ATP München: Hält der Regen Jan-Lennard Struff auf?

Jan-Lennard Struff spielt heute beim ATP-Tour-250-Turnier in München um seinen ersten Titel überhaupt. Sorgen macht das Wetter.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 02.05.2021, 09:20 Uhr

mgaAb 18 Jahren | Wetten Sie verantwortungsvoll | Hilfe unter gamblingtherapy.org | MGA/CRP/121/2006-05 (William Hill Global PLC) williamhill.at | Quotenänderung vorbehalten | AGB gelten
Jan-Lennard Struff steht vor seinem ersten Titelgewinn
© Getty Images
Jan-Lennard Struff steht vor seinem ersten Titelgewinn

Oberschiedsrichter Norbert Peick hat in München Jahr für Jahr einen direkten Draht nach oben. Oder zumindest eine funktionierende Wetter-App auf seinem Mobil-Telefon. Und also hat Peick dem Vernehmen nach für den Finalsonntag in München ein Trockenfenster von etwa zwei Stunden am späteren Nachmittag ausgemacht. Der ursprüngliche Starttermin für das Endspiel zwischen Jan-Lennard Struff und Nikoloz Basilashvili um 13:30 Uhr wackelt jedenfalls gehörig. Zumal in der bayerischen Landeshauptstadt am Samstagabend wie angekündigt der Regen einsetzte. Und auch am Morgen danach keine Anstalten machte, einfach ein paar Kilometer weiterzuziehen.

Struff und seinen Finalgegner aus Georgien wird dies zwar ein klein wenig ärgern, nachdem beide Spieler für das anstehende Turnier in Madrid aber nicht zu den ganz großen Favoriten zählen, wäre auch eine Verschiebung des Endspiels auf den Montag kein ganz großes Drama. 2015 mussten die Münchner das Traditionsturnier beim MTTC Iphitos bereits einmal um einen Tag verlängern. Und wurden mit einem epischen Endspiel zwischen Andy Murray und Philipp Kohlschreiber belohnt.

Murray nahm damals den Schwung aus München mit in die Caja Magica von Madrid - und holte sechs Tage nach dem Titel bei den BMW Open auch jenen in der spanischen Hauptstadt. Für Struff und Basilashvili hat die Auslosung von Madrid jeweils in Runde zwei spannende Optionen gebracht: Der Deutsche beginnt gegen einen Qualifikanten, könnte danach auf Jannik Sinner treffen. Und Basilashvili bekommt es mit dem spielmüden Benoit Paire zu tun - bevor es gegen Stefanos Tsitsipas ginge.

Hier das Einzel-Tableau in München

Hier das Einzel-Tableau in Madrid

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Murray Andy
Tsitsipas Stefanos
Kohlschreiber Philipp
Sinner Jannik

Hot Meistgelesen

08.05.2021

ATP Masters Rom: Dominic Thiem mit guter Auslosung, Alexander Zverev blüht Viertelfinal-Rematch gegen Rafael Nadal

08.05.2021

ATP Masters Madrid: Alexander Zverev schlägt Dominic Thiem und steht im Finale

07.05.2021

ATP-Masters Madrid: Zverev gewinnt gegen Nadal - im Halbfinale gegen Thiem

08.05.2021

ATP Masters Madrid: Rafael Nadal - Ein Rückschritt in zweierlei Hinsicht

07.05.2021

ATP-Masters Madrid: Halbfinale! Dominic Thiem schlägt Aufschlagmaschine John Isner

von tennisnet.com

Sonntag
02.05.2021, 11:20 Uhr
zuletzt bearbeitet: 02.05.2021, 09:20 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Murray Andy
Tsitsipas Stefanos
Kohlschreiber Philipp
Sinner Jannik