ATP Masters Madrid: Im Re-Live - Dominic Thiem verliert gegen Andy Murray in zwei Sätzen

Dominc Thiem trifft in der ersten Runde des ATP-Masters-1000-Turniers in Madrid auf Andy Murray. Das Match gibt es ab 20 Uhr live im TV und Livestream bei Sky und in unserem Liveticker.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 04.05.2022, 08:27 Uhr

tennisnet.com Live Ticker

[Aktualisieren]
21:59 Uhr

Verabschiedung

Damit verabschieden wir uns und bedanken uns wie immer für euer reges Interesse an unserem Liveticker. Leider erneut ohne Erfolgsmeldung von Dominic Thiem. Alle Infos zum ATP-Masters-1000-Event von Madrid gibt es natürlich auf tennisnet.com. Wie gelingt Rafael Nadal das Comeback? Findet Novak Djokovic zu seiner Form? Und kann Alexander Zverev seinen Vorjahrestitel verteidigen? Und überhaupt: Was macht Carlos Alcaraz? Bei tennisnet.com seid ihr jederzeit am Ball. Bis bald!

21:57 Uhr

Das "Werkl"...

...will weiterhin nicht ganz rund laufen bei Dominic Thiem. Zwar ist in der Vorhand bereits wieder deutlich mehr Power drin, der Return und die Fehlerquote sind jedoch noch zwei gehörige Problemfelder. Und das war heute gegen einen gefällig aufspielenden Andy Murray dann insgesamt zu wenig.

21:56 Uhr

Achte Niederlage...

...in Serie damit für Dominic Thiem, der damit weit außer die Top 100 zurückfallen wird. Konkret wohl bis auf Platz 160. Damit wird es ab kommender Woche auch einen neuen bestplatzierten Österreicher geben. Dennis Novak und Jurij Rodionov dürfen sich in diesen Tagen in Mauthausen dafür empfehlen.

21:55 Uhr

Fazit #2

Einige wenige Minuten haben in diesem Satz en Unterschied zu Gunsten von Andy Murray ausgemacht. Der Schotte konnte einige Chancen von Dominic Thiem zum Start in diesen Satz vereiteln und schaffte just in dieser guten Phase des Österreichers das Break. Über weite Strecken war es aber insbesondere der Fehlerteufel (vorrangig von der Vorhandseite), der Thiem das Lebens ehr schwer machte. 26 Winner zu 33 Fehlern ohne Not stehen am Ende zu Buche. Bei Murray ist die Quote mit 20/13 eine deutlich bessere.

21:53 Uhr

Da hat es...

...jetzt auch einige ganz nette Worte von Andy Murray in Richtung seines Kontrahenten gegeben. Wenn jemand weiß, was es heißt, zurückzukommen, dann Andy Murray.

21:52 Uhr

Thiem vs. Murray 3:6, 4:6

Thiem macht mit dem Return heute aber auch zu wenig, Murray kommt zu vielen freien Punkten. So auch zum 15:0. Und zum 30:0. Es wird eng. Dann kommt der Österreicher einmal in die Rallye - und entscheidet diese auch gleich mit einem Vorhandwinner für sich. Und dann dieses Geschenk! Eigentlich ein guter Return, Murray wird zu kurz, Thiem verzieht die Vorhand meterweit. Wie (zu) oft in diesem Match. Der erste Matchball sitzt, Murray jubelt ausgelassen. Bei Thiem scheint die Enttäuschung zu überwiegen.

21:48 Uhr

Thiem vs. Murray 3:6, 4:5

Starker Ballwechsel von Dominic Thiem, der mit der Vorhand fein abschließt. Zweiter Spielball. Und der sitzt nun auch. Souveräner Überkopfvolley. Eine Chance bleibt.

21:46 Uhr

Thiem vs. Murray 3:6, 3:5 Einstand

Meterweit segelt auch die nächste Vorhand ins Aus - die dritte in Serie. Weitaus erfreulicher ist dann dieser Rückhandwinner, den Thiem hinterherlegt. Wie stark ist dann aber diese Defensivarbeit von Andy Murray? Der Weltranglisten-78. mit ganz viel Gefühl beim Gegenstopp: 15:30. Thiem bleibt dran, gleicht mit einem guten Aufschlag aus. Und erspielt sich wenig später einen Spielball - feine Aufschlag-Stopp-Kombination. Thiem schlägt einen Doppelfehler. Einstand.

21:41 Uhr

Thiem vs. Murray 3:6, 3:5

Dieser Vorhandfehler tut dann aber richtig weh. Der Österreicher schlägt einen Return auf den zweiten Aufschlag meterweit ins Aus, es ist nicht zu erkennen, wieso dem 28-Jährigen immer wieder derart weit entfernte Vorhandfehler unterlaufen. Auch beim Spielball Murray versucht Thiem, mit der Vorhand anzutauchen. Wieder unterläuft dem Lichtenwörther ein Fehler ohne Not. 3:5.

21:40 Uhr

Thiem vs. Murray 3:6, 3:4 Einstand

Dominic Thiem sucht nach Antworten für den Aufschlag von Andy Murray. Die Returnposition näher an der Grundlinie brachte da zunächst keinen nennenswerten Erfolg. Nach einem Rückhandfehler kommt Murray neuerlich schnell zu einem 30:0, Thiem kann bis dato einfach keinen Druck auf den Aufschläger Murray aufbauen. Zwar kommt der Schotte schnell zu einem 40:0, dann lässt der ehemalige Weltranglistenerste aber federn. Plötzlich steht es Einstand - gibt es eine Chance für Dominic Thiem?

21:33 Uhr

Thiem vs. Murray 3:6, 3:4

Für Dominic Thiem geht es nun in jedem Aufschlagspiel darum, hier noch irgendwie in diesem Match zu bleiben. Erneut weiß der Österreicher mit diesem Druck gut umzugehen, zu 15 geht´s zum 4:3.


Ihr wollt das Turnier in Madrid live im TV oder Stream sehen - und anschließend auch dein Klassiker in Rom? Dann holt Euch das Sky Ticket für einen Monat. Sky überträgt all diese Turniere und noch weitere ATP-Events.

21:31 Uhr

Thiem vs. Murray 3:6, 2:4

Es sind weiterhin zu viele Fehler ohne Not, die Dominic Thiem heute seinem Kontrahenten gibt. So auch beim Stand von 15:15, als der Österreicher mit der Vorhand überpowert. Murray nutzt dies gut, auch, weil der Aufschlag weiterhin ausgezeichnet funktioniert. 4:2.

21:27 Uhr

Thiem vs. Murray 3:6, 2:3

Wichtiges Aufschlagspiel für Dominic Thiem, das für den Österreicher natürlich ein Pflichtgame ist. Zu Weltranglisten-91. kommt schnell zu einem 40:0, lässt Murray dann aber noch einmal heran. Der dritte Spielball sitzt schließlich aber. Thiem bleibt dran!

21:22 Uhr

Thiem vs. Murray 3:6, 1:3

Murray macht seine Sache aber auch richtig gut, der Schotte kommt mit einem feinen Volleystopp zum 30:0. Thiem läuft wieder nur hinterher. So hat der Weltranglisten-91. in diesem Game herzlich wenig auszurichten, zu Null geht´s zum 3:1 für Andy Murray.

21:18 Uhr

Thiem vs. Murray 3:6, 1:2

Dominic Thiem ist nun fuchsteufelswild. Dem Österreicher unterläuft beim Stand von 30:30 ein weiterer Vorhandfehler ohne Not. Murray kommt etwas aus dem Nichts zu einer Breakchance. Und die sitzt auch gleich. Bittere Momente für Dominic Thiem.

21:14 Uhr

Thiem vs. Murray 3:6, 1:1

Bärenstarker Return von Dominic Thiem! Der Österreicher findet genau die Linie, Murray sieht am Netz ziemlich alt aus. Breakball Nummer drei. Erneut abgewehrt! Murray ist diesmal mit dem Serve-and-Volley erfolgreich. Und das mit dem zweiten Aufschlag. Auch mit dem nächsten Serve macht der Weltranglisten-78. alles richtig - Ass und Spielball. Und der sitzt nun auch. Thiem mit einem leichtfertigen Fehler am Netz. Da war mehr drinnen in diesem Game.

21:11 Uhr

Thiem vs. Murray 3:6, 1:0 Einstand

Thiem holt sich wenig später erneut einen Breakball, wieder dank eines Fehlers des Schotten - diesmal von dessen Vorhandseite. Abgewehrt! Zu passiv von Thiem, Murray übernimmt das Kommando. Nun kommt der Schotte zu einem Spielball, gute Platzierung mit der Vorhand. Diesen kann jedoch Thiem abwehren, sehenswerter Stopp. Murray - wenngleich unter lautem Ächzen - erreicht diesen etwas zu spät. Einstand.

21:07 Uhr

Thiem vs. Murray 3:6, 1:0 Einstand

Dominic Thiem klopft erneut bei Aufschlag Murray ein, kommt zu einem 15:30. Der Schotte kontert mit einem feinen One-Two-Punch. Dann gibt es aber einen Breakball für den Österreicher! Murray unterläuft ein Doppelfehler. Der Schotte wehrt ab, Ass. Einstand.

21:02 Uhr

Thiem vs. Murray 3:6, 1:0

Dominic Thiem startet gut und vor allen Dingen offensiv in Durchgang zwei. Der Österreicher kommt zügig zu zwei Spielbällen, der erste sitzt. Murray mit einem seltenen Fehler ohne Not.

20:59 Uhr

Fazit #1

16 unerzwungene Fehler (13 davon von der Vorhandseite) hat sich Dominic Thiem in diesem ersten Satz geleistet. Bei Andy Murray hingegen waren es lediglich deren drei. Das ist auch genau der Faktor, der in diesem Satz den Unterschied zu Gunsten des Schotten gemacht haben. Murray nutzte im sechsten Game seine Chance eiskalt - wurde dabei jedoch auch tatkräftig von Dominic Thiem unterstützt. Für diesen wiederum wäre im letzten Game dieses Satzes mehr drinnen gewesen.

20:57 Uhr

Thiem vs. Murray 3:6

Starker Punkt zum Start in dieses Spiel! Thiem macht mit dem Vorhandlob eigentlich viel zu wenig, spielt dann aber einen sehenswerten Rückhandpassierball in höchster Bedrängnis. Thiem reagiert blendend, spielt auch beim folgenden Punkt eine starke Rallye und schließt mit einer Vorhand gegen die Laufrichtung ab - 0:30. Murray kommt wenig später jedoch zum 30 beide, zunächst ein äußerst vermeidbarer Fehler von Dominic Thiem, dann ein Ass genau auf die Linie. Und gleich ein weiteres hinterher! Satzball für den ehemaligen Weltranglistenersten! Und der sitzt. Vorhandfehler von Dominic Thiem. Symptomatisch für diesen ersten Satz.

20:52 Uhr

Thiem vs. Murray 3:5

Pflichtgame für Dominic Thiem. Und der Österreicher startet gut - schnelles 40:0. Auch, weil der Aufschlag blendend funktioniert. Zu Null geht´s zum 3:5. Jetzt aber benötigt der ehemalige Weltranglistendritte ein Break.

20:47 Uhr

Thiem vs. Murray 2:5

Murray setzt in diesem Spiel gleich zwei Mal den Dropshot gewinnbringend ein. Dementsprechend wenig gibt es für den Österreicher in diesem Gam zu holen. Zu Null stellt Murray auf 5:2. Und plötzlich sieht es deutlich weniger rosig aus für Dominic Thiem.

20:44 Uhr

Thiem vs. Murray 2:4

Das sieht ja schon wieder aus wie in (guten) alten Tagen: Thiem feuert eine feine Vorhand der Linie entlang in Richtung Murray - 30:15. Leider aber auch zu oft in diesen Tagen: die Vorhand zum 30:30, die meterweit ins Aus segelt. Unerzwungener Fehler mit der Vorhand Nummer neun in diesem Match. Nach fünf Games. Wir korrigieren: Nummer zehn. Thiem verschlägt eine weitere Vorhand, Murray kommt erneut zu einem Breakball. Vorhandfehler Nummer elf. Break Murray. Schwaches, schwaches Aufschlagspiel.

20:40 Uhr

Dominic Thiem...

... hat nach holprigen Start nun deutlich zugelegt. Die Vorhand sieht nun auch im Vergleich zu vergangener Woche in Estoril verbessert aus. Murray macht seine Sache jedoch ebenso gut, setzt den Österreicher früh unter Druck und hat damit bislang Erfolg. Aber: ein durchaus ansehnliches Tennismatch, das es hier in Madrid zu sehen gibt.

20:38 Uhr

Thiem vs. Murray 2:3

Murray macht vor allem mit der Vorhand (in die Rückhand von Thiem) gehörig Druck. Der Österreicher wird in der Defensive mit dem Slice zu kurz. Nächster Spielball für Murray. Und der sitzt. Murray pusht sich, nachdem Thiems Vorhand knapp ins Aus segelt.

20:36 Uhr

Thiem vs. Murray 2:2 Einstand

Thiems erster Punkt bei Aufschlag Murray ist dann ein durchaus sehenswerter vom Lichtenwörther. Und da ist dann gleich die Chance für den 28-Jährigen: Nach einem Doppelfehler kommt Thiem zu einem 0:30. Thiem kann daraus keinen Profit schlagen, nach einem feinen Stopp und Vorhandfehler von Thiem gleicht Murray aus. Thiem beanstandet richtigerweise: "Spin" gilt es zu spielen. Nach einem erfolgreichen Netzvorstoß gibt es Spielball für Murray, den Thiem nach einer sehenswerten Rallye abwehrt. Einstand. Thiem ist angekommen in diesem Match.

20:30 Uhr

Thiem vs. Murray 2:2

Thiem sichert sich mit einem sicheren Vorhand-Drive-Volley den nächsten Spielball. Und der passt dann auch. Nach einem starken Rückhandstopp des Niederösterreichers.

20:29 Uhr

Thiem vs. Murray 1:2 Einstand

Dominic Thiem hat beim Stand von 15:15 viel Pech, Murrays Defensivschlag landet via Netzkante unerreichbar auf der Seite des Österreichers. Bärenstark ist dann aber, wie sich der 28-Jährige aus dieser Situation befreit. Und natürlich auch der Vorhand-Inside-Out-Winner zum Spielball. Die Rückhand im Anschluss will dann aber nicht gelingen. Einstand.


Ihr wollt das Turnier in Madrid live im TV oder Stream sehen - und anschließend auch dein Klassiker in Rom? Dann holt Euch das Sky Ticket für einen Monat. Sky überträgt all diese Turniere und noch weitere ATP-Events.

20:23 Uhr

Thiem vs. Murray 1:2

Murray macht auch die Punkte fünf, sechs und sieben bei eigenem Aufschlag. Vor den Augen vom Herrn Turnierdirektor Feliciano Lopez. Der sich auf den Rängen (gewohnt) stilsicher zeigt. Erneut geht es für den dreifachen Major-Sieger ungefährdet zum Spielgewinn.

20:20 Uhr

Thiem vs. Murray 1:1

Sehenswerter Schlagabtausch zum Vorteil für Dominic Thiem! Der Österreicher lädt Murray mit einem schwachen Stopp eigentlich ein, der Schotte trifft mit der Vorhand aber die falsche Entscheidung. Thiem hat mit der Vorhand aus der Defensive dann leichtes Spiel. Nicht so im folgenden Ballwechsel: Diesmal überpowert der Lichtenwörther mit der Vorhandseite. Der nächste Spielball folgt jedoch auf dem Fuß: Erneut verschlägt Murray einen Return. Und fängt sich dann eine sehenswerte Rückhand der Linie entlang. Thiem gleicht aus!

20:17 Uhr

Thiem vs. Murray 0:1 Einstand

Auch Dominic Thiem weiß früh mit seinem Aufschlag Schaden anzurichten. Die erste wirkliche (und gleich längere) Rallye geht jedoch an Andy Murray, der zum 15:15 ausgleicht. Früh zeigt sich: Es wird heute spannend zu sehen sein, wie Dominic Thiem den Defensivkünstler Murray ausspielen wird können. Das gelingt zum 30:30 erstmals richtig gut. Dennoch sieht sich der ehemalige Weltranglistendritte früh mit einem Breakball konfrontiert, nachdem die Vorhand-Inside-Out knapp ihr Ziel verfehlt. Thiem wehrt ab! Murrays Return landet im Netz. Einstand.

20:12 Uhr

Thiem vs. Murray 0:1

Dominic Thiem startet mit einem vermeidbaren Vorhandfehler auf einen zweiten Aufschlagen des Schotten in dieses Match. Auch der zweite Return des Österreichers landet im Aus. Murray legt ein Ass hinterher - und nützt wenig später seinen ersten Spielball zum ungefährdeten 1:0.

20:10 Uhr

In wenigen Augenblicken...

... geht es los. Andy Murray wird eröffnen. Wir wünschen beste Montagabendunterhaltung!

20:07 Uhr

Die Spieler schlagen...

...noch ein paar letzte Bälle ein, ehe es losgehen kann. Murray liegt in der Weltrangliste im Übrigen bereits vor Dominic Thiem, der aktuell nur noch auf Platz 91 der ATP-Charts zu finden ist. Dennoch: Andy Murray hatte eigentlich eine langgezogene Vorbereitung auf die Rasensaison geplant. Und jetzt doch umgesattelt, um in Madrid an den Start zu gehen. Es wird also abzuwarten sein, wie gut sich Andy bereits auf Asche eingegroovt hat.

20:03 Uhr

Die Spieler...

... schreiten soeben auf den Court. Wir freuen uns auf dieses Match! Dominic hat Vorrang, Andy folgt soeben ins Manolo Santana Stadion.

20:01 Uhr

Mit großartigen...

...Blicken in die Zukunft möchten wir uns in der derzeitigen Phase von Dominic Thiem aber ohnedies nicht beschäftigen. Für den Niederösterreicher steht aktuell nämlich vor allem eines im Fokus: Matches, Matches, Matches zu spielen.

20:00 Uhr

Zwei zu zwei...

...steht es im Head-to-Head zwischen Andy Murray und Dominic Thiem. Die letzten beiden Duelle gingen jedoch an den Österreicher. Der in Madrid übrigens auch dagegen spielt, in der Weltrangliste (deutlich) aus den Top 100 zu fallen. Dafür braucht Thiem in der spanischen Hauptstadt jedoch eine Mörderleistung. Und wohl einen Sieg gegen Novak Djokovic, der in Runde drei warten könnte.

19:56 Uhr

Lang müssen...

...wir uns übrigens nicht mehr gedulden. Dominic Thiem und Andy Murray werden wohl pünktlich starten können. Um 20:00 Uhr geht´s los!

19:54 Uhr

Grund zur (vorsichtigen) Zuversicht...

...im Lager von Dominic Thiem ist dennoch angebracht. Zuletzt fand der Österreicher immer besser ins Spiel, zeigte sich nach seiner Niederlage gegen Benjamin Bonzi (Estoril) vorrangig damit zufrieden, dass er wieder in der Lage war, mit seiner Vorhand zu Punktschlägen zu kommen. In Belgrad gegen John Millman war dies eher noch nicht der Fall.

19:50 Uhr

An die...

... Qualität der letzten Aufeinandertreffen zwischen Thiem und Murray (vier waren es bis dato an der Zahl) wird das heutige Match wohl höchstwahrscheinlich nicht herankommen. Aus gutem Grund: Sowohl der Österreicher als auch sein schottischer Kontrahent gehen alles andere als unter besten Voraussetzungen in dieses Match. Murray hat in diesem Jahr noch kein Match auf Sand gespielt (und das eigentlich auch nicht vorgehabt), Thiem sucht nach langer Verletzungspause weiterhin nach seiner Form.

19:47 Uhr

Begrüßung

Hallo und herzlich Willkommen zum Liveticker zum absoluten Schlagerspiel beim ATP-Masters-1000-Event von Madrid: Dominic Thiem trifft in wenigen Minuten auf Altmeister Andy Murray. Wir freuen uns und sind überzeugt: ihr auch.

Dominic Thiem und Andy Murray treffen zum fünften Mal aufeinander
© Getty Images
Dominic Thiem und Andy Murray treffen zum fünften Mal aufeinander

Es wird das fünfte Aufeinandertreffen zwischen Dominic Thiem und Andy Murray werden. In einem Duell, in das beide Spieler mit großen Fragezeichen gehen: Murray hat in der Sandplatz-Saison noch kein einziges Match gespielt, Thiem nach seinem Comeback in Marbella noch keines gewonnen.

Ihr wollt dieses Spiel jetzt live im TV oder im Stream sehen? Dann holt Euch schnell Sky Ticket und schaut auch viele andere Top Matches live oder als Highlight - zum Beispiel die kommende Woche das Masters-Turnier in Rom!

Die weiteren Aussichetn für den Sieger dieser Partie sind spannend: So wartet in Runde zwei womöglich Denis Shapovalov, in Runde drei mit großer Wahrscheinlichkeit Novak Djokokic.

Thiem vs. Murray - wo es einen Livestream gibt

Das Match zwischen Dominic Thiem und Andy Murray gibt es ab 20 Uhr live im TV und Livestream bei Sky.

Hier das Einzel-Tableau in Madrid

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic
Murray Andy

Hot Meistgelesen

19.05.2022

French Open: Schon die Auslosung verspricht Hochspannung

19.05.2022

French Open Auslosung: Djokovic und Zverev in selber Hälfte, Thiem startet gegen Dellien

20.05.2022

Roland Garros 2022: Thiem, Alcaraz und Zverev starten schon am Sonntag

19.05.2022

French Open Auslosung: Swiatek mit anspruchsvollem Weg, Hammerlos für Osaka

21.05.2022

French Open 2022 - Spielplan am Sonntag: Dominic Thiem gleich um 11 Uhr, Zverev gegen Ofner ca. 15 Uhr

von tennisnet.com

Montag
02.05.2022, 19:53 Uhr
zuletzt bearbeitet: 04.05.2022, 08:27 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic
Murray Andy