tennisnet.comATP › ATP Mallorca Championships

ATP Mallorca: Tsitsipas und Kyrgios bester Laune

Bei den Mallorca Championships geht es in den kommenden Tagen im wahrsten Sinn des Wortes Schlag auf Schlag! Am Dienstag ist Publikumsliebling Nick Kyrgios zum ersten Mal im Einsatz, der 27-jährige Australier trifft nicht vor 16.30 Uhr in seinem Erstrundenmatch auf den Serben Laslo Djere (ATP-Rang 55). Kyrgios hat sich zuletzt auf Rasen in starker Form gezeigt und bei den Turnieren in Stuttgart und Halle das Halbfinale erreicht.

von PM
zuletzt bearbeitet: 20.06.2022, 18:13 Uhr

Stefanos Tsitsipas genießt die Tage bei den Mallorca Championships
© Mallorca Championships / Manuel Queimadelos
Stefanos Tsitsipas genießt die Tage bei den Mallorca Championships

„In den ersten beiden Turnierwochen auf Rasen wollte ich wirklich gut spielen und gute Resultate erzielen. Das ist mir zum Glück auch gelungen. Ich bin sehr zufrieden, was ich bei den zwei Turnieren in Deutschland erreicht habe. Nach den beiden stressigen Wochen war es großartig, dass ich gestern hier auf Mallorca ein wenig relaxen konnte – das war genau das, was ich gebraucht habe“, sagte Kyrgios, der am Sonntag mit seiner Lebensgefährtin Costeen Hatzi auf einem Motorroller die spanische Insel auch ein wenig erkundete.

„Ich werde die kommenden Tage auf dieser wunderschönen Insel genießen, aber auf dem Platz fokussiert sein“, ergänzte Kyrgios, der am Montag zusammen mit seinem australischen Landsmann Jordan Thompson eine Trainingseinheit im Mallorca Country Club absolviert hat. Mit seinen starken Auftritten in Stuttgart und Halle hat sich Kyrgios in der Weltrangliste wieder unter die Top 50 bis auf Platz 45 nach vorne gearbeitet.

Tsitsipas im Doppel im Einsatz

Auch Stefanos Tsitsipas greift am Dienstag erstmals in das Geschehen bei dem mit 951.745 Euro dotierten ATP-Rasenturnier in Santa Ponca ein – allerdings nicht im Einzel, sondern im Doppel an der Seite seines Bruders Petros. Gegner der Griechen sind die amtierenden French-Open-Doppelchampions Marcelo Arevalo (El Salvador) und Jean-Julian Rojer (Niederlande). Dem Weltranglisten-Sechsten ist ein Detail an den Plätzen besonders ins Auge gestochen: „Ich bin von der Farbe der Courts hier beeindruckt. Das Grün ist viel dunkler als sonst wo. Ich habe keine Ahnung, womit das zusammenhängt, aber es ist sehr interessant und sorgt für einen guten Kontrast mit dem Ball“, sagte Tsitsipas, der die Annehmlichkeiten von Mallorca ebenfalls in vollen Zügen genießt.

„Es ist einfach großartig, in der Früh im Meer schwimmen gehen und auch etwas Zeit am Strand verbringen zu können. Dass meine Familie ebenfalls mit dabei ist, macht alles noch schöner. Was den Spielern beim Turnier in Mallorca geboten wird, ist einzigartig“, schwärmte Tsitsipas, der im Einzel nach einem Freilos in der Auftaktrunde am Mittwoch in seiner Achtelfinal-Partie auf Ilya Ivashka treffen wird, der den Finnen Emil Ruusuvuori mit 6:4, 6:1 bezwang.

Am Mittwoch schlägt auch der Weltranglisten-Erste Daniil Medvedev erstmals beim diesjährigen Turnier auf. Der Titelverteidiger bei den Mallorca Championships bekommt es mit Aslan Karatsev zu tun, der sich am Sonntag gegen den mallorquinischen Lokalmatador Jaume Munar mit 3:6, 6:1, 6:3 durchgesetzt hat. Zudem sind am Mittwoch auch der als Nummer drei gesetzte Kanadier Denis Shapovalov und die spanische Nummer vier des Turniers, Pablo Carreno Busta, im Einsatz.

Hier das Einzel-Tableau in Mallorca

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Tsitsipas Stefanos
Kyrgios Nick
Medvedev Daniil

Hot Meistgelesen

24.06.2022

Der "Tennisnerd" im Interview: Profischläger? "Wir Hobbyspieler brauchen Hilfe"

24.06.2022

Nikolay Davydenko: "Die jüngere Generation ist technisch nicht gut"

24.06.2022

Wimbledon 2022: Iga Swiatek und Serena Williams mit machbarer Auslosung, Angelique Kerber trifft auf Mladenovic

23.06.2022

ATP Mallorca: Aus für topgesetzten Daniil Medvedev

24.06.2022

Wimbledon 2022 - Auslosung: Novak Djokovic in Viertel mit Alcaraz, Oscar Otte trifft auf Gojowczyk

von PM

Montag
20.06.2022, 19:15 Uhr
zuletzt bearbeitet: 20.06.2022, 18:13 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Tsitsipas Stefanos
Kyrgios Nick
Medvedev Daniil