ATP Shanghai: Tsitsipas schlägt Angstgegner, Berrettini gibt Gas

Stefanos Tsitsipas hat mit einer Premiere das Achtelfinale des ATP-Masters-1000-Turniers in Shanghai erreicht. Ebenfalls weiter ist London-Aspirant Matteo Berrettini.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 09.10.2019, 09:00 Uhr

Stefanos Tsitsipas hat eine Premiere geschafft
© Getty Images
Stefanos Tsitsipas hat eine Premiere geschafft

Neun Sätze hintereinander hatte Stefanos Tsitsipas gegen Félix Auger-Aliassime vor dem Zweitrunden-Match der beiden Youngster beim ATP-Masters-1000-Turnier verloren, zurückreichend bis in die gemeinsame Zeit bei Junioren-Events. Mit dem 7:6 (3) und 7:6 (3) nach etwas mehr als zwei Stunden Spielzeit machte Tsitsipas dieser Serie ein Ende - und gewann erstmals überhaupt ein Match gegen den aktuell 19-jährigen Kanadier.

Im Achtelfinale trifft Tsitsipas nun auf den Polen Hubert Hurkacz, der schon am Dienstag in der zweiten Runde Gael Monfils besiegt hatte.

Matteo Berrettini, der vergangene Woche in Peking gegen Andy Murray unterlegen war, zeigte sich auch in der zweiten Runde von Shanghai von seiner besten Seite. Der US-Open-Halbfinalist hielt sich mit München-Sieger Cristian Garin nur 71 Minuten lang auf, zog mit einem 6:3 und 6:3 ins Achtelfinale ein. Berrettini wahrte damit seine Chancen auf eine Teilnahme an den ATP Tour Finals in London. In der Jahreswertung liegt der Italiener auf Position zehn.

John Isner wird es in dieser Saison wohl nicht schaffen. Hat mit dem souveränen 7:5 und 6:3 gegen Lucas Pouille aber ebenfalls den Einzug ins Achtelfinale geschafft. Der US-Amerikaner hatte 2018 in der Londoner O2 Arena debütiert. Als nächster Gegner kündigt sich in Shanghai allerdings Branchenprimus Novak Djokovic an.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Tsitsipas Stefanos

Meistgelesen

22.10.2019

ATP Wien: 444. Niederlage - Negativrekord für Feliciano Lopez

21.10.2019

Sascha Bajin nicht mehr Mladenovic-Coach

21.10.2019

Dominic Thiem gegen Jo-Wilfried Tsonga: Revanche für die wichtigste Niederlage seiner Karriere

21.10.2019

Thomas Muster bald "Super-Coach" für Dominic Thiem?

22.10.2019

Erste Bank Open: Toptalent Jannik Sinner nimmt Philipp Kohlschreiber raus

von tennisnet.com

Mittwoch
09.10.2019, 09:19 Uhr
zuletzt bearbeitet: 09.10.2019, 09:00 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Tsitsipas Stefanos