ATP Madrid: Andy Murray krank - Novak Djokovic kampflos weiter

Novak Djokovic steht im Viertelfinale von Madrid: Gegner Andy Murray konnte zu seinem Spiel nicht antreten.

von Florian Goosmann
zuletzt bearbeitet: 05.05.2022, 16:39 Uhr

Novak Djokovic
© Getty Images
Novak Djokovic

Ach wie bitter: Andy Murray hat sein hoch antizipiertes Achtelfinale gegen Novak Djokovic abgesagt - offenbar hat er sich eine Lebensmittelvergiftung eingefangen.

Novak Djokovic steht damit in der Runde der letzten Acht, er spielt dort gegen den Sieger der Partie zwischen Hubert Hurkacz und Dusan Lajovic.

Es wäre das 37. Duell zwischen Novak Djokovic und Murray gewesen, das erste seit 2017.

Djokovic trifft nun auf Hubert Hurkacz: Der schlug Dusan Lajovic mit 7:5, 6:3.

Zum Einzel-Draw in Madrid

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Djokovic Novak
Murray Andy

Hot Meistgelesen

24.06.2022

Der "Tennisnerd" im Interview: Profischläger? "Wir Hobbyspieler brauchen Hilfe"

24.06.2022

Nikolay Davydenko: "Die jüngere Generation ist technisch nicht gut"

24.06.2022

Wimbledon 2022: Iga Swiatek und Serena Williams mit machbarer Auslosung, Angelique Kerber trifft auf Mladenovic

23.06.2022

ATP Mallorca: Aus für topgesetzten Daniil Medvedev

24.06.2022

Wimbledon 2022 - Auslosung: Novak Djokovic in Viertel mit Alcaraz, Oscar Otte trifft auf Gojowczyk

von Florian Goosmann

Donnerstag
05.05.2022, 12:08 Uhr
zuletzt bearbeitet: 05.05.2022, 16:39 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Djokovic Novak
Murray Andy