ATP Rom: Novak Djokovic gewinnt Spiel eins nach US-Open-Eklat

Der Weltranglistenerste Novak Djokovic hat beim ATP-Sandplatzturnier in Rom das erste Spiel nach seinem Eklat bei den US Open gewonnen. Der topgesetzte Serbe, der beim Grand-Slam in New York im Achtelfinale disqualifiziert worden war, setzte sich nach einem Auftakt-Freilos in Runde zwei gegen den Italiener Salvatore Caruso mit 6:3, 6:2 durch. Djokovic trifft im Achtelfinale auf Filip Krajinovic (Serbien).

von SID
zuletzt bearbeitet: 16.09.2020, 19:53 Uhr

© getty

Nach turbulenten Tagen wurde Djokovic seiner Favoritenrolle bei der French-Open-Generalprobe gerecht. Caruso zeigte immer wieder spektakuläre Gewinnschläge, war letztlich vermutlich auch der erschöpftere Spieler. Caruso erreichte mit einem engen Dreisatzsieg über Tennys Sandgren am Dienstag die zweite Runde.

In Flushing Meadows war Djokovic aus dem Turnier geworfen worden, nachdem er eine Linienrichterin mit einem weggeschlagenen Ball am Hals getroffen hatte. Er werde die Situation nicht vergessen, sagte Djokovic in Rom. Er sei einige Tage von dem Vorkommnis geschockt gewesen: "Die Zeit heilt Wunden, und ich muss es als große Lektion verstehen."

Indessen hat auch Matteo Berrettini das Achtelfinale erreicht. Der Lokalmatador schlug Struff-Bezwinger Federico Coria 7:5, 6:1, dabei verlor er gerade einmal drei seiner 34 Aufschlagpunkte.

Marin Cilic sorgte mit seinem 6:2, 6:2-Erfolg über David Goffin in gerade einmal 70 Minuten für eine frühe Überraschung am Mittwoch. Abends kehrt Rafael Nadal auf die Tour zurück, er spielt gegen US-Open-Halbfinalist Pablo Carreno Busta. Auf die US Open hatte Nadal aufgrund der Unsicherheiten in der Coronavirus-Pandemie verzichtet.

Hot Meistgelesen

19.09.2020

ATP Masters Rom: Rafael Nadal unterliegt sensationell Diego Schwartzman

21.09.2020

French Open: Erste Coronavirus-Fälle aufgetreten - mindestens sechs Spieler betroffen

20.09.2020

Nadal-Bezwinger Diego Schwartzman: "Tennis ist verrückt"

19.09.2020

ATP Masters Rom: Jürgen Melzer - Erst kurz vor dem Aus, jetzt kurz vor dem Finale

20.09.2020

Rom: Novak Djokovic kämpft Casper Ruud nieder

von SID

Mittwoch
16.09.2020, 14:39 Uhr
zuletzt bearbeitet: 16.09.2020, 19:53 Uhr