ATP Masters Madrid: Stefanos Tsitsipas nach Sieg über Andrey Rublev im Halbfinale

Stefanos Tsitsipas ist beim ATP-Masters-1000-Turnier in Madrid ins Halbfinale eingezogen. Der Grieche schlug Andrey Rublev mit 6:3, 2:6 und 6:4.

von Nikolaus Fink
zuletzt bearbeitet: 06.05.2022, 22:17 Uhr

Stefanos Tsitsipas steht in Madrid im Halbfinale
© Getty Images
Stefanos Tsitsipas steht in Madrid im Halbfinale

Stefanos Tsitsipas steht beim ATP-Masters-1000-Event von Madrid im Halbfinale: Der Grieche, der zu Beginn der Sandplatzsaison bereits das Turnier in Monte Carlo für sich entschieden hatte, besiegte Andrey Rublev in der ersten Night-Session-Partie am Freitag mit 6:3, 2:6 und 6:4.

Ihr wollt das Turnier in Madrid live im TV oder Stream sehen - und anschließend auch dein Klassiker in Rom? Dann holt Euch das Sky Ticket für einen Monat. Sky überträgt all diese Turniere und noch weitere ATP-Events.

Für Tsitsipas lief in der Caja Magica zunächst alles nach Plan, dank eines frühen Breaks zum 2:0 holte er sich den ersten Satz souverän mit 6:3. Im zweiten Abschnitt wendete sich das Blatt jedoch: Rublev agierte nun deutlich aggressiver und überließ seinem Kontrahenten nur zwei Spielgewinne.

Tsitsipas schlägt spät zu

Im alles entscheidenden dritten Satz wehrte Rublev beim Stand von 3:3 zunächst einen Breakball ab, zwei Games später schlug Tsitsipas dann aber zu. Anschließend servierte der Weltranglistenfünfte nach etwas weniger als zwei Stunden Spielzeit zum 6:3, 2:6 und 6:4-Erfolg aus.

In der Vorschlussrunde trifft Tsitsipas am Samstag auf den Gewinner der Partie zwischen Alexander Zverev und Felix Auger-Aliassime (hier im Live-Ticker). Das Halbfinale der oberen Hälfte bestreiten Novak Djokovic und Carlos Alcaraz.

Hier das Einzel-Tableau in Madrid

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Zverev Alexander
Djokovic Novak
Tsitsipas Stefanos
Rublev Andrey
Carlos Alcaraz
Auger-Aliassime Félix

Hot Meistgelesen

16.05.2022

ATP Rankings: Nadal fällt zurück, neue deutsche Nummer zwei

19.05.2022

French Open: Schon die Auslosung verspricht Hochspannung

18.05.2022

Dominic Thiem: Quiet please, liebe Internetrambos

16.05.2022

ATP Genf: Dominic Thiem unterliegt Marco Cecchinato

16.05.2022

French Open: Gael Monfils wird in Roland Garros fehlen

von Nikolaus Fink

Freitag
06.05.2022, 22:13 Uhr
zuletzt bearbeitet: 06.05.2022, 22:17 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Zverev Alexander
Djokovic Novak
Tsitsipas Stefanos
Rublev Andrey
Carlos Alcaraz
Auger-Aliassime Félix