ATP Rom: Philipp Kohlschreiber erreicht zweite Runde

Philipp Kohlschreiber ist beim ATP-Masters-1000-Turnier in Rom in die zweite Runde eingezogen. Der deutsche Davis-Cup-Spieler besiegte Gilles Simon aus Frankreich in drei Sätzen.

von Jens Huiber
zuletzt bearbeitet: 12.05.2019, 17:24 Uhr

Philipp Kohlschreiber steht in Rom in Runde zwei
© Getty Images
Philipp Kohlschreiber steht in Rom in Runde zwei

Ganz wollten es Philipp Kohlschreiber und Gilles Simon nicht glauben, als Schiedsrichter Carlos Bernardes die beiden Spieler beim Stand von 4:2 für den Deutschen in die Kabine schickte. Gut, es hatte ordentlich gedonnert über dem Foro Italico, ein paar Regentropfen waren auch schon auf den Court Centrale gefallen. Für eine Unterbrechung allerdings deutlich zu wenig. Augenblicke später brach sich dann ein Gewitter bahn, das Kohlschreiber und seinen französischen Kontrahenten zwei Stunden lang vom Tennisspielen abhielt.

Nach Wiederaufnahme zeigte sich der Deutsche insgesamt als der bessere Spieler, trotz eines kleinen Durchhängers Mitte des zweiten Satzes. Kohlschreiber zog mit 6:2, 3:6 und 6:3 in die zweite Runde ein. Dort geht es gegen den Sieger aus der Partie zwischen Lokalmatador Marco Cecchinato und dem Australier Alex de Minaur.

Wieder auf Kurs Djokovic

Kohlschreiber hatte am Samstag mit Andreas Seppi trainiert, gegen Gilles Simon war der gebürtige Augsburger zuvor neun Mal auf dem Court gestanden. Mit dem Erfolg in Rom ist die Bilanz nun ausgeglichen. Die letzten Woche sind nicht nach Wunsch von Kohlschreiber verlaufen: Nachdem er seinen Start in Barcelona kurzfristig abgesagt hatte, kam im Viertelfinale von München das Aus gegen Matteo Berrettini, zuletzt in Madrid verlor Kohlschreiber eine sehr gewinnbare Partie gegen Frances Tiafoe.

Sein bestes Sandplatz-Match der Saison lieferte Kohlschreiber, der auch in Rom nur von Coach Tobias Summerer begleitet wird, in Monte Carlo. Bei seiner Niederlage gegen Novak Djokovic. Der serbische Branchenprimus würde wohl auch in Rom warten. In Runde drei.

Hier das Einzel-Tableau in Rom

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Kohlschreiber Philipp

Hot Meistgelesen

05.04.2020

Alexander Zverev zu Roger Federer: "Du hattest doch Informationen aus China!"

07.04.2020

Roger Federer - seine sieben bittersten Niederlagen

07.04.2020

Tschechien spielt wieder Tennis - wann legen Österreich und Deutschland nach?

07.04.2020

Yevgeny Kafelnikov - Thiem als nächster potenzieller Major-Champion

06.04.2020

Dominic Thiem gegen die (Ex)-NextGen: Sieht ganz gut aus

von Jens Huiber

Sonntag
12.05.2019, 17:23 Uhr
zuletzt bearbeitet: 12.05.2019, 17:24 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Kohlschreiber Philipp