ATP Montreal: Dominic Thiem vs. Denis Shapovalov im Livestream, Liveticker und TV

Dominic Thiem steigt beim ATP-Masters-1000-Turnier in Montreal gegen Denis Shapovalov ins Geschehen ein. Das Zweitrunden-Match gibt es ab 20 Uhr live in TV und Stream bei Sky und in unserem Liveticker.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 07.08.2019, 22:58 Uhr

tennisnet.com Live Ticker

[Aktualisieren]
00:47 Uhr

Verabschiedung

Wir dürfen uns für heute verabschieden. Gleich gibt es noch den druckfrischen Spielbericht, morgen dann den Live-Ticker. Bis dann, bleibt am Ball!

00:46 Uhr

Erster Sieg in Kanada

Der erste Sieg in Kanada für Dominic Thiem. Schön war es nicht immer, aber erfolgreich. In der nächsten Runde geht es gegen Marin Cilic.

00:45 Uhr

Thiem vs. Shapovalov 6:4, 3:6, 6:3

Thiem startet mit einem Doppelfehler, korrigiert mit zwei starken Aufschlägen. Nach einem Fehler des Kanadiers hat Thiem zwei Matchbälle. Der erste sitzt mit einem Ass - bravo!

00:42 Uhr

Thiem vs. Shapovalov 6:4, 3:6, 5:3

Thiem setzt zunächst einen Passierball knapp ins Out, bekommt dann allerdings zwei Vorhandgeschenke von Shapovalov. Danach landet ein Return hinter der Linie, nach einem Doppelfehler kommt Thiem dennoch zum Breakball. Und dann landet ein mehr als machbarer Smash im Netz - Thiem serviert aufs Match!

00:37 Uhr

Thiem vs. Shapovalov 6:4, 3:6, 4:3

Was für ein Vorhandfehler von Thiem zu Beginn des Spiels - 0:15. Doch der Österreicher kontert mit einem guten Aufschlag und einer Wahnsinnsvorhand. Es folgt ein Rückhandfehler des Kanadiers und ein Servicewinner von Thiem.

Jetzt live die Partie mit dem Sky Ticket verfolgen! Sichert euch für nur 9,99€ monatlich alle Sporthighlights im August und September.

00:34 Uhr

Thiem vs. Shapovalov 6:4, 3:6, 3:3

Shapovalov serviert gut und trifft die Vorhand nach Belieben. Keine Chance für Thiem in diesem Game.

00:30 Uhr

Thiem vs. Shapovalov 6:4, 3:6, 3:2

Shapovalov drückt, Thiem kontert - und serviert weiterhin hervorragend! 3:2.

00:27 Uhr

Thiem vs. Shapovalov 6:4, 3:6, 2:2

Shapovalov startet mit zwei unerklärlichen Fehlern, korrigiert diese beiden Aussetzer aber zunächst mit einem soliden Volley. Es folgen ein Servicewinner und ein Ass. Dann lässt der Kanadier mit der Vorhand eine Riesenchance zum Spielgewinn aus. Er korrigiert mit einem Ass und profitiert anschließend von einer zu wilden Rückhand Thiems.

00:22 Uhr

Thiem vs. Shapovalov 6:4, 3:6, 2:1

Shapovalov drückt ordentlich aufs Gaspedal und kommt dank eines überragenden Punktes zum 30:30. Thiem antwortet staubtrocken mit zwei Assen in Folge.

00:18 Uhr

Thiem vs. Shapovalov 6:4, 3:6, 1:1

Von der Grundlinie passt bei Thiem momentan nicht allzu viel. Die Vor- und Rückhand landet überall, nur nicht im Feld. Shapovalov gleicht zu Null aus.

00:16 Uhr

Thiem vs. Shapovalov 6:4, 3:6, 1:0

Thiem ist bemüht, offensiver zu agieren. Im ersten Spiel gelingt dies nicht allzu schlecht - zu 15 stellt der Österreicher auf 1:0.

00:11 Uhr

Zwischenfazit

Viel war es nicht, das die beiden Akteure unterschied. Thiem absolvierte ein schlechtes Aufschlagspiel - das war es im Prinzip auch schon. Jetzt gilt: Voller Fokus auf Satz drei!

00:08 Uhr

Thiem vs. Shapovalov 6:4, 3:6

Thiem misslingt zunächst ein Slice, spielt dann aber einen guten Return. Shapovalov kontert mit einem Ass und profitiert anschließend von einem Returnfehler des Lichtenwörthers. Servicewinner und Satzausgleich.

00:05 Uhr

Thiem vs. Shapovalov 6:4, 3:5

Shapovalov geht auf jede Kugel voll drauf, trifft aber keinen einzigen Ball und schenkt das Spiel anschließend ab.

00:02 Uhr

Thiem vs. Shapovalov 6:4, 2:5

Thiem spielt nur einen Return ins Feld und bekommt die Quittung präsentiert. Shapovalov führt mit 5:2.

23:59 Uhr

Thiem vs. Shapovalov 6:4, 2:4

Thiem streut zwei Doppelfehler ein und ermöglich Shapovalov zwei Breakbälle. Starker Return und da ist das Break!

23:55 Uhr

Thiem vs. Shapovalov 6:4, 2:3

Keine Chance für Thiem in diesem Aufschlagspiel. Shapovalov serviert stark und gibt dem Österreicher in diesem Game gar nichts.

23:53 Uhr

Thiem vs. Shapovalov 6:4, 2:2

Thiem serviert stark und streut in diesem Game auch einen starken Stoppball ein. Das sieht richtig gut aus!

23:48 Uhr

Thiem vs. Shapovalov 6:4, 1:2

Herrlicher Rückhandwinner von Shapovalov zum Auftakt. Der 20-Jährige legt zwei Servicewinner nach, doch Thiem kommt noch einmal auf 40:30 heran. Der Kanadier antwortet mit einem guten Aufschlag.

Ihr könnt das Match nicht anschauen? Sichert euch mit dem Sky Ticket für nur 9,99€ monatlich alle Sporthighlights im August und September.

23:45 Uhr

Thiem vs. Shapovalov 6:4, 1:1

Richtig stark, was Thiem jetzt anbietet. Mit starken Aufschlägen und aggressivem Tennis kommt er ohne Punktverlust zum Ausgleich.

23:42 Uhr

Thiem vs. Shapovalov 6:4, 0:1

Thiem retourniert immer besser und holt sich das 15:30. Mit zwei guten Aufschlägen und einem stark aufgebauten Punkt kann sich Shapovalov allerdings befreien.

23:37 Uhr

Zwischenfazit

Das sah lange Zeit gar nicht gut aus für Dominic Thiem. Shapovalov erwischte einen Traumstart und war bis Mitte des ersten Satzes der bessere Spieler. Doch dann spielte der Österreicher seine ganze Klasse aus und holte sich Durchgang eins mit 6:4.

23:36 Uhr

Thiem vs. Shapovalov 6:4

So kann man einen Satz ausservieren! Thiem startet mit zwei Servicewinnern, holt sich nach einem Rückhandfehler Shapovalovs drei Satzbälle. Der erste sitzt nach einem weiteren guten Aufschlag.

23:32 Uhr

Thiem vs. Shapovalov 5:4

Thiem kommt dank eines giftigen Slice erstmals zu einem 15:30. Wenig später kommt der Österreicher nach einem katastrophalen Volley von Shapovalov zum Breakball - Doppelfehler und Thiem führt mit Break.

23:29 Uhr

Thiem vs. Shapovalov 4:4

Shapovalov startet mit einer starken Rückhand, setzt dann allerdings zwei Returns ins Out. Es folgt ein langer Angriff von Thiem, den der Kanadier nicht parieren kann. Noch ein Servicewinner - 4:4.

23:25 Uhr

Thiem vs. Shapovalov 3:4

Es bleibt dabei: Shapovalov ist der bessere Spieler und hat bei seinen Aufschlagspielen überhaupt keine Probleme.

23:22 Uhr

Thiem vs. Shapovalov 3:3

Starker Rückhand-Angriff von Shapovalov - Breakball. Und dann lässt der 20-Jährige mit der Vorhand eine RIESENCHANCE liegen! Danach greift Thiem mit der Vorhand gut an und nutzt den Spielball dank eines Returnfehlers von Shapovalov.

23:20 Uhr

Thiem vs. Shapovalov 2:3, 40:40

Thiem eröffnet mit einem Doppelfehler, bekommt dann einen Returnfehler geschenkt und zündet anschließend eine Mega-Vorhand. Es folgt der nächste Doppelfehler, den Thiem mit einem Ass bestmöglich korrigiert. Doch dann kommt schon der nächste Doppelfehler.


 

23:13 Uhr

Thiem vs. Shapovalov 2:3

Beim Return hat Dominic bislang noch kein Mittel gefunden. Shapovalov serviert zwei Asse und zwei weitere Servicewinner. Da macht auch ein Doppelfehler bei 40:0 nicht viel aus - leichter Spielgewinn für den Kanadier.

23:11 Uhr

Thiem vs. Shapovalov 2:2

High-Speed-Tennis in Montreal! Sowohl Thiem als auch Shapovalov geben hier bereits mächtig Gas. Einmal taucht der Österreicher am Netz auf und holt sich den Punkt. Mit zwei guten Aufschlägen kann sich der Weltranglistenvierte das 2:2 sichern.

23:07 Uhr

Thiem vs. Shapovalov 1:2

Shapovalov macht das richtig gut, zieht seine Vor- und Rückhand mit enorm viel Risiko durch und wird belohnt. Zu Null holt sich der 20-Jährige den Spielgewinn.

23:04 Uhr

Thiem vs. Shapovalov 1:1

Aufschlagwinner. Aufschlagwinner. Game. So kann es auch gehen. 1:1.

23:03 Uhr

Thiem vs. Shapovalov 0:1, 40:40

Wow! Shapovalov setzt mit einer unglaublichen Vorhand das erste Highlight. Und das zweite folgt mit einer nicht minder spektakulären Rückhand. OHA! Es folgt der nächste Traumreturn - drei Breakbälle. Die ersten beiden kann Thiem abwehren, beim dritten setzt Shapovalov eine Vorhand ins Netz - Einstand.

22:59 Uhr

Thiem vs. Shapovalov 0:1

Shapovalov eröffnet mit einem Ass, legt einen Servicewinner hinterher. Zwei weitere schnelle Punkte führt der Kanadier bereits mit 1:0.

22:58 Uhr

Und bitte!

Es kann losgehen! Denis Shapovalov eröffnet mit Aufschlag - viel Spaß.

22:54 Uhr

Im Head to Head...

… der beiden steht es 1:0 für Dominic Thiem. Das bislang einzige Duell konnte der Österreicher im Jahr 2018 in Acapulco klar in zwei Sätzen für sich entscheiden.

22:53 Uhr

Denis Shapovalov...

… wird mit Aufschlag eröffnen.

22:50 Uhr

Da ist er!

Nur vier Tage nach seinem Triumph in Kitzbühel betritt Dominic Thiem in diesem Moment den Centre Court in Montreal.

22:49 Uhr

Marach und Melzer out

Während Dominic Thiem in wenigen Minuten den Platz betreten wird, gibt es für Tennis-Österreich schlechte Nachrichten. Jürgen Melzer und Oliver Marach haben in der ersten Runde gegen Michael Venus und Austin Krajicek im Champions-Tiebreak verloren.

22:43 Uhr

Lange...

hat's gedauert, jetzt ist aber aber doch so weit: Denis Shapovalov und Dominic Thiem werden in Kürze den Court betreten.

22:38 Uhr

Das Daumenhalten...

… hat sich gelohnt. Nadal schlägt Evans in zwei Sätzen - Thiem-Time!

22:31 Uhr

In Kürze...

… wird Nadal zum Matchgewinn servieren. Wird drücken die Daumen, denn dann könnte Dominic Thiem endlich loslegen.

22:22 Uhr

Aber...

… der Mallorquiner schafft das sofortige Rebreak. 4:3.

22:19 Uhr

Rafa Nadal...

… scheint noch etwas Zeit auf dem Centre Court verbringen zu wollen - der Spanier gab soeben seinen Aufschlag zum 3:3 ab.

22:10 Uhr

Denis Shapovalov...

… hat mit dem Mann, der gerade auf dem Centre Court spielt, in Montreal bereits gute Erfahrungen gemacht. 2017 besiegte der Kanadier Rafael Nadal vor seinem Heimpublikum in drei Sätzen.

21:59 Uhr

Endlich!

Weiter geht's! Die Sonne scheint, die Spieler sind bereit - wir auch. Aber sowas von.

21:52 Uhr

Da sind sie

Dan Evans und Rafael Nadal kehren auf den Platz zurück. Zur Erinnerung: Rafa führt mit mit 7:6 (6) und 2:0.

21:44 Uhr

Schau an!

Jetzt lässt sich sogar die Sonne blicken - wunderbar!

21:37 Uhr

So...

… es ist angerichtet. In wenigen Minuten kann es zwischen Nadal und Evans weitergehen, danach erwartet uns der erste Auftritt von Dominic Thiem.

21:31 Uhr

Sieht gut aus

Die Zuschauer kehren auf ihre Plätze zurück, der Regen hat aufgehört. Bald sollten Nadal und Evans ihre Partie fortsetzen können.

21:22 Uhr

Dominic Thiem...

… wurde indes während des Matches zwischen Nadal und Evans gesichtet - ob sich der Österreicher da schon seinen Finalgegner anschauen wollte?

21:16 Uhr

Update

Sollte es keinen zusätzlichen Regen geben, kehren die Spieler um 21:40 Uhr auf die Plätze zurück.

21:11 Uhr

Gute Nachrichten!

Zwar regnet es in Montreal noch leicht, die Plätze werden derzeit aber schon wieder getrocknet. Die Daumen bleiben gedrückt.

21:09 Uhr

In Toronto...

… kann derzeit übrigens gespielt werden. Simona Halep und Jennifer Brady gehen in den dritten Satz, Belinda Bencic führt gegen Julia Görges im dritten Durchgang mit Break.

21:01 Uhr

Weitergehen...

… wird es in Montreal übrigens nicht vor 21:15 MEZ.

20:56 Uhr

Dominic Thiem ...

... ist in Montreal übrigens an Position zwei gesetzt. Traut man den Ergebnissen unserer wochenlangen Recherche-Mission, ist dies der absolute Höchststand für Dominic.

20:53 Uhr

Der potenzielle Gegner ...

... von Thiem im Achtelfinale steht mithin schon fest: Marin Cilic hat John Millman in zwei Sätzen recht sicher im Griff gehabt.

20:48 Uhr

Wer morgen ...

... übrigens Live-Tennis sehen möchte und nicht allzuweit von Augsburg entfernt wohnt: Sebastian Ofner, Daniel Altmaier und am frühen Abend Matthias Bachinger und Yannick Hanfmann beim Challenger im Einsatz.

20:41 Uhr

Mit Regenverzögerungen ...

... hat Dominic in Kitzbühel ja Erfahrungen gemacht. Und keine schlechten. Gegen Sonego hat er nach der Pause das Tiebreak gewonnen, gegen Ramos-Vinolas auch nix mehr anbrennen lassen.

20:34 Uhr

In Toronto kann ...

... übrigens gespielt werden, die Damen haben es heute gut. Julia Görges hat den ersten Satz gegen Belinda Bencic gewonnen, Simona Halep ihren gegen Jennifer Brady verloren.

20:27 Uhr

Dominic hat ...

... am Montag mit dem großartigen Fabio Fognini trainiert. Die beiden werden sich spätestens beim Laver Cup in Genf als Teamkameraden wiedersehen. In Montreal wäre das frühestens im Finale möglich. Würden wir nehmen.

20:21 Uhr

Und apropos Melzer ...

... und Marach: Die beiden Veteranen werden auf der nordamerikanischen Hartplatz-Tour von einem alten Bekannten betreut: Philipp Petzschner.

20:14 Uhr

Apropos Doppel:

Die vier topgesetzten Paare sind allesamt schon in Runde eins raus.

20:10 Uhr

Jürgen Melzer ...

... und Oliver Marach haben ihr Match auch um 1800 MESZ begonnen. Und im ersten Satz gegen Krajicek und Venus ein paar kleinere Chancen gehabt. Dennoch im Tiebreak verloren. Jetzt Unterbruch bei 3:3 im Zweiten.

Ihr könnt das Match nicht anschauen? Sichert euch mit dem Sky Ticket für nur 9,99€ monatlich alle Sporthighlights im August und September.

20:07 Uhr

Wie sagt man ...

... so schön zwischen Bregenz und Eisenstadt? Verschrei es bitte nicht. Ist uns aber natürlich gelungen: der Regen ist zurück.

20:04 Uhr

Rafa, der ja ...

... gewissermaßen Titelverteidiger in Montreal ist (obwohl er letztes in Toronto gewonnen hat), ist im zweiten Satz mit 2:0 und also Break in Führung. Es könnte nun einigermaßen schnell gehen. Or so we hope.

20:02 Uhr

Unser Match des Tages ...

... ist aber natürlich Thiem vs. Shapovalov. Zweite Partie erst zwischen den beiden, die erste hat Dominic im vergangenen Jahr glatt in zwei Sätzen gewonnen. Wir lehnen uns schon jetzt ganz frech aus unserem gekippten Fenster: Thiem wird es auch heute machen.

19:55 Uhr

Zur Lage:

Montreal liegt nach aktuellem Stand nicht in Südkalifornien. Es besteht also die Möglichkeit auf Regen. Diese wurde großzügig in Anspruch genommen. Jetzt sind der Nadal Rafa und der Evans Danny aber schon wieder auf dem Court. Rafa hat den ersten Satz mit 8:6 im Tiebreak gewonnen.

19:51 Uhr

´n Abend, allerseits!

Ja, auch Heribert Faßbender hat früher sicher mal Tennis kommentiert. Wahrscheinlich zur selben Zeit, zu der Franz Krynedl und Gerhard Zimmer im ORF brilliert haben.

Dominic Thiem hat das einzige Match gegen Denis Shapovalov gewonnen
© Getty Images
Dominic Thiem hat das einzige Match gegen Denis Shapovalov gewonnen

Die Bilanz zwischen dem Österreicher und seinem kanadischen Gegner spricht zu 100 Prozent für Dominic Thiem: Allerdings standen sich die beiden Kontrahenten erst einmal gegenüber, 2018 in Acapulco. Damals gewann Thiem sicher mit 6:2 und 6:3. Sein jüngstes Match hat der Niederösterreicher zwar auf Sand, aber immerhin gegen einen Linkshänder bestritten - und das erfolgreich: Thiem gewann am Samstag das Finale der Generai Open in Kitzbühel gegen Albert Ramos-Vinolas.

Ihr könnt das Match nicht anschauen? Sichert euch mit dem Sky Ticket für nur 9,99€ monatlich alle Sporthighlights im August und September.

Denis Shapovalov dagegen hat in Montreal schon zwei Partien gewonnen: Zunächst sein Einzel gegen Pierre Hugues-Herbert, am gestrigen Dienstag dann an der Seite von Rohan Bopanna auch sein Doppel gegen die Wimbledon-Finalisten Nicolas Mahut udn Edouard Roger-Vasselin. Grundsätzlich verbindet Shapovalov mit Montreal nur die besten Erinnerungen: hier hatte er 2017 nach Erfolgen gegen Juan Martin del Potro und Rafael Nadal das Halbfinale erreicht.

Thiem vs. Shapovalov - wo es einen Livestream gibt

Das Match zwischen Dominic Thiem und Denis Shapovalov wurde auf nicht vor 20 Uhr angesetzt. Zu sehen ist es im TV und Livestream bei Sky.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic
Shapovalov Denis

Meistgelesen

14.10.2019

Rafael Nadal: "Ich befinde mich in der finalen Phase meiner Karriere"

12.10.2019

Darum wird Rafael Nadal am 4. November wieder die Nummer 1 der Welt

15.10.2019

Olympia 2020: Sondergenehmigung für Roger Federer?

14.10.2019

Race to London - Zverev und Berrettini verschaffen sich Luft

14.10.2019

Dominic Thiem bei den ATP Finals - drei Starts, drei Match-Siege

von tennisnet.com

Mittwoch
07.08.2019, 12:29 Uhr
zuletzt bearbeitet: 07.08.2019, 22:58 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic
Shapovalov Denis