ATP Masters Rom: Im Re-Live - Dominic Thiem verliert Achtelfinal-Thriller gegen Lorenzo Sonego

Dominic Thiem verlor beim ATP-Masters-1000-Turniers von Rom im Achtelfinale gegen den Italiener Lorenzo Sonego. Hier könnt ihr das Match in unserem Live-Ticker nachlesen. (Über diesen Link gelangt ihr zum Spielbericht.)

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 13.05.2021, 23:10 Uhr

mgaAb 18 Jahren | Wetten Sie verantwortungsvoll | Hilfe unter gamblingtherapy.org | MGA/CRP/121/2006-05 (William Hill Global PLC) williamhill.at | Quotenänderung vorbehalten | AGB gelten

tennisnet.com Live Ticker

[Aktualisieren]
23:07 Uhr

Verabschiedung

Wir bedanken uns für das Interesse an unserem Ticker und verabschieden uns hiermit. Am morgigen Freitag wartet schon wieder ein toller Tennistag auf uns, bei uns seid ihr wie immer bestens versorgt. Bis dann, bleibt am Ball!

23:06 Uhr

Klar...

... ist, dass Thiem keine schlechte Partie zeigte. Etwas zusätzliche Matchpraxis vor den French Open in Lyon oder Genf dürfte aber keinesfalls schaden. Zumindest das ist für den Österreicher positiv: Er stand heute 3:24 Stunden auf dem Platz.

23:04 Uhr

Sonego...

... trifft im Viertelfinale auf Andrey Rublev. Wie es für Dominic Thiem weitergeht, werden wir wohl in den kommenden Tagen erfahren.

23:04 Uhr

Fazit #2

Thiem schlug 36 Winner und beging 19 leichte Fehler.

Sonego punktete 50 Mal direkt und machte 31 vermeidbare Fehler.

23:02 Uhr

Fazit #1

Diese Niederlage wird Dominic Thiem ordentlich ärgern. Der Österreicher hatte bereits einen Matchball und servierte zum Einzug in das Viertelfinale. Diese Möglichkeiten konnte der 27-Jährige jedoch allesamt nicht nutzen.

23:01 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 7:6 (5), 6:7 (5)

Servicewinner! Lorenzo Songeo schlägt Dominic Thiem.

23:00 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 7:6 (5), 6:6 (5:6)

Thiem scheitert am Netz. Matchball Sonego bei eigenem Aufschlag.

22:59 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 7:6 (5), 6:6 (5:5)

Und noch einmal! WAS FÜR EINE RÜCKHAND. Es ist nicht in Worte zu fassen.

22:58 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 7:6 (5), 6:6 (4:5)

Das gibt es nicht. WAS FÜR EIN RÜCKHAND-GESCHOSS von Thiem!

22:57 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 7:6 (5), 6:6 (3:5)

Thiems Vorhand landet hinter der Linie.

22:57 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 7:6 (5), 6:6 (3:4)

Thiem probiert es mit dem Stopp, wird von Sonego aber ausgekontert. Minibreak für den Italiener.

22:55 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 7:6 (5), 6:6 (3:3)

Guter Aufschlag, guter Volley. Thiem gleicht zum 3:3 aus.

22:55 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 7:6 (5), 6:6 (2:3)

Sonego schließt mit einem Rückhand-Smash ab.

22:54 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 7:6 (5), 6:6 (2:2)

Sonego lässt einen machbaren Volley liegen. Alles wieder in der Reihe.

22:52 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 7:6 (5), 6:6 (1:2)

Vorhandwinner Thiem.

22:52 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 7:6 (5), 6:6 (0:2)

Thiem patzt mit der Rückhand.

22:51 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 7:6 (5), 6:6 (0:1)

Vorhandwinner Sonego.

22:51 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 7:6 (5), 6:6

Thiem organisiert sich zu Beginn des Spiels zwei freie Punkte, es folgt ein Vorhandfehler des Weltranglistenvierten. Per Ass geht's zum 40:15. Und mit einem weiteren zum 6:6. Tiebreak.

22:46 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 7:6 (5), 5:6

Nun zeigt Thiem Wirkung und flüchtet sich in Stoppbälle. Das kann gegen den nach wie vor topmotivierten Songeo auf Dauer nicht gutgehen. Zu 15 stellt der Italiener auf 6:5.

22:43 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 7:6 (5), 5:5

Thiem bleibt mit der Vorhand im Netz hängen - Breakball Nummer drei für Sonego. Und diesen kann der 26-Jährige dank eines starken Lobs auch nutzen. WAHNSINN!

22:42 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 7:6 (5), 5:4, Einstand

Thiem eröffnet mit einem Ass, legt dann jedoch eine Rückhand ins Netz. An ebenjenem sichert sich Sonego Sekunden darauf das 15:30 - und nach einem Returnwinner gibt es tatsächlich noch einmal zwei Breakbälle für den Italiener. Den ersten wehrt Thiem dank einer SENSATIONELLEN Vorhand ab, beim zweiten unterläuft Sonego ein billiger Returnfehler auf den zweiten Aufschlag.

22:36 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 7:6 (5), 5:4

Thiem kommt nach einem guten Stopp seines Gegners nicht mehr gut an den Ball und verlegt die Rückhand. Den Spielball verwandelt Sonego mit seinem neunten Ass.

22:35 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 7:6 (5), 5:3, Einstand

Sonego hat bei 15:15 mit einem Netzroller Glück, danach landet eine Rückhand des Weltranglisten-33. aber im Netz. Sekunden später passiert ihm mit der Vorhand ein ähnliches Missgeschick - Matchball Thiem! Diesen wehrt der Italiener mit einem starken Volley ab.

22:30 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 7:6 (5), 5:3

Thiem findet aus der Defensive zunächst einen tollen Stoppball, begeht dann allerdings zwei leichte Fehler. Mit einer MÄCHTIGEN Rückhand entlang der Linie stellt er anschließend auf 30:30. Nach einem Rückhandfehler Sonegos kommt der Weltranglistenvierte zu einem Spielball, den er dank eines starken Passierballs auch verwandelt.

22:24 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 7:6 (5), 4:3

Ganz schneller Spielgewinn für Sonego, der sich noch lange nicht geschlagen gibt.

22:22 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 7:6 (5), 4:2

Sonego lässt mit einem schwachen Volley eine große Möglichkeit auf den zweiten Breakball dieses Spiels aus. Thiem kann es recht sein, zumal er aufgrund eines weiteren leichten Fehlers des Italieners auf 4:2 erhöht.

22:20 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 7:6 (5), 3:2, Einstand

Sonego gibt nicht auf und stellt dank eines soliden Überkopfballes auf 30:30. Thiem reagiert mit einem Rückhandfehler - Breakball Sonego. Der Österreicher wehrt diesen dank einer starken Vorhand ab.

22:16 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 7:6 (5), 3:2

Sonego eröffnet mit einem Unforced Error, bessert diesen aber mit einem erfolgreichen Netzangriff aus. Danach landet ein Lob des Weltranglisten-33. im Aus, er antwortet mit einer mächtigen Vorhand zum 30:30. Thiem kommt nach einem starken Return dennoch zu einem Breakball. Bei diesem verschlägt Sonego eine Vorhand. Thiem führt mit Break!

22:11 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 7:6 (5), 2:2

Thiem streut bei 30:0 zwar einen Doppelfehler ein, ansonsten spielt der Österreicher aber ein gutes Game. Ausgleich in Satz drei.

22:06 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 7:6 (5), 1:2

Thiem startet mit einem starken Stopp und bekommt danach in Form eines Rückhandfehlers ein Geschenk seines Kontrahenten - 0:30. Am Netz schreibt Sonego in diesem Game an, danach patzt der Weltranglistenvierte mit der Rückhand. Aufgrund eines Vorhandfehlers des Italieners kommt Thiem dennoch zu einem Breakball. Dieser sitzt nach einem Rahmenball Sonegos auch sofort.

22:02 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 7:6 (5), 0:2

Thiem patzt mit der Vorhand und ermöglicht Sonego den ersten Breakball des dritten Satzes. Dank eines tollen Winkels mit der Vorhand verwertet der Turiner diesen umgehend.

22:00 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 7:6 (5), 0:1, Einstand

Thiem punktet zu Beginn des Aufschlagspiels zweimal am Netz, fängt sich danach aber einen Vorhandwinner Sonegos. Nach einem Servicewinner kommt der Österreicher dennoch zu zwei Spielbällen, die er jedoch beide liegen lässt.

21:57 Uhr

Der mögliche...

... Viertelfinalgegner Thiems steht bereits fest und heißt Andrey Rublev. Der Russe setzte sich gegen Roberto Bautista Agut mit 6:4 und 6:4 durch.

21:56 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 7:6 (5), 0:1

Sonego startet gut und sichert sich das erste Aufschlagspiel des dritten Satzes zu Null.

21:54 Uhr

Es kann...

... weitergehen, liebe Tennisfreunde! Lorenzo Sonego eröffnet den dritten Satz mit eigenem Aufschlag.

21:51 Uhr

Rund 20 Minuten...

... ist es nun her, als Dominic Thiem sich den Tiebreak sicherte. Mal sehen, wer die Pause besser verkraftet hat.

21:51 Uhr

Bevor...

... der dritte Satz beginnt, spielen sich die beiden Protagonisten noch einmal kurz ein.

21:49 Uhr

Da sind...

... die Spieler auch schon wieder. Wir freuen uns auf den dritten Satz - und legen euch das Angebot von Sky noch einmal wärmstens ans Herz!

Das ATP-Masters-1000-Turnier in Rom live und exklusiv im TV und Livestream bei Sky.

21:47 Uhr

Ob das...

... leere Stadion Thiem tatsächlich zugutekommen wird, bleibt indes abzuarten. Denn wie der Österreicher bei den US Open 2017 betonte, spiele er lieber in einem vollen Stadion, das gegen ihn sei, als vor leeren Rängen.

21:44 Uhr

Wer hätte...

... sich eine derartige Situation vor zwei Jahren vorstellen können? Wir sind aber froh, dass es zumindest wieder Tennis gibt und darüber hinaus guter Dinge, dass Ausgangsbeschränkungen & Co. bald der Vergangenheit angehören.

21:42 Uhr

Zwischenfazit #2

Thiem gewann im zweiten Satz 81 Prozent der Punkte nach dem ersten Aufschlag, nach dem zweiten jedoch nur 45.

Bei Sonego ist die Bilanz ausgeglichener: Sowohl nach dem ersten als auch nach dem zweiten Service gewann der Italiener knapp zwei Drittel der Ballwechsel.

21:40 Uhr

Zwischenfazit #1

Der zweite Satz war an Spannung jedenfalls kaum zu überbieten. Sonego hatte sowohl beim Stand von 4:4 als auch bei 5:5 Breakmöglichkeiten, Thiem konnte erst seinen fünften Satzball verwandeln.

21:36 Uhr

Wann es genau...

... weitergeht, ist derzeit noch unbekannt. Bei uns bleibt ihr aber natürlich bestens informiert!

21:33 Uhr

Die Zuschauer...

... müssen das Stadion aufgrund der Ausgangssperre nun verlassen. Auch die Spieler verschwinden erst einmal, diese werden aber schon bald zurückkommen.

21:33 Uhr

WAS FÜR...

... EIN FIGHT! Irgendwie kann sich Dominic Thiem diesen zweiten Satz sichern und einen dritten Durchgang erzwingen.

21:32 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 7:6 (5)

Thiem drückt mit der Vorhand an und sichert sich den zweiten Satz!

21:31 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 6:6 (6:5)

Rückhandwinner Sonego.

21:30 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 6:6 (6:4)

Sensationeller Return des Österreichers!

21:29 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 6:6 (5:4)

Sonegos Rückhand landet knapp neben der Linie.

21:28 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 6:6 (4:4)

Sonego schließt per Smash ab. Alles wieder in der Reihe.

21:27 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 6:6 (4:3)

Vorhandwinner Sonego.

21:26 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 6:6 (4:2)

Thiem dominiert den Ballwechsel, Sonego befreit sich jedoch sehenswert und verkürzt am Netz auf 2:4.

21:25 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 6:6 (4:1)

Sonegos Return landet hinter der Linie.

21:24 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 6:6 (3:1)

WAS FÜR EINE RÜCKHAND! Thiem stellt auf 3:1.

21:23 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 6:6 (2:1)

Starke Vorhand von Thiem. Minibreak.

21:22 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 6:6 (1:1)

Servicewinner Sonego.

21:22 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 6:6 (1:0)

Servicewinner Thiem.

21:21 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 6:6

Thiem reißt eine Vorhand ab - Spielball Sonego. Noch kann der 26-Jährige aber nicht durchatmen, da er eine Rückhand ins Netz legt. Sonego bekommt nach einem Returnfehler des Österreichers jedoch eine weitere Möglichkeit auf das Tiebreak - und diesmal nützt er diese dank eines Servicewinners auch!

21:18 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 6:5, Einstand

Thiem wird mit der Rückhand zu lang - Spielball Sonego. Diesen wehrt der Weltranglistenvierte mit einem großartigen Rückhand-Slice ab. Der Italiener verschlägt danach eine Rückhand und verhilft Thiem so zum dritten Satzball. Diesen entschärft der Turnier mit einer sensationellen Vorhand.

21:15 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 6:5, Einstand

Sonego beginnt mit einem Ass, verschlägt bei 15:0 jedoch einen äußerst einfachen Volley. Danach findet Thiem einen HERVORRAGENDEN Lob und stellt auf 15:30. Der Italiener reagiert mit einem Vorhandfehler - zwei Satzbälle! Thiem verlegt beim ersten einen Return auf den zweiten Aufschlag, beim zweiten findet Sonego eine gute Vorhand. Einstand!

21:09 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 6:5

Thiem verschlägt eine Vorhand und sieht sich mit einem weitere Breakball konfrontiert. Doch auch diesen weiß Sonego nicht zu nutzen, eine Vorhand des Italieners landet im Netz. Per Ass organisiert sich Thiem anschließend einen Spielball, den er aufgrund eines Rückhandfehlers seinen Kontrahenten auch verwertet.

21:06 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 5:5, Einstand

Sonego verwandelt den Grand Stand mit einem SENSATIONELLEN Lob zum 15:15 in ein Tollhaus. Thiem behält zunächst die Nerven, schiebt bei 30:15 eine Vorhand aus dem Halbfeld jedoch knapp neben die Linie. Und nach einem tollen Vorhandball des Italieners gibt es tatsächlich einen Breakball für den Außenseiter! Diesen wehrt Thiem aber dank eines starken One-Two-Punches ab.

21:02 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 5:5

Sonego geht rasch mit 30:0 in Führung, begeht danach aber zwei leichte Fehler en suite. Mit einem großartigen Slice-Aufschlag stellt der Weltranglisten-33. auf 40:30, beim Spielball landet ein Slice Thiems im Netz.

20:56 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 5:4

Am Netz holt sich Thiem den ersten Spielball des laufenden Games. Diesen kann er dank einer starken Vorhand auch verwandeln!

20:54 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 4:4, Einstand

Thiem startet mit einem Servicewinner, findet mit einem Stoppball dann nur das Netz. Danach unterläuft dem Österreicher ein Doppelfehler, es folgt ein weiterer schwacher Stopp - zwei Breakbälle. Den ersten wehrt der 27-Jährige dank eines guten Aufschlags ab, beim zweiten findet er ein Ass.

20:51 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 4:4

Sonego eröffnet mit drei Servicewinnern, die beiden nächsten Punkte gehen allerdings an Thiem. Den dritten Spielball verwertet der Turiner dank eines weiteren freien Punktes dann aber.

20:46 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 4:3

Thiem startet mit zwei Winnern in das Spiel, scheitert dann jedoch mit einem Stoppball an der Netzkante. Der Niederösterreicher lässt sich davon nicht aus der Ruhe bringen und holt sich dank einer starken Inside-Out-Vorhand zwei Spielbälle. Gleich der erste sitzt, diesmal passt der Stopp.

20:43 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 3:3

Sonego startet mit einem Vorhandfehler, korrigiert diesen Fehlstart aber mit einer tollen Rückhand sowie einem glänzenden Stopp. Thiem antwortet mit einem starken Passierball - 30:30. Der Lokalmatador findet in dieser Drucksituation ein Ass und lässt gleich ein weiteres folgen. Stark!

20:36 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 3:2

Sonego lässt am Netz die RIESENCHANCE auf einen Breakball aus. Thiem bestraft diesen Fehler umgehend und stellt per Vorhandwinner auf 3:2.

20:36 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 2:2, Einstand

Ein hervorragender One-Two-Punch bringt Thiem den nächsten Spielball, Sonego wehrt diesen jedoch dank eines starken Rückhand-Passierballs ab. Der Österreicher lässt nicht locker und holt sich mit einem Stopp seinen vierten Spielball, doch auch der passt nach einem schwachen Volley nicht.

20:32 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 2:2, Einstand

Thiem startet mit einem Vorhandfehler, Sonego tut es ihm Sekunden später gleich. Dank eines Rückhandwinners stellt der Österreicher auf 30:15, anschließend erhöht er mit einem spektakulären Smash auf 40:15. Den ersten Spielball lässt Thiem aufgrund einer zu langen Rückhand liegen, den zweiten wehrt Sonego mit einem Vorhandwinner ab.

20:28 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 2:2

Thiem streut mit der Vorhand und ermöglicht Sonego einen Spielball. Diesen weiß der 26-Jährige per Stoppball umgehend zu nutzen.

20:27 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 2:1, Einstand

Thiem findet bei 0:15 eine große Möglichkeit vor, kommt mit einem Passierball aber nicht an Sonego vorbei. Mit einer tollen Vorhand macht der Österreicher in diesem Game dennoch Druck und kommt nach einem leichten Fehler des Italieners sogar zu zwei Breakbällen. Den ersten entschärft der Lokalmatador dank eines Vorhandwinners, den zweiten mit einem freien Punkt.

20:21 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 2:1

Thiem muss in dieser Phase des Matches aufpassen, da Sonego sich langsam, aber sicher in einen Rausch spielt. Bei 30:30 findet der US-Open-Sieger einen guten Aufschlag und eine tolle Vorhand. Spiel Thiem.

20:18 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 1:1

Drop-Shot-Mania in Rom! Zunächst ist Sonego mit einem Stoppball erfolgreich, Thiem kontert in Weltklasse-Manier. Bei 15:30 landet ein Passierball des Österreichers nur um Haaresbreite neben der Linie, auch im darauffolgenden Ballwechsel greift der Italiener erfolgreich an. Den Spielball verwandelt Sonego nach einem weiteren Stoppball - der 26-Jährige schließt mit der Vorhand ab.

20:13 Uhr

Auch den...

... zweiten Satz gibt es natürlich auf Sky zu sehen!

Das ATP-Masters-1000-Turnier in Rom live und exklusiv im TV und Livestream bei Sky.

20:12 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6, 1:0

Thiem holt sich die ersten drei Punkte in Windeseile, verschlägt danach allerdings eine Rückhand. Per Ass geht das Spiel Sekunden darauf dennoch an den 27-Jährigen.

20:10 Uhr

Auf dem Court...

... Pietrangeli setzte sich Alexander Zverev soeben gegen Kei Nishikori durch. Der Deutsche lag im entscheidenden dritten Satz bereits 1:4 zurück, holte sich aber die nächsten fünf Games. Nächster Gegner: Rafael Nadal.

20:09 Uhr

Zwischenfazit #2

Thiem schlug in Durchgang eins sechs Winner und vier leichte Fehler, Sonego weist eine Bilanz von 13 direkten Punkten und neun vermeidbaren Fehlern aus.

20:08 Uhr

Zwischenfazit #1

Thiem spielte keinen schlechten Satz, doch Sonego war in den entscheidenden Momenten zur Stelle. Das wird keine leichte Aufgabe!

20:07 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:6

Thiem spielt bei Einstand einen tollen Ballwechsel, verlegt im entscheidenden Moment jedoch einen leichten Volley - Satzball Sonego. Und dank eines Servicewinners geht der erste Satz dann auch an den Italiener.

20:04 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:5, Einstand

Thiem beginnt mit einem Rückhandfehler, korrigiert den Fehlstart aber dank einer großartigen Vorhand. Danach patzt Sonego bei einer einfachen Vorhand - 15:30. Der Lokalmatador befreit sich mit einem guten Aufschlag, doch der Österreicher kommt nach einem weiteren Vorhandfehler seines Kontrahenten dennoch zu einem Breakball. Diese wehrt Sonego jedoch sehenswert am Netz ab.

19:58 Uhr

Thiem vs. Sonego 4:5

Thiem taucht in diesem Spiel zweimal am Netz auf und ist damit ebenso oft erfolgreich. Zudem organisiert sich der amtierende US-Open-Champion zwei Servicewinner. Sonego serviert in Kürze zum Satzgewinn.

19:55 Uhr

Thiem vs. Sonego 3:5

Thiem hadert mit seinem Griffband, kommt aber dank zweier Fehler Sonegos zum 15:30. Der Italiener befreit sich allerdings mit einem Ass und zwei weiteren Servicewinnern.

19:50 Uhr

Thiem vs. Sonego 3:4

Bei Einstand wird Thiem mit der Rückhand zu lang und ermöglicht seinem Kontrahenten die nächste Breakmöglichkeit. Und diese sitzt dank einer großartigen Vorhand dann auch. Das Foro Italico explodiert.

19:49 Uhr

Thiem vs. Sonego 3:3, Einstand

Soengo ist auf dem zweitgrößten Court der Anlage mittlerweile der bessere Spieler und stellt das auch in diesem Game mit einem Vorhand- sowie einem Volleywinner unter Beweis. Bei 0:30 profitiert Thiem dann für einmal von einem leichten Fehler des Italieners, es folgt eine tolle Vorhand des Österreichers. Nach einem Doppelfehler kommt Sonego dennoch zu einem Breakball. Diesen lässt der 26-Jährige aufgrund einer schwachen Rückhand aber aus.

19:45 Uhr

Thiem vs. Sonego 3:3

Sonego beginnt mit einem leichten Vorhandfehler, organisiert sich den zweiten Punkt des Games aber dank eines Servicewinners. Danach schlägt Thiem einen hervorragenden Vorhandwinner aus der Defensive, Sonego kontert mit einer grandiosen Rückhand entlang der Linie. Bei 30:30 unterläuft dem Lichtenwörther ein vermeidbarer Rückhandfehler. Diesen Patzer nutzt der Lokalmatador dank eines Vorhandwinners aus. 3:3.

19:38 Uhr

Thiem vs. Sonego 3:2

Thiem patzt bei einem Stoppball und ermöglicht Sonego so die dritte Breakchance. Bei dieser findet der Österreicher aber wieder einen soliden Kick-Aufschlag, der Return des Italieners landet neben der Linie. Am Netz holt sich Thiem anschließend einen Spielball, der nach einem Rahmenball Sonegos auch sitzt.

19:35 Uhr

Thiem vs. Sonego 2:2, Einstand

Thiem gerät nach einem guten Lob seines Kontrahenten sowie einem vermeidbaren Vorhandfehler erstmals in Bedrängnis. Sekunden später macht es der Österreicher besser, doch auch Sonego findet danach eine tolle Vorhand - zwei Breakbälle für den Italiener. Die erste Möglichkeit wehrt Thiem dank eines Vorhandwinners ab, bei der zweiten findet der Weltranglistenvierte einen guten Kick-Aufschlag.

19:31 Uhr

Thiem vs. Sonego 2:2

Thiem steht auch beim zweiten Aufschlag Sonegos sehr weit hinter der Grundlinie und wird dafür gnadenlos bestraft. Bei 30:0 schlägt der Italiener sein erstes Ass, dank eines weiteren Servicewinners geht's zu Null zum Spielgewinn.

19:27 Uhr

Thiem vs. Sonego 2:1

Thiem eröffnet mit einem guten Aufschlag und legt eine wunderbare Vorhand zum 30:0 hinterher. Danach landet ein Ball des Lichtenwörthers knapp neben der Linie, Sonego kann diesen Fehler aufgrund eines zu kurzen Stoppballs aber nicht nutzen. Den ersten Spielball wehrt der Italiener dank eines tollen Rückhandpassierballs noch ab, der zweite passt dann aber.

19:22 Uhr

Thiem vs. Sonego 1:1

Schon früh kann man erkennen, dass Sonego nach dem Aufschlag sofort seine Vorhand einsetzen will. Das funktioniert in diesem Spiel dreimal exzellent. So hat auch der 26-Jährige keine Probleme, sein erstes Servicegame durchzubringen.

19:20 Uhr

Thiem vs. Sonego 1:0

Sonego gewinnt zwar den schönsten Punkt des ersten Games, die restlichen vier Ballwechsel gehen aber an Thiem. Lockerer erster Spielgewinn für den Österreicher.

19:17 Uhr

Nun kann...

... es auch schon losgehen. Dominic Thiem eröffnet mit eigenem Aufschlag. Viel Spaß!

19:16 Uhr

Auf dem...

... Pietrangeli gehen Zverev und Nishikori in einen dritten Satz. Die Kollegen von Sky werden wohl zwischen den beiden Partien wechseln, bei uns liegt der volle Fokus auf Thiem und Sonego. Also keine Sorge ;)

19:14 Uhr

An dieser Stelle...

... wollen wir euch Lorenzo Sonego kurz vorstellen: Der 26-Jährige liegt im Ranking derzeit auf Position 33 und fuhr in seiner Karriere bislang zwei Titel ein. Der Italiener bezeichnet Sand als seinen Lieblingsbelag, gefährlich wird er vor allem mit seiner Vorhand.

19:12 Uhr

Die Bedingungen...

... in Rom könnten kaum besser sein. Die Betonung liegt dabei auf kaum. Denn der Wind könnte möglicherweise ab und an zum Spielverderber werden. Aber davon wollen wir uns vorerst nicht beirren lassen.

19:11 Uhr

Die Platzwahl...

... geht an den Lokalmatadoren. Dieser entscheidet sich für Rückschlag. Dominic Thiem wird also mit eigenem Aufschlag eröffnen.

19:09 Uhr

Da sind...

... Thiem und Sonego auch schon. Wir freuen uns!

19:07 Uhr

Wir müssen...

... uns (aus unbekannten Gründen) noch etwas gedulden, bis die beiden Spieler den Platz betreten. Unser 41-köpfiges Rechercheteam hat sich schon auf die Suche nach der Antwort begeben.

19:04 Uhr

Die Partie...

... könnt ihr übrigens live auf Sky verfolgen - jetzt zuschlagen!

Das ATP-Masters-1000-Turnier in Rom live und exklusiv im TV und Livestream bei Sky.

19:03 Uhr

Etwas überraschend...

... spielen Thiem und Sonego heute nicht am Center Court, sondern in der Grand Stand Arena.

18:58 Uhr

Seit heute...

... sind in Rom auch die Fans zurück - und Thiem freut sich trotz der zu erwartenden "Auswärtspartie" auf eine tolle Atmosphäre: "Da werden die Fans Stimmung machen."

18:57 Uhr

Mit seinem Start...

... war der Österreicher allerdings nicht so zufrieden: "Zweimal in Madrid, heute wieder. Ich brauche derzeit einfach zu lange, um reinzukommen. Vom ersten bis zum letzten Punkt zu fighten, macht sich bezahlt. Aber ewig kann das nicht gut gehen. Ich hoffe, ich kann das morgen schon ändern."

18:56 Uhr

Nach dem Match...

... gegen Fuscovics zeigte sich Thiem erleichtert: „Es war wie erwartet ein richtig hartes Match. Er hat sehr gut gespielt und mich mit vielen Dingen unter Druck gesetzt, auf die ich lange keine Antworten gefunden habe. Ich hatte zudem wie in den vergangenen Jahren Umstellungsprobleme"

18:53 Uhr

Werfen...

... wir einen Blick auf den bisherigen Weg der beiden Protagonisten des heutigen Abends: Lorenzo Sonego setzte sich zunächst gegen Gael Monfils in drei Durchgängen durch, in Runde zwei gab es einen Zweisatzerfolg über Gianluca Mager.

Thiem musste nach einem Freilos bislang nur einmal ran, tat sich gegen Marton Fuscovcis beim 3:6, 7:6 (5) und 6:0-Erfolg aber äußerst schwer.

18:49 Uhr

Rund zwei...

... Jahre später kommt es in Rom nun also zum zweiten Aufeinandertreffen. Und es gibt gleich eine gute Nachricht: Die Partie kann pünktlich um 19:00 Uhr losgehen.

18:47 Uhr

Und der...

... Italiener ist für Thiem kein gänzlich Unbekannter. Die beiden standen sich 2019 im Halbfinale von Kitzbühel gegenüber, Thiem gewann in zwei Sätzen.

18:45 Uhr

Ab 19:00 Uhr...

.. steht für Dominic Thiem in Rom der zweite Auftritt auf dem Programm. Im Achtelfinale bekommt es der Weltranglistenvierte mit Lorenzo Sonego zu tun.

18:41 Uhr

Begrüßung

Servus und herzlich Willkommen zum Live-Ticker der Partie zwischen Dominic Thiem und Lorenzo Sonego.

Dominic Thiem trifft zum zweiten Mal auf Lorenzo Sonego
© Getty Images
Dominic Thiem trifft zum zweiten Mal auf Lorenzo Sonego

Thiem und Sonego spielen das zweite Mal gegeneinander, die Premiere gab es 2019 im Halbfinale von Kitzbühel. Der Österreicher holte sich dieses Match und im Anschluss auch das Turnier.

Sonego hat in Rom schon zwei Matches gewonnen. Zunächst gegen Gael Monfils, dann gegen Gianluca Mager. Thiem musste sich nach einem Freilos gegen Marton Fucsovics mächtig strecken.

Thiem vs. Sonego - wo es einen Livestream gibt

Das Match zwischen Dominic Thiem und Lorenzo Sonego gibt es ab 19 Uhr live im TV und Livestream bei Sky.

Hier das Einzel-Tableau in Rom

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic

Hot Meistgelesen

19.06.2021

ATP Mallorca: Thiem gegen Struff oder Mannarino, Djokovic nur im Doppel

18.06.2021

ATP Mallorca: Alle Infos, Spieler, TV, Preisgeld

17.06.2021

"Beginn einer neuen Ära": Dominic Thiem unterschreibt bei Kosmos

21.06.2021

Federer, Nadal, Djokovic? Andy Murray führt seine Punkte zur GOAT-Debatte aus

19.06.2021

Trainingskollege Nico Langmann über das „Team Thiem“: „Sowas passiert überall“

von tennisnet.com

Donnerstag
13.05.2021, 21:34 Uhr
zuletzt bearbeitet: 13.05.2021, 23:10 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic