tennisnet.comATP › ATP Mallorca Championships

ATP Mallorca: Aus für topgesetzten Daniil Medvedev

Beim ATP250er-Turnier in Mallorca ist Daniil Medvedev, aktuell die Nummer 1 der Welt, ausgeschieden.

von Florian Goosmann
zuletzt bearbeitet: 23.06.2022, 19:34 Uhr

Daniil Medvedev
© Getty Images
Daniil Medvedev

Medvedev unterlag im Viertelfinale dem an fünf notierten Roberto Bautista Agut mit 3:6 und 2:6 und hat damit seine Rasensaison zwangsläufig beendet.

Beim nächste Woche startenden Wimbledonturnier sind alle russischen und belarussischen Spielerinnen und Spielerinnen ausgeschlossen - eben auch Medvedev.

Bautista Aguts Sieg kommt nicht unerwartet: Der Spanier ist ein Könner auf Rasen, er stand 2019 im Halbfinale von Wimbledon und hatte 2015 das Turnier in 's-Hertogenbosch gewonnen.

In der Vorwoche in Halle hatte indes noch Medvedev die Oberhand über "RBA" behalten.

Zuvor am Tag war die Nummer 2 des Turniers, Stefanos Tsitsipas, weitergekommen: Er schlug Marcos Giron mit 7:6 (5), 4:6 und 6:3. Das Aus kam für Daniel Altmaier: Er unterlag Benjamin Bonzi mit 3:6, 4:6

Zum Einzel-Draw in Mallorca

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Tsitsipas Stefanos
Medvedev Daniil

Hot Meistgelesen

03.10.2022

Bernard Tomic gewinnt ITF-Turnier - Kyrgios reagiert amüsiert

03.10.2022

Alcaraz an der Spitze - aber ist Novak Djokovic eigentlich noch die wahre Nummer 1?

28.09.2022

Roger Federer über Nadal: "Werde nie vergessen, was er in London für mich getan hat"

03.10.2022

Die unglaubliche Pechsträhne des Jannik Sinner

04.10.2022

ATP Astana: Goffin schockt Alcaraz, Tsitsipas sicher weiter

von Florian Goosmann

Donnerstag
23.06.2022, 19:33 Uhr
zuletzt bearbeitet: 23.06.2022, 19:34 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Tsitsipas Stefanos
Medvedev Daniil