ATP-Turnierplan bis April fix: Indian Wells im Herbst?

Die ATP hat am Dienstagnachmittag den offiziellen ATP-Kalender bis April veröffentlicht. Auf diesem fehlen die BNP Paribas Open von Indian Wells, die wenn überhaupt erst im Herbst gespielt werden können. 

von Michael Rothschädl
zuletzt bearbeitet: 29.12.2020, 17:11 Uhr

mgaAb 18 Jahren | Wetten Sie verantwortungsvoll | Hilfe unter gamblingtherapy.org | MGA/CRP/121/2006-05 (William Hill Global PLC) williamhill.at | Quotenänderung vorbehalten | AGB gelten
Findet das ATP-Masters-1000-Event von Indian Wells 2021 statt? Und wenn ja, wann?
Findet das ATP-Masters-1000-Event von Indian Wells 2021 statt? Und wenn ja, wann?

In diesem verrückten Tennisjahr 2020 war es genau das ATP-Masters-1000-Event von Indian Wells, das die Unterbrechung der ATP-Tour einleiten sollte, deren Länge zu diesem Zeitpunkt wohl noch keiner so richtig ahnen konnte. Auch in der kommenden Spielzeit steht das Masters in Kalifornien unter keinem guten Stern, der ursprüngliche Termin kann zumindest nicht eingehalten werden. Das war spätestens am Dienstagnachmittag klar, als die ATP den offiziellen Kalender bis April veröffentlichte. Und das Masters von Indian Wells auf diesem fehlte. 

Wenige Augenblicke später wendeten sich auch die Veranstalter des traditionsreichen Turniers an die Tennisfans, bestätigten auf ihren Kanälen, dass das Turnier nicht zum geplanten Termin abgehalten werden könne. "Das Turnier arbeitet proaktiv mit den ATP- und WTA-Tour sowie dem Titelsponsor BNP Paribas zusammen, um später im Jahr Termine für die Veranstaltung zu finden", schreiben die Veranstalter über Twitter. 

Eine Entscheidung sei bereits in "naher Zukunft" zu erwarten, wie die Veranstalter erklären: Der Beschluss, das Turnier nicht zum ursprünglichen Termin abzuhalten, sei unterdessen nach "gründliche Beratung mit staatlichen und lokalen Gesundheitsbehörden und dem Turnierbesitzer Larry Ellison" getroffen worden. Eine Austragung nach den US Open gilt zur Stunde als am wahrscheinlichsten. Bessere Nachrichten gibt es indes vom ATP-Masters-1000-Event von Miami. Dieses Turnier scheint am offiziellen Kalender zum ursprünglichen Termin auf und hat diesen bereits bestätigt. 

Hier der komplette inoffizielle Kalender:

Hot Meistgelesen

18.04.2021

Wolfgang Thiem nach Novak-Rückkehr zu Bresnik: "Rachefeldzug gegen meine Person"

17.04.2021

ATP Masters Monte Carlo: Rafael Nadal - "Es war ein Tag zum Vergessen"

18.04.2021

Überraschung! Roger Federer spielt in Genf und Paris!

16.04.2021

ATP Masters Monte Carlo: Andrey Rublev schockt Rafael Nadal in drei Sätzen

19.04.2021

Günter Bresnik: "Jürgen Melzer der Erste, der zeitlich sehr viel investiert"

von Michael Rothschädl

Dienstag
29.12.2020, 17:15 Uhr
zuletzt bearbeitet: 29.12.2020, 17:11 Uhr