ATP Rankings: Djokovic für ATP-Finals qualifiziert, Thiem und Zverev hinter "Großen Drei"

Durch seinen Sieg in Wimbledon konnte sich Novak Djokovic für die ATP-Finals in London qualifizieren. In der Weltrangliste gab es indes nur wenig Bewegung.

von Nikolaus Fink
zuletzt bearbeitet: 15.07.2019, 13:25 Uhr

Novak Djokovic in Wimbledon
© Getty Images
Novak Djokovic

Nach wie vor führt Novak Djokovic die ATP-Weltrangliste an. Der frischgebackene Wimbledon-Sieger liegt fast 4.500 Punkte vor Rafael Nadal. Dritter ist Roger Federer, der Nadal mit einem neuerlichen Triumph beim prestigeträchtigsten Tennisturnier der Welt überholt hätte - der Schweizer hat nun knappe 500 Zähler Rückstand auf den Mallorquiner.

"Best of the Rest" ist der Österreicher Dominic Thiem. Der 25-Jährige, der in Wimbledon bereits in der ersten Runde an Sam Querrey scheiterte, rangiert derzeit vor dem Deutschen Alexander Zverev und Stefanos Tsitsipas. Der Rückstand auf Federer beträgt knappe 3.000 Punkte.

Djokovic und Nadal bei ATP-Finals dabei

Mit Karen Khachanov, Fabio Fognini und Daniil Medvedev dürfen zudem drei Spieler in den Top Ten des Rankings ihre beste Karriereplatzierung bejubeln. Wimbledon-Halbfinalist Roberto Bautista Agut verbesserte sich um neun Positionen auf Platz 13.

Im Race to London zeigt sich ein ähnliches Bild wie in der Weltrangliste. Novak Djokovic führt vor Rafael Nadal und Roger Federer. Mit ihren guten Ergebnissen in Wimbledon konnten sowohl der Serbe als auch der Spanier bereits frühzeitig die Qualifikation für die ATP-Finals klarmachen. Dominic Thiem liegt im Race auf Platz vier, Alexander Zverev auf Position zehn.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic
Zverev Alexander
Federer Roger
Nadal Rafael
Djokovic Novak

Meistgelesen

09.12.2019

Golden Match: Tennis-Anfänger tritt in Quali für ITF-Turnier an

09.12.2019

Dominic Thiem in Buenos Aires gegen Lokalmatador und Top-Ten-Mann

11.12.2019

„Als hätte er einen Schalter umgelegt“ - Christopher Eubanks reflektiert Training mit Roger Federer

10.12.2019

Diego Schwartzman wünscht Dominic Thiem den ATP Sportmanship Award

11.12.2019

Entry-Lists veröffentlicht - Diese Spieler sind bei den Australian Open 2020 dabei

von Nikolaus Fink

Montag
15.07.2019, 14:19 Uhr
zuletzt bearbeitet: 15.07.2019, 13:25 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic
Zverev Alexander
Federer Roger
Nadal Rafael
Djokovic Novak