ATP Masters Rom: Rafael Nadal zähmt Aufschlagmonster Reilly Opelka und zieht ins Endspiel ein

Rafael Nadal steht zum zwölften Mal in seiner Karriere im Finale des ATP-Masters-1000-Turniers von Rom. Der Spanier besiegte den aufschlagstarken US-Amerikaner Reilly Opelka mit 6:4 und 6:4.

von Nikolaus Fink
zuletzt bearbeitet: 15.05.2021, 17:39 Uhr

mgaAb 18 Jahren | Wetten Sie verantwortungsvoll | Hilfe unter gamblingtherapy.org | MGA/CRP/121/2006-05 (William Hill Global PLC) williamhill.at | Quotenänderung vorbehalten | AGB gelten
Rafael Nadal schlug Reilly Opelka im Halbfinale
© Getty Images
Rafael Nadal steht in Rom in seinem zwölften Finale

Auf dem Weg in die Vorschlussrunde hatte Reilly Opelka weder einen Satz noch seinen Aufschlag abgegeben und auch zu Beginn der Halbfinalpartie gegen Rafael Nadal stellte der 23-Jährige seine exzellente Form früh unter Beweis. Mit krachenden Grundschlägen organisierte sich der US-Amerikaner im zweiten Aufschlagspiel des Weltranglistendritten vier Breakbälle, diese wusste Nadal aber allesamt abzuwehren.

Es sollte so etwas wie der Anfang vom Ende für Opelka sein, denn der 20-fache Grand-Slam-Champion fand danach immer besser zu seinem Spiel und nahm dem Weltranglisten-47. den Aufschlag zum 3:2 ab. Dieses Break war für Nadal genug, um den ersten Satz mit 6:4 einzutüten.

Auch im zweiten Durchgang gelang dem 34-Jährigen ein schnelles Break zum 2:1. Opelka, der im ersten ATP-Masters-1000-Halbfinale seiner Karriere vor allem mit dem ersten Aufschlag ungewöhnliche Probleme hatte, versuchte zwar noch einmal alles, fand aber keinen Weg mehr zurück in die Begegnung.

Durch den 6:4 und 6:4-Erfolg qualifizierte sich Nadal für sein zwölftes Finale in der italienischen Hauptstadt. In diesem trifft er am Sonntag auf den Gewinner der Begegnung zwischen Novak Djokovic und Lorenzo Soengo (ab 18:30 Uhr live im Match-Tracker).

Hier das Einzel-Tableau der Herren

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Nadal Rafael
Djokovic Novak

Hot Meistgelesen

17.06.2021

Rafael Nadal verzichtet auf Wimbledon und Olympia!

16.06.2021

ATP Halle: Roger Federer verliert gegen Félix Auger-Aliassime

17.06.2021

"Beginn einer neuen Ära": Dominic Thiem unterschreibt bei Kosmos

15.06.2021

ATP Mallorca: Novak Djokovic startet in der Doppel-Konkurrenz

16.06.2021

Roger Federer: "Wollte Sampras´ Rekord brechen, alles andere war Bonus"

von Nikolaus Fink

Samstag
15.05.2021, 17:36 Uhr
zuletzt bearbeitet: 15.05.2021, 17:39 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Nadal Rafael
Djokovic Novak