ATP Rom: Fognini verliert erneut, Shapovalov und Schwartzman souverän

Fabio Fognini ist auch bei seinem zweiten Turnier nach seiner Operation früh gescheitert. Der Italiener unterlag beim ATP-Masters-1000-Event in Rom Ugo Humbert überraschend in zwei Sätzen. Auch Milos Raonic musste die Segel streichen, Denis Shapovalov und Diego Schwartzman hingegen haben ihre Zweitrundenmatches souverän für sich entschieden. 

von Michael Rothschädl
zuletzt bearbeitet: 17.09.2020, 18:35 Uhr

Denis Shapovalov setzt seinen Erfolgslauf auch beim ATP-Masters-1000-Event von Rom fort
Denis Shapovalov setzt seinen Erfolgslauf auch beim ATP-Masters-1000-Event von Rom fort

Den Start in den heutigen Donnerstag beim ATP-Masters-1000-Event in Rom gaben Denis Shapovalov und Pedro Martinez Portero. Der junge Kanadier prolongierte seine tolle Leistung von den US Open und setzte sich mit 6:4 und 6:4 durch. Shapovalov trifft nun im Achtelfinale auf den Franzosen Ugo Humbert. 

Dieser lieferte am Nachmittag eine der großen Überraschungen des Tages, nahm den Italienier Fabio Fognini aus dem Turnier. Dieser verlor auch sein zweites Match nach seinem Comeback. Vergangene Woche war der Italiener als Nummer eins des ATP-250-Events von Kitzbühel gegen den Qualifikanten Marc-Andrea Huesler kräftig unter die Räder gekommen. Auch gegen Humbert konnte Fognini nicht wirklich an seine Leistungen aus dem Vorjahr anknüpfen, mit 7:5 und 7:6 (4) zog der Franzose in die Runde der letzten 16 ein. 

Nadal gegen Lajovic

In dieser steht auch Diego Schwartzman. Der Argentinier wusste zuletzt in Kitzbühel noch nicht zu überzeugen, scheint nun aber seine Form wiedergefunden zu haben. 6:4 und 7:6 (1) setzte sich die Nummer acht des Turniers gegen den Australier John Millman durch. Schwartzman trifft nun auf den Sieger der Partie zwischen Andrey Rublev und Hubert Hurkacz. 

Unterdessen steht auch der Achtelfinalgegner von Rafael Nadal fest. Der Weltranglisten-Zweite hatte sich gestern gegen den US-Open-Halbfinalisten Pablo Carreno Busta in blendender Verfassung präsentiert. Nadal trifft nun überraschenderweise auf Dusan Lajovic, der gegen den Aufschlaghünen Milos Raonic in drei Sätzen erfolgreich blieb. 

Am Abend treffen unter anderen Gael Monfils und Dominik Köpfer sowie Casper Ruud und Lorenzo Sonego aufeinander. 

Hier geht´s zu den Livescores des ATP-Masters-1000-Events von Rom. 

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Shapovalov Denis
Fognini Fabio

Hot Meistgelesen

19.10.2020

Roger Federer: "Mehr als zwei Stunden mit dem Racket momentan nicht drin"

18.10.2020

ATP Köln - Finale live: Alexander Zverev vs Felix Auger-Aliassime im TV, Livestream und Liveticker

17.10.2020

Nach Wien-Start: Novak Djokovic dürfte Paris Bercy auslassen

18.10.2020

ATP Köln II: Andy Murray und Roberto Bautista Agut müssen verletzungsbedingt zurückziehen

16.10.2020

Boris Becker über Novak Djokovic Finalniederlage gegen Rafael Nadal: "Hat im Herz weh getan"

von Michael Rothschädl

Donnerstag
17.09.2020, 18:45 Uhr
zuletzt bearbeitet: 17.09.2020, 18:35 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Shapovalov Denis
Fognini Fabio