ATP Masters Monte Carlo: Im Re-Live - Novak Djokovic schlägt Jannik Sinner in zwei Sätzen

Der Weltranglistenerste Novak Djokovic schlug Jannik Sinner in der zweiten Runde des ATP-Masters-1000-Turniers in zwei Sätzen. Das Match könnt ihr hier im Liveticker nachlesen. (Über diesen Link gelangt ihr zum Spielbericht).

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 14.04.2021, 14:21 Uhr

mgaAb 18 Jahren | Wetten Sie verantwortungsvoll | Hilfe unter gamblingtherapy.org | MGA/CRP/121/2006-05 (William Hill Global PLC) williamhill.at | Quotenänderung vorbehalten | AGB gelten

tennisnet.com Live Ticker

[Aktualisieren]
14:20 Uhr

Verabschiedung

Wir dürfen uns wie immer für das Interesse an unserem Ticker bedanken und wünschen euch noch einen schönen Tennistag! Immerhin geben sich heute unter anderem noch Rafael Nadal und Alexander Zverev die Ehre. Bis dann, bleibt am Ball!

14:19 Uhr

Im Achtelfinale...

... trifft Djokovic nun auf Hubert Hurkacz oder Dan Evans.

14:18 Uhr

Fazit #2

Dennoch fällt das Ergebnis etwas zu eindeutig aus, spielte Sinner doch eine alles andere als schlechte Partie. Wir sind uns aber sicher: Vom jungen Südtiroler werden wir noch einiges hören!

14:17 Uhr

Fazit #1

Das war ein überzeugender erster Auftritt von Novak Djokovic! Der Serbe sah sich zwar schnell mit einem Breakrückstand konfrontiert, drehte danach aber so richtig auf und ließ Sinner nie mehr wirklich ins Spiel kommen.

14:16 Uhr

Djokovic vs. Sinner 6:4, 6:2

Dank eines großartigen Returns organisiert sich Djokovic seinen dritten Matchball. Und per Doppelfehler gibt Sinner die Partie dann ab. Djokovic steht im Achtelfinale von Monte Carlo!

14:15 Uhr

Djokovic vs. Sinner 6:4, 5:2, Einstand

Sinner gewinnt zwar den ersten Ballwechsel, danach spielt Djokovic aber zwei starke Punkte in Folge - 15:30. Dank eines hervorragenden Rückhand holt sich der Branchenprimus zwei Matchbälle. Standesgemäß versucht der Serbe per Stopp abzuschließen, Sinner ist jedoch schnell zu Stelle und schließt mit der Vorhand ab. Auch Matchball Nummer zwei wehrt der Italiener ab.

14:10 Uhr

Djokovic vs. Sinner 6:4, 5:2

Djokovic holt sich dank eines guten Stoppballs seinen ersten Spielball. Diesen verwertet der 33-Jährige dank eines guten Aufschlags.

14:09 Uhr

Djokovic vs. Sinner 6:4, 4:2, Einstand

Djokovic beginnt mit einem Vorhand- sowie einem Doppelfehler, danach verteilt jedoch auch Sinner ein Geschenk. Das bestraft der Weltranglistenerste zunächst mit einer tollen Vorhand, anschließend unterläuft ihm aber ein weiterer Doppelfehler. Den Breakball kann Sinner aufgrund eines Returnfehlers nicht nutzen.

14:05 Uhr

Djokovic vs. Sinner 6:4, 4:2

Ganz schneller Spielgewinn für Sinner, der in diesem Game eine sensationelle Rückhand entlang der Linie sowie sein erstes Ass schlägt.

14:01 Uhr

Djokovic vs. Sinner 6:4, 4:1

Djokovic findet einen guten Slice-Aufschlag und verwertet seinen dritten Spielball anschließend dank eines weiteren Fehlers des Italieners.

14:00 Uhr

Djokovic vs. Sinner 6:4, 3:1, Einstand

Djokovic findet zwei Spielbälle zum 4:1 vor, lässt diese aber beide mit leichten Fehlern liegen. Sinner kämpft noch einmal!

13:56 Uhr

Djokovic vs. Sinner 6:4, 3:1

Sinner ermöglicht Djokovic mit einem Vorhandfehler den zweiten Breakball. Und nach einem intensiven Ballwechsel wird der Italiener anschließend erneut zu lang. Djokovic führt in Satz zwei mit Break.

13:54 Uhr

Djokovic vs. Sinner 6:4, 2:1, Einstand

Wieder lockt Djokovic Sinner mit einem Stopp nach vorne, diesmal landet der anschließende Lob des Serben jedoch hinter der Linie. Danach findet der Südtiroler einen guten Aufschlag, Djokovic kurz darauf einen starken Slice - 30:15. Es folgen zwei leichte Fehler Sinners und somit ein Breakball für den Serben. Diesen wehrt der Youngster per Servicewinner ab.

13:49 Uhr

Djokovic vs. Sinner 6:4, 2:1

Seit Mitte der ersten Satzes unterlaufen Djokovic ungewohnt viele Fehler mit der Rückhand - so auch diesmal bei 15:0. Danach kann Sinner den Punkt zweimal en suite nicht zumachen. Per Stopp stellt Djokovic auf 2:1.

13:45 Uhr

Djokovic vs. Sinner 6:4, 1:1

Wie zu erwarten war, streut Djokovic häufig den Stoppball ein. Bei 15:15 findet Sinner aber eine gute Antwort und erspielt sich Sekunden darauf zwei Spielbälle. Den ersten entschärft Djokovic dank eines großartigen Returns, beim zweiten findet Sinner einen guten Aufschlag.

13:42 Uhr

Djokovic vs. Sinner 6:4, 1:0

Schneller Spielgewinn für Djokovic, der in diesem Game zweimal am Netz erfolgreich ist.

13:38 Uhr

Zwischenfazit #2

Der Aufschlag ist heute kein wirklicher Vorteil. In zehn Spielen gab es sage und schreibe fünf Breaks. Djokovic gewann 55 Prozent der Punkte nach eigenem Service, Sinner gar nur 47. Alles in allem war es dennoch ein großartiger Satz der beiden Protagonisten!

13:37 Uhr

Zwischenfazit #1

Elf Winner stehen bei beiden Spielern zu Buchen, Sinner beging mit 17 leichten Fehlern jedoch fünf mehr als sein Gegner.

13:36 Uhr

Djokovic vs. Sinner 6:4

Djokovic holt sich etwas glücklich seinen zweiten Satzball. Und diesen verwertet der Serbe dann nach einem großartigen Ballwechsel dann auch!

13:35 Uhr

Djokovic vs. Sinner 5:4, Einstand

Djokovic antwortet bei 15:0 mit einem unerreichbaren Stopp auf den zuvor gesehenen Vorhandwinner Sinners. Danach unterläuft dem Italiener ein Vorhandfehler, mit einem Servicewinner stellt er auf 30:30. Dennoch kommt Djokovic zu einem Satzball, da der 19-Jährige mit der Rückhand zu lang wird. Djokovic legt bei Satzball jedoch eine Vorhand ins Netz.

13:30 Uhr

Djokovic vs. Sinner 5:4

Sinner beginnt mit einem Vorhandfehler und sieht dann eine Rückhand seines Kontrahenten nur mehr an sich vorbeiziehen. Zwei Punkte später schnuppert der Youngster dennoch am Break, da Djokovic zwei leichte Fehler einstreut. Und nach einem weiteren Geschenk hat der Italiener tatsächlich Breakball! Mit einem Vorhandwinner gelingt Sinner das Break dann auch. Alles wieder in der Reihe!

13:26 Uhr

Djokovic vs. Sinner 5:3

Djokovics Rückhand landet bei Einstand knapp neben der Linie. Sinner tut es ihm kurz darauf gleich. Per Servicewinner organisiert sich der Südtiroler einen weiteren Spielball. Und diesmal passt er auch! Djokovic legt eine Rückhand ins Netz.

13:23 Uhr

Djokovic vs. Sinner 5:2, Einstand

Sinner macht mit der Vorhand erneut Druck und holt sich somit seinen zweiten Spielball. Djokovic antwortet mit einer sensationellen Rückhand entlang der Linie. Sekunden später macht es der 18-fache Major-Champion allerdings nicht mehr so gut und legt einen Slice neben die Linie. Möglichkeit Nummer drei kann Sinner aber wieder nicht zum Spielgewinn nutzen.

13:21 Uhr

Djokovic vs. Sinner 5:2, Einstand

Sinner legt mit einem unerzwungenen Fehler los, bekommt anschließend allerdings von Djokovic zwei Geschenke. Danach findet der Serbe eine gute Antwort auf einen Stopp des 19-Jährigen. Bei 30:30 erzwingt Sinner dank einer tollen Vorhand den Spielball. Diesen wehrt Djokovic mit einem Passierball ab.

13:15 Uhr

Djokovic vs. Sinner 5:2

Djokovic gewinnt die ersten beiden Punkte, begeht dann aber einen Rückhandfehler und fängt sich dann einen Stopp des Italieners. Per Servicewinner holt sich der 33-Jährige dennoch einen Spielball, den er auch gleich verwandelt.

13:12 Uhr

Djokovic vs. Sinner 4:2

Djokovic findet einen sensationellen Return. Und beim diesem Breakball verschlägt Sinner eine Vorhand. Drei Games in Folge für den Weltranglistenersten!

13:11 Uhr

Djokovic vs. Sinner 3:2, Einstand

Djokovic spielt mittlerweile großartiges Tennis und setzt Sinner mit zwei tollen Punkten in Folge erneut unter Druck. Per Vorhandwinner befreit sich der Weltranglisten-22. zunächst, danach trifft Djokovic eine Vorhand nur am Rahmen - 30:30. Der Serbe holt sich dank einer starken Stopp-Lob-Kombination dennoch eine Breakmöglichkeit. Diese wehrt Sinner dank eines Vorhandwinners ab.

13:05 Uhr

Djokovic vs. Sinner 3:2

Wie Sinner im Game zuvor beginnt in diesem Spiel Djokovic mit zwei vermeidbaren Fehlern. Diesen Fauxpas bessert der Branchenprimus jedoch dank eines tollen Angriffs aus, danach wird Sinner mit der Rückhand zu lang. Bei 30:30 landet eine Vorhand des Südtirolers im Netz. Per Vorhandwinner sichert sich Djokovic anschließend den Spielgewinn.

13:02 Uhr

Djokovic vs. Sinner 2:2

Sinner startet mit zwei leichten Fehlern, findet aus der Defensive dann eine sensationelle Cross-Court-Vorhand. Danach unterläuft dem Italiener ein Fehler mit der Vorhand - zwei Breakbälle. Und gleich der erste passt! Djokovic verteidigt sich gut und provoziert somit einen Rückhandfehler seines Kontrahenten.

12:57 Uhr

Djokovic vs. Sinner 1:2

Djokovic findet mit der Rückhand nur das Netz und ermöglicht Sinner so den zweiten Breakball. Bei diesem verlegt der Weltranglistenerste einen leichten Volley! Sinner führt mit Break.

12:55 Uhr

Djokovic vs. Sinner 1:1, Einstand

Wieder streut Djokovic einen Stoppball ein, wieder ist er damit erfolgreich. Von der Grundlinie ist Sinner aber der aktivere Mann und stellt so auf 30:30. Dank einer sensationellen Rückhand besorgt sich der Youngster anschließend einen Breakball. Diesen wehrt Djokovic aber mit einem Servicewinner ab.

12:52 Uhr

Djokovic vs. Sinner 1:1

Sinner drückt von der Grundlinie mächtig an und schließt mit einem Vorhandwinner ab. Per Servicewinner tütet der 19-Jährige seinen ersten Spielgewinn ein.

12:50 Uhr

Djokovic vs. Sinner 1:0, Einstand

Ein weiterer Servicewinner bringt Sinner den dritten Spielball. Dann streut Djokovic den ersten Stopp des Tages ein - mit Erfolg. Sinner tut es ihm wenig später gleich und holt sich einen weiteren Spielball. Doch auch diesen lässt der Italiener aus.

12:48 Uhr

Djokovic vs. Sinner 1:0, Einstand

Sinner holt sich den ersten Punkt am Netz und organisiert sich auf der Vorteilseite zwei freie Punkte. Mit zwei Fehlern in Folge lässt der Südtiroler aber beide Spielbälle aus.

12:44 Uhr

Djokovic vs. Sinner 1:0

Sinner streut in diesem Spiel zwei leichte Fehler ein, zudem serviert Djokovic einmal gut. Das Game beschließt der Serbe mit einem herrlichen Volley.

12:42 Uhr

There we go!

Novak Djokovic eröffnet mit eigenem Service. Viel Spaß!

12:41 Uhr

Die Einspielphase..

... ist abgeschlossen, nun kann es endlich losgehen - auch auf Sky seid ihr live dabei!

12:40 Uhr

Für Sinner...

... wird es vor allem darum gehen, nicht allzu viele Fehler zu begehen. Im Miami-Finale gegen Hurkacz machte der Italiener das eine oder andere Geschenk zu viel und zog nicht zuletzt deswegen den Kürzeren.

12:38 Uhr

Man darf...

... durchaus gespannt sein, wie beide Spieler die Partie anlegen werden. Djokovic setzte im vergangenen Jahr auf Sand häufig den Stoppball ein und lockte seine Gegner immer wieder nach vorne. Dieses Konzept darf man auch heute erwarten, ist das Netzspiel doch ein Bereich, in dem Sinner noch Aufholbedarf hat.

12:36 Uhr

Die Platzwahl...

... geht an Djokovic. Der Weltranglistenerste wird mit eigenem Aufschlag eröffnen.

12:35 Uhr

Soeben...

... haben die beiden Protagonisten den Centre Court betreten.

12:34 Uhr

Djokovic...

... und Sinner trafen auf der ATP-Tour bislang noch nie aufeinander. Allzu überraschend ist das nicht, gab der Südtiroler doch erst 2018 sein Debüt auf Profiebene.

12:30 Uhr

Die äußeren Bedingungen...

... in Monte Carlo sind gut. Angenehme 16 Grad, ein laues Lüftchen und ab und zu lässt sich sogar die Sonne blicken. Gut so!

12:27 Uhr

Novak Djokovic...

... absolviert heute seinen ersten Auftritt seit dem Australian-Open-Finale im Februar. Der Serbe hatte zuletzt mit einer Bauchmuskelverletzung zu kämpfen, fühlt sich nun aber wieder bereit. Bereit, das dürfte auch Jannik Sinner sein. Der Youngster erreichte in Miami das Endspiel und schlug in der ersten Runde von Monte Carlo Albert Ramos-Vinolas in zwei Sätzen.

12:21 Uhr

Somit sind...

... wir also schon bereit für den großen Kracher des heutigen Tages: Novak Djokovic gegen Janni Sinner in der zweiten Runde eines Turniers? Das hat was!

12:19 Uhr

Und das...

... war es dann auch schon mit der ersten Begegnung des Tages auf dem Court Rainier III. Andrey Rublev schlägt Salvatore Caruso locker mit 6:3 und 6:2 und steht somit im Achtelfinale von Monte Carlo. In diesem bekommt er es mit Roberto Bautista Agut oder Tommy Paul zu tun.

12:01 Uhr

Auch...

... in Satz zwei liegt Rublev bereits mit Break voran. Langsam, aber sicher dürfen sich Djokovic und Sinner also bereit machen.

11:49 Uhr

Der erste...

... Satz zwischen Andrey Rublev und Salvatore Caruso ging soeben mit 6:3 an den Russen. Schon danach steht die Partie zwischen Djokovic und Sinner auf dem Programm - allzu lange dürfte es also nicht mehr dauern.

11:47 Uhr

Begrüßung

Servus und herzlich Willkommen zum Liveticker der Partie zwischen Novak Djokovic und Jannik Sinner.

Jannik Sinner und Novak Djokovic treffen zum ersten Mal aufeinander
© Getty Images
Jannik Sinner fordert Novak Djokovic in der zweiten Runde von Monte Carlo

Die erste Aufgabe für Novak Djokovic bei seiner Rückkehr auf die ATP-Tour nach fast zweimonatiger Pause hätte eine durchaus leichtere sein können: Mit Jannik Sinner wartet auf den Branchenprimus in Monte Carlo gleich zu Beginn eine große Herausforderung, erreichte der 19-Jährige zuletzt doch das Finale in Miami. Auf der Tour standen sich Djokovic und Sinner bislang noch nicht gegenüber.

Djokovic vs. Sinner - wo es einen Livestream gibt

Das Zweitrundenmatch zwischen Novak Djokovic und Jannik Sinner ist als zweite Begegnung nach 11:00 Uhr angesetzt. Via Sky seid ihr im TV und im Livestream dabei, bei uns könnt ihr die Partie im Liveticker verfolgen.

Hier das Einzel-Tableau in Monte Carlo

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Djokovic Novak
Sinner Jannik

Hot Meistgelesen

11.05.2021

ATP-Masters Rom: Die nächste Pleite - was ist mit Diego Schwartzman los?

12.05.2021

WTA Rom: Halep muss aufgeben - Kerber im Achtelfinale

11.05.2021

ATP Masters Rom live: Novak Djokovic vs. Taylor Fritz im TV, Livestream und Liveticker

13.05.2021

ATP Masters Rom: Dominic Thiem scheitert im Achtelfinale an Lorenzo Sonego

11.05.2021

ATP Masters Rom: Dominic Thiem vor dem Match gegen Fucsovics - Frag nach bei Andrey Rublev

von tennisnet.com

Mittwoch
14.04.2021, 12:23 Uhr
zuletzt bearbeitet: 14.04.2021, 14:21 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Djokovic Novak
Sinner Jannik