corona-Virus getestet und muss erst einmal in Quarantäne, wie sein Coach Lukas Wolff gegenüber tennisnet erklärte.

„Yannick hat ein Schreiben von der ATP bekommen, nach dem er ab Ende kommender Woche wieder spielen darf“, so Wolff, der mit Hanfmann an der TennisBase in Oberhaching trainiert. Sein Schützling sei jetzt bereits in Quarantäne, bis jetzt gehe es ihm gut.

Hanfmann verpasst Olympische Spiele

Hanfmann war in der ersten Runde als Gegner von Dennis Novak ausgelost worden. Österreichs Nummer zwei trifft nun auf Lucky Loser Kacper Zuk aus Polen.

Eigentlich wollte Hanfmann dieser Tage ja ganz woanders sein, bei den Olympischen Spielen in Tokio nämlich. Den vierten Einzel-Platz im deutschen Team schnappte ihm aber in letzter Minute noch Routinier Philipp Kohlschreiber weg.

Hier das Einzel-Tableau in Gstaad

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Novak Dennis

Hot Meistgelesen

21.07.2021

Olympia: Belinda Bencic und ein Anruf von Roger Federer

22.07.2021

Olympia 2020: Djokovic und Zverev in obere Hälfte gelost, Kohlschreiber gegen Tsitsipas

21.07.2021

Juan Martin del Potro und Dominic Thiem - Im Paarlauf zurück auf die Tour

22.07.2021

Traumziel Kroatien: Sharapova im Urlaub, Federer nur halb

21.07.2021

Konkurrenz für Federer, Thiem & Co! Shapovalov, Auger-Aliassime und Schwartzman für Team World zum Laver Cup

von tennisnet.com

Montag
19.07.2021, 22:23 Uhr
zuletzt bearbeitet: 19.07.2021, 22:24 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Novak Dennis