ATP Shanghai: Novak Djokovic gegen Denis Shapovalov ohne Probleme

Titelverteidiger Novak Djokovic hat seinen Auftakt beim ATP-Masters-1000-Turnier in Shanghai souverän bestritten. Der Weltranglisten-Erste besiegte Denis Shapovalov mit 6:3 und 6:3.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 09.10.2019, 14:50 Uhr

Novak Djokovic war in Shanghai on fire
© Getty Images
Novak Djokovic war in Shanghai on fire

Noch hat Denis Shapovalov keine Lösungen für die Aufgaben gefunden, die Novak Djokovic auf einem Tennis-Court stellt. Im dritten Meeting mit dem Weltranglisten-Ersten ging der Kanadier zum dritten Mal als Verlierer vom Platz. Diesmal in der zweiten Runde des ATP-Masters-1000-Turniers in Shanghai. Djokovic gewann glatt mit 6:3 und 6:3.

Der Serbe war mit der Empfehlung des Titelgewinns in Tokio in der vergangenen Woche angereist, hatte sich bei Ankunft als Maschine bezeichnet. Das bekam Shapovalov während der 70 Minuten Spielzeit auch zu spüren. Djokovic musste lediglich einmal einen Breakball abwehren, nahm seinem Gegner aber dreimal dessen Aufschlag ab. Im Achtelfinale trifft Novak Djokovic am Donnerstag auf den US-Amerikaner John Isner.

Früher am Mittwoch hatte sich bereits Alexander Zverev für die Runde der letzten 16 qualifiziert. Der Deutsche besiegte Jeremy Chardy in zwei knappen Sätzen und spielt nun gegen Andrey Rublev.

Hier das Einzel-Tableau in Shanghai

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Djokovic Novak

Meistgelesen

22.10.2019

ATP Wien: 444. Niederlage - Negativrekord für Feliciano Lopez

21.10.2019

Sascha Bajin nicht mehr Mladenovic-Coach

21.10.2019

Dominic Thiem gegen Jo-Wilfried Tsonga: Revanche für die wichtigste Niederlage seiner Karriere

21.10.2019

Thomas Muster bald "Super-Coach" für Dominic Thiem?

22.10.2019

Erste Bank Open: Toptalent Jannik Sinner nimmt Philipp Kohlschreiber raus

von tennisnet.com

Mittwoch
09.10.2019, 14:49 Uhr
zuletzt bearbeitet: 09.10.2019, 14:50 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Djokovic Novak