ATP-Sieg Nr. 1000 – Novak Djokovic steht im Finale von Rom

Novak Djokovic hat beim ATP Masters Turnier von Rom mit 6:4 und 6:3 gegen Casper Ruud gewonnen und wird im Finale auf Stefanos Tsitsipas treffen. Tsitsipas setzte sich am Nachmittag gegen Alexander Zverev durch.

von Dennis Heinemann
zuletzt bearbeitet: 14.05.2022, 22:27 Uhr

Sehr souveränes Halbfinale: Novak Djokovic
Sehr souveränes Halbfinale: Novak Djokovic

Novak Djokovic hat das Finale von Rom erreicht. Wer ihn während des Halbfinals gegen den Norweger Casper Ruud beobachtet hat, dem wird aufgefallen sein, dass die Nummer eins der Welt anfangs sehr fokussiert wirkte. Keine überemotionalen Ausbrüche – dafür ein hohes Konzentrationslevel und fast schon meditative Pausen beim Seitenwechsel. Erst gegen Ende des ersten Satzes brach es das erste Mal aus ihm heraus.

Nochmal einen Schritt zurück: Es war das dritte Aufeinandertreffen der beiden Top10-Spieler. Bereits 2020 standen sich Djokovic und Ruud in Rom gegenüber. Der Serbe gewann damals mit 7:5 und 6:3. Auch bei den ATP-Finals im vergangenen Jahr gab es einen Zweisatzsieg – 7:6 und 6:2.

Ruud kassiert erstes Break gleich bei 0:0

Gleich zu Beginn ein Break gegen die Nummer eins der Welt hinnehmen zu müssen, ist nie leicht. So erging es Ruud, der anschließend schnell mit 1:5 hinten lag. Dann ging auf dem Center Court kurz der Feueralarm los – ein Weckruf für Ruud? Zumindest holte er sich eines von zwei Breaks zurück, doch der Djoker tütete später mit eigenem Aufschlag ein – 6:4.

Satz zwei begann deutlich enger als der erste Durchgang – bis zum 3:3 war alles offen. Dann war es Djokovic, der sich im siebten Spiel das vorentscheidende Break zum 4:3 sicherte. Am Ende legte er sogar noch ein Break nach – 6:3. Djokovic hat die magische Grenze von 1000 Siegen auf der ATP-Tour also geknackt und kann morgen im Finale gegen Stefanos Tsitsipas nach seinem sechsten Titel in Rom greifen.

Zum Einzel-Tableau von Rom

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Djokovic Novak

Hot Meistgelesen

19.05.2022

French Open: Schon die Auslosung verspricht Hochspannung

19.05.2022

French Open Auslosung: Djokovic und Zverev in selber Hälfte, Thiem startet gegen Dellien

20.05.2022

Roland Garros 2022: Thiem, Alcaraz und Zverev starten schon am Sonntag

19.05.2022

French Open Auslosung: Swiatek mit anspruchsvollem Weg, Hammerlos für Osaka

20.05.2022

Wimbledon: Entscheidung der ATP fix - keine Punkte in London

von Dennis Heinemann

Samstag
14.05.2022, 22:28 Uhr
zuletzt bearbeitet: 14.05.2022, 22:27 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Djokovic Novak