Bob und Mike Bryan „gratulieren“ dem TC Weissenhof zum 100. Turnier

Nur noch wenige Tage bis zur 100. Auflage des ATP-Turniers am Weissenhof in Stuttgart.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 31.05.2016, 16:17 Uhr

Die Aufbauarbeiten für die 38. Auflage des MercedesCup vom 4. bis 12. Juni 2016 auf der Anlage des TC Weissenhof laufen auf Hochtouren. Während die Errichtung der Zusatztribüne, die das Fassungsvermögen des Centre Courts auf 6.000 Besucher erhöht, bereits abgeschlossen ist, wird an den Ausstellungsständen im Tournament Village noch eifrig gehämmert und geschraubt. Am kommenden Samstag, 4. Juni 2016, erfolgt dann mit dem Auftakt der 16 Spieler umfassenden Qualifikation der erste Aufschlag bei dem mit 675.645 Euro dotierten ATP-Turnier in Stuttgart.

Die Anfangsphase des MercedesCup hat für die Tennisfans zahlreiche Attraktionen zu bieten! Am Sonntag, 5. Juni 2016, steht die Jubiläumsfeier anlässlich des 100. Weissenhof-Turniers auf dem Programm, und dabei stellen sich keine Geringeren als Bob und Mike Bryan im Rahmen eines Show-Doppels als Gratulanten ein. Die Zwillingsbrüder, die in ihrer erfolgreichen Karriere nicht weniger als 112 ATP-Titel geholt haben (davon 16 bei Grand-Slam-Turnieren), schlagen auch im Doppel-Wettbewerb auf und sind dort als Nummer eins gesetzt. Am Sonntag (5.6.) und Montag (6.6.) stehen wieder die beliebten WTB-Vereinstage auf dem Programm, wobei in den ersten Tag des Hauptfelds am 6. Juni 2016 auch der KidsDay eingebettet ist, an dem die jüngsten Fans bei Autogrammstunden und Gewinnspielen voll auf ihre Kosten kommen.

Am Super Tuesday (7. Juni 2016) hat der Spielplan eine Vielzahl hochkarätiger Matches sowohl auf dem Centre Court als auch im beeindruckenden Tennis-Kolosseum zu bieten. Mit Ausnahme der topgesetzten Spieler Roger Federer (SUI), Marin Cilic (CRO), Dominic Thiem (AUT) und Gilles Simon (FRA), die in der ersten Runde ein Freilos haben, werden an diesem Tag viele weitere Stars ihre Auftaktmatches bestreiten. Allen voran Lokalmatador Philipp Kohlschreiber, der zuletzt mit dem Turniersieg in München gezeigt hat, dass er mit dem heimischen Publikum im Rücken jederzeit für große Triumphe gut ist. Neben der deutschen Nummer eins werden auch Juan Martin Del Potro (ARG), Grigor Dimitrov (BUL), Marcos Baghdatis (CYP) und US-Jungstar Taylor Fritz bei entsprechender Auslosung am Super Tuesday zu sehen sein.

Für die erste Turnierhälfte sind noch Tickets aller Kategorien verfügbar. Auch für die Finalphase des MercedesCup von Donnerstag, 9. Juni, bis zum Finalsonntag, 12. Juni, gehen Restkarten in den Verkauf. Tickets sind über die Turnierwebsite www.mercedescup.de sowie ab Samstag, 4. Juni, täglich ab 9.00 Uhr an der Tageskasse am Weissenhof erhältlich. Zudem sind noch Business-Seats, die in Kombination mit der Teilnahme an der exklusiven MercedesCup-Gala-Night am Freitag, 10. Juni 2016, in der Alten Reithalle des Hotels Maritim angeboten werden, per E-Mail an hospitality@mercedescup.de verfügbar.

von tennisnet.com

Dienstag
31.05.2016, 16:17 Uhr