ATP Masters Madrid: Im Re-Live - Dominic Thiem lässt Marcos Giron keine Chance

Dominic Thiem gewann seine Zweitrundenpartie beim ATP-Masters-1000-Turnier in Madrid gegen Marcos Giron locker in zwei Sätzen. Hier könnt ihr den Liveticker des Matches nachlesen. (Über diesen Link gelangt ihr zum Spielbericht.)

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 04.05.2021, 20:59 Uhr

mgaAb 18 Jahren | Wetten Sie verantwortungsvoll | Hilfe unter gamblingtherapy.org | MGA/CRP/121/2006-05 (William Hill Global PLC) williamhill.at | Quotenänderung vorbehalten | AGB gelten

tennisnet.com Live Ticker

[Aktualisieren]
21:05 Uhr

Verabschiedung

Wir dürfen uns an dieser Stelle wie immer für das Interesse an unserem Liveticker bedanken. Am Donnerstag geht es für Dominic Thiem mit dem Match gegen Alex de Minaur weiter, doch auch morgen warten in Madrid hochinteressante Matches. Bis dann, bleibt am Ball!

21:04 Uhr

Dominic Thiem im Interview

"Die Erwartungen vor diesem Turnier waren sehr niedrig. (...) Jedes Match hier in Madrid ist für mich ein Erfolg."

21:03 Uhr

Dominic Thiem im Interview

"Generell bin ich recht zufrieden mit dem ersten Auftritt. (...) Für das erste Match nach so langer Zeit war das echt gut."

21:00 Uhr

Im Achtelfinale...

... trifft Thiem auf Alex de Minaur. Der Australier profitierte gegen Lloyd Harris von einer verletzungsbedingten Aufgabe.

20:57 Uhr

Fazit #2

Herausragend waren bei Thiem die Aufschlagwerte: 80 Prozent der ersten Aufschläge landeten im Feld, 81 Prozent der Punkte gingen anschließend an den amtierenden US-Open-Champion. Nach dem zweiten Aufschlag gingen immerhin drei Viertel aller Punkte an Thiem.

20:56 Uhr

Fazit #1

20 Winner und 14 Unforced Errors weist die Statistik für Thiem aus.

Giron beendete die Partie mit sieben Winnern und 16 leichten Fehlern.

 

20:55 Uhr

Überzubewerten...

... ist dieser Sieg natürlich nicht. Denn Marcos Giron fühlt sich auf Sand nicht allzu wohl, dennoch war dies ein rundum gelungener Arbeitstag für den Österreicher.

 

20:53 Uhr

Gerade einmal...

... 58 Minuten benötigte Dominic Thiem für seinen Auftaktsieg in Madrid. Angesichts der Tatsache, dass es für den Österreicher das erste Sandplatzmatch der Saison war, war das ein starker Auftritt!

20:52 Uhr

Thiem vs. Giron 6:1, 6:3

Dank eines Vorhandfehlers Girons gibt es Matchball Nummer vier für Thiem. Und der passt dann auch. Lockerer Auftaktsieg für den Niederösterreicher!

20:51 Uhr

Thiem vs. Giron 6:1, 5:3, Einstand

Thiem evoziert mit einem guten Slice einen Fehler seines Kontrahenten und passiert Giron anschließend mit einem starken Vorhandball. Nach einem Fehler des US-Amerikaners gibt es drei Matchbälle für den Niederösterreicher. Den ersten entschärft Giron am Netz, den zweiten mit einem guten Stopp. Beim dritten verlegt Thiem eine Vorhand.

20:48 Uhr

Thiem vs. Giron 6:1, 5:3

Thiem eröffnet mit drei guten Netzvorstößen in Folge und holt sich dank eines weiteren starken Smashes auch dieses Spiel äußerst locker.

20:44 Uhr

Thiem vs. Giron 6:1, 4:3

Giron geht zwar schnell mit 30:0 in Führung, muss dann bei 30:30 aber wieder zittern. Dank eines schönen Flugballs holt sich der Weltranglisten-91. einen Spielball, den er auch spektakulär verwertet.

20:40 Uhr

Thiem vs. Giron 6:1, 4:2

Es ist schlicht und ergreifend zu stark, was Thiem hier zeigt. Zu 15 erhöht der Niederösterreicher auf 4:2.

20:37 Uhr

Thiem vs. Giron 6:1, 3:2

Bei 30:15 findet Giron einen starken Vorhandpassierball. Anschließend sichert sich der Weltranglisten-91. dank eines guten Vorhandballs seinen dritten Spielgewinn. Da half auch ein starker Rückhandwinner Thiems beim Stand von 15:0 nichts.

20:33 Uhr

Thiem vs. Giron 6:1, 3:1

Was Dominic Thiem hier und heute bislang anbietet, ist für Marcos Giron schlichtweg (mindestens) eine Klasse zu gut. Insbesondere mit dem One-Two-Punch stellt der Weltranglistenvierte sein Gegenüber vor fast unlösbare Probleme - so auch in diesem Spiel.

20:28 Uhr

Thiem vs. Giron 6:1, 2:1

Thiem macht zu Beginn des Spiels zweimal mit der Vorhand Druck, zweimal gelingt dem Niederösterreicher der Punktgewinn. Danach begeht er zwar einen Fehler, dank eins guten Volleys organisiert sich Thiem dennoch zwei Breakmöglichkeiten. Bei der ersten wird der 27-Jährige mit der Vorhand zu lang, danach unterläuft Giron aber ein Doppelfehler. Break vor für Thiem!

20:24 Uhr

Thiem vs. Giron 6:1, 1:1

Mit dem Kick-Aufschlag auf der Vorteilseite hat Giron bislang große Probleme. Das zeigt sich auch beim Stand von 30:15 erneut. Das Spiel beschließt Thiem mit einem weiteren freien Punkt.

20:22 Uhr

Thiem vs. Giron 6:1, 0:1

Giron besorgt sich auf der Einstandseite mit seinem Aufschlag drei freie Punkte. Eine gute Grundlage, um das erste Spiel des zweiten Satzes zu 15 für sich zu entscheiden.

20:19 Uhr

Auch Satz zwei...

... könnt ihr natürlich auf Sky verfolgen.

Das ATP-Masters-1000-Turnier in Madrid gibt es live und exklusiv im TV und Livestream bei Sky.

20:19 Uhr

Zwischenfazit #2

Neun Winner, sechs unerzwungene Fehler stehen bei Thiem zu Buche.

Giron gelangen hingegen nur zwei Punktschläge bei neun leichten Fehlern.

20:18 Uhr

Zwischenfazit #1

Viel besser hätte sich Thiem den ersten Satz in seinem Comeback-Match wohl nicht vorstellen können. Das war bislang eine äußerst souveräne Vorstellung des Weltranglistenvierten.

20:17 Uhr

Thiem vs. Giron 6:1

Beeindruckend, wie Thiem bislang seinen One-Two-Punch einsetzt. Bei 15:0 schlägt es dank einer starken Rückhand im Feld Girons ein, danach organsiert sich der Österreicher mit einem Ass drei Satzbälle. Den zweiten verwandelt Thiem dann auch.

20:15 Uhr

Thiem vs. Giron 5:1

Thiem schickt sich dank zweier Fehler Girons erneut an, ein Break zu schaffen. Beim Stand von 0:30 findet der US-Amerikaner einen Servicewinner, danach landet eine Rückhand des Österreichers neben der Linie. Dennoch kommt Thiem zu einer Breakchance, da Giron mit der Rückhand patzt. Diese kann der Lichtenwörther dank einer mächtigen Rückhand umgehend nutzen.

20:09 Uhr

Thiem vs. Giron 4:1

Thiem eröffnet mit zwei starken Vorhandwinnern und profitiert dann von einem weiteren Fehler seines Kontrahenten. Den ersten Spielball wehrt Giron dank einer guten Vorhand ab, den zweiten verwandelt der amtierende US-Open-Champion dann aber per Ass.

20:07 Uhr

Thiem vs. Giron 3:1

Giron begeht drei schnelle Fehler und ermöglicht Thiem somit ebenso viele Breakbälle. Beim ersten verlegt der Österreicher eine Vorhand, der zweite passt dank eines hervorragenden Returns dann aber!

20:02 Uhr

Thiem vs. Giron 2:1

Schneller Spielgewinn für Thiem, der zwei Servicewinner sowie einen starken Vorhandball findet.

20:00 Uhr

Thiem vs. Giron 1:1

Thiem streut in diesem Game enorm und ermöglicht Giron zu Null dessen ersten Spielgewinn.

19:58 Uhr

Thiem vs. Giron 1:0

Dominic Thiem startet mit einem Doppel- und einem Vorhandfehler. Der Österreicher antwortet mit einem Ass sowie einem Vorhandwinner. Es folgt ein guter Aufschlag, danach verlegt Giron eine Vorhand. Das erste Spiel geht an den Weltranglistenvierten.

19:54 Uhr

Nun kann...

... es aber endlich losgehen. Dominic Thiem beginnt mit Aufschlag. Viel Spaß!

19:54 Uhr

In Madrid...

... sind übrigens Zuschauer zugelassen. Bis zu 40 Prozent der Zuschauerränge können in der spanischen Hauptstadt in dieser Woche belegt werden.

19:52 Uhr

An dieser Stelle...

... dürfen wir noch einmal auf das tolle Angebot von Sky hinweisen. Jetzt schnell zuschlagen und Thiem gucken!

Das ATP-Masters-1000-Turnier in Madrid gibt es live und exklusiv im TV und Livestream bei Sky.

19:51 Uhr

Thiem und Giron...

... stehen sich heute zum ersten Mal in ihrer Karriere gegenüber.

19:49 Uhr

Die Platzwahl...

... ging an Marcos Giron. Der US-Amerikaner entschied sich für Rückschlag. Dominic Thiem wird also mit eigenem Aufschlag eröffnen.

19:47 Uhr

Genug...

... der einleitenden Worte. Marcos Giron und Dominic Thiem haben soeben das Estadio Manolo Santana betreten. Es kribbelt.

19:47 Uhr

Die Bedingungen...

... in Madrid könnten für Thiem kaum besser sein. Hoher Absprung, schneller Belag und dennoch genug Zeit, um die Punkte ordentlich aufzubauen - prädestiniert für das Spiel des 27-Jährigen.

19:45 Uhr

Sein letztes Match...

... bestritt Dominic Thiem am 16. März in der zweiten Runde des ATP-500-Turniers von Dubai gegen Lloyd Harris. Lang ist's also her, umso größer ist die Vorfreude auf das Comeback des Weltranglistenvierten.

19:41 Uhr

Auf Sand...

... fühlt sich der US-Amerikaner aber eigentlich alles andere als wohl. Gegen Andujar feierte der Weltranglisten-91. erst seinen zweiten ATP-Tour-Hauptfeld-Sieg auf diesem Belag.

19:40 Uhr

Es ist...

... davon auszugehen, dass Thiem sein Spiel heute vor allem über die Rückhand seines Gegners anlegen wird. Denn mit Vorhand und Aufschlag kann Giron durchaus Druck machen.

19:38 Uhr

Nun wollen...

... wir aber auch einen Blick auf Thiems heutigen Gegner werfen. Marcos Giron kam aus der Qualifikation und setzte sich in der ersten Hauptfeld-Runde gegen Pablo Andujar in einem wahren Marathonmatch durch.

19:36 Uhr

Freuen...

... dürfte sich auch Dominic Thiem, denn der Lichtenwörther hat an Madrid exzellente Erinnerungen. 2014 feierte er mit einem Erfolg über Stan Wawrinka seinen ersten Sieg über einen Top-Ten-Mann. 2017 und 2018 stand Thiem sogar im Finale.

19:34 Uhr

In rund...

... zehn Minuten soll es in der spanischen Hauptstadt losgehen. Wir freuen uns!

19:33 Uhr

Das mentale Tief...

... hat Dominic Thiem ebenfalls überwunden. Nach dem US-Open-Sieg sei er sowohl körperlich als auch mental in ein Loch gefallen: "Im Nachhinein ist das (...) etwas ganz Normales, das jeder Mensch durchlebt."

19:28 Uhr

Auch dem...

... Knie gehe es nun wieder deutlich besser. Die magischen Hände von Alex Stober haben offenbar Wunder bewirkt. Mittlerweile sei er wieder schmerzfrei, so Thiem.

19:26 Uhr

Momentan...

... sieht sich Thiem bei 90 bis 95 Prozent seines Leistungsvermögens. Allerdings betonte er selbst, dass er sich in Madrid nicht allzu viel erwarte. Es wäre "ein Wunder", würde er in der spanischen Hauptstadt schon wieder nah an seiner Bestform spielen.

19:23 Uhr

Vor dem Turnier...

... in Madrid gab sich Thiem vorsichtig optimistisch. "Es schaut gut aus eigentlich. Ich habe die letzten zwei Wochen wieder echt gut trainiert und sobald das Feuer und die Motivation wieder da waren, ist es auch körperlich und spielerisch richtig schnell gegangen", so der Österreicher gegenüber ServusTV.

19:22 Uhr

In der Zwischenzeit...

... werden wir uns an dieser Stelle gebührend auf die Rückkehr des amtierenden US-Open-Champions einstellen.

19:19 Uhr

Ungefähr...

... 25 bis 30 Minuten wird es noch dauern, bis Dominic Thiem endlich sein Comeback geben wird. Nach einer eineinhalb Monate langen Pause werden wir aber diese Pause noch überstehen!

19:17 Uhr

Etwas wird...

... es allerdings noch dauern, bis es in der Caja Magica losgehen kann. Denn das Stadion muss für die Night Session erst noch geräumt werden, erst danach können die Zuschauer und die beiden Protagonisten des Abends das Estadio Manolo Santana betreten.

19:14 Uhr

Eine schwere...

... Geburt, diese Partie für Roberto Bautista Agut. Am Ende setzt sich der Iberer aber mit 6:2, 6:7 (3) und 7:5 gegen Marco Cecchinato durch. Manege frei für Dominic Thiem!

19:11 Uhr

Wer...

... das Spiel von Dominic Thiem sehen möchte, kann das übrigens via Sky machen. Noch kein Abo? Kein Problem! Jetzt schnell zuschlagen.

Das ATP-Masters-1000-Turnier in Madrid gibt es live und exklusiv im TV und Livestream bei Sky.

19:08 Uhr

On we go!

5:5 im dritten Satz. Crunchtime.

19:05 Uhr

Plötzlich...

... schien in der Caja Magica alles ganz schnell zu gehen. Bautista Agut nahm Cecchinato den Aufschlag zum 5:3 ab und war beim Stand von 30:0 nur mehr zwei Punkte vom Matchgewinn entfernt. Der Italiener kam aber noch einmal zurück und schaffte soeben das Rebreak.

18:56 Uhr

Wirklich...

... eilig haben es die Herren Bautista Agut und Cecchinato nicht - es steht 4:3 für den Spanier. Nun gut: Das Tennis, das die beiden produzieren, ist aber auch mehr als ansehnlich.

18:50 Uhr

Im Estadio...

... Manolo Santana ist nach wie vor kein Favorit auszumachen. 3:3 steht es im alles entscheidenden dritten Satz.

18:34 Uhr

Denn die...

... Partie zwischen Thiem und Giron ist nicht vor 19:00 Uhr angesetzt. Wir melden uns selbstverständlich kurz vor Beginn der Begegnung wieder!

18:34 Uhr

Derzeit...

... duellieren sich im Estadio Manolo Santana noch Roberto Bautista Agut und Marco Cecchinato. Im dritten Satz steht es 1:1. Mit allzu viel Verzögerung müssen wir also wohl nicht rechnen.

18:26 Uhr

Begrüßung

Servus und herzlich Willkommen zum Liveticker der Partie zwischen Dominic Thiem und Marcos Giron.

Dominic Thiem und Marcos Giron spielten bislang noch nicht gegeneinander
© Getty Images
Dominic Thiem trifft in seinem Auftaktmatch auf Marcos Giron

Dominic Thiem bestreitet in Madrid am Dienstag seine erste Sandplatzpartie der Saison. Im Auftaktmatch bekommt er es mit Marcos Giron, der seinerseits durch die Qualifikation gehen musste, zu tun.

Das ATP-Masters-1000-Turnier in Madrid gibt es live und exklusiv im TV und Livestream bei Sky.

Der Österreicher und sein US-amerikanischer Kontrahent standen sich bislang noch nie gegenüber.

Thiem vs. Giron - wo es einen Livestream gibt

Das Match zwischen Dominic Thiem und Marcos Giron gibt es ab jetzt live im TV und Livestream bei Sky sowie in unserem Live-Ticker.

Der Spielplan für Dienstag

Hier das Einzel-Tableau in Madrid

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic

Hot Meistgelesen

08.05.2021

ATP Masters Rom: Dominic Thiem mit guter Auslosung, Alexander Zverev blüht Viertelfinal-Rematch gegen Rafael Nadal

08.05.2021

ATP Masters Madrid: Alexander Zverev schlägt Dominic Thiem und steht im Finale

07.05.2021

ATP-Masters Madrid: Zverev gewinnt gegen Nadal - im Halbfinale gegen Thiem

08.05.2021

ATP Masters Madrid: Rafael Nadal - Ein Rückschritt in zweierlei Hinsicht

07.05.2021

ATP-Masters Madrid: Halbfinale! Dominic Thiem schlägt Aufschlagmaschine John Isner

von tennisnet.com

Dienstag
04.05.2021, 19:45 Uhr
zuletzt bearbeitet: 04.05.2021, 20:59 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic