tennisnet.comATP › Grand Slam › Wimbledon

ATP und WTA kritisieren Wimbledon-Aus für Russen und Belarussen

Die Spielervereinigungen ATP und WTA haben den Ausschluss russischer und belarussischer Tennisspieler vom Grand-Slam-Turnier in Wimbledon scharf kritisiert.

von SID
zuletzt bearbeitet: 20.04.2022, 20:56 Uhr

Daniil Medvedev am Samstag in Melbourne
© Getty Images
Daniil Medvedev

Die Entscheidung sei "unfair" und habe "das Potenzial, einen schädlichen Präzedenzfall zu schaffen", teilte die für Herrenturniere zuständige ATP mit. Die Frauen-Vereinigung WTA zeigte sich weniger später ebenfalls "sehr enttäuscht" von der scharfen Sanktion.

Die ATP hatte schon am Nachmittag ihren Unmut geäußert. "Eine Diskriminierung auf Grundlage einer Nationalität bedeutet eine Verletzung unserer Übereinkunft mit Wimbledon, wonach die Teilnahme von Spielern einzig auf der ATP-Rangliste fußt", teilte die Spielervereinigung mit. Ähnlich argumentierte die WTA.

Die ATP betonte zudem, dass Spieler aus Russland und Belarus weiterhin unter neutraler Flagge an Turnieren teilnehmen dürfen. "Bisher wurde diese Position auch vom gesamten Profitennis geteilt", hieß es in dem Statement. Die ATP verurteile die russische Invasion indes "aufs Schärfste" und stehe "solidarisch an der Seite der Millionen unschuldigen Menschen, die von dem Krieg betroffen sind."

Die Wimbledon-Organisatoren hatten am Mittwoch beschlossen, Spieler wie den russischen Topspieler Daniil Medvedev und die belarussische Vorjahres-Halbfinalistin Aryna Sabalenka wegen des Angriffs auf die Ukraine auszuschließen.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Medvedev Daniil
Sabalenka Aryna
Rublev Andrey

Hot Meistgelesen

07.12.2022

Australian Open: Jetzt offiziell - Dominic Thiem schafft Cut-Off vorerst nicht

08.12.2022

Australian Open: Dominic Thiem fix im Hauptfeld dabei!

06.12.2022

Jimmy Connors - „Rückfall in die Steinzeit“

08.12.2022

Diriyah Tennis Cup: Alexander Zverev unterliegt Daniil Medvedev

06.12.2022

Dominic Thiem im Moment nicht im Hauptfeld der Australian Open

von SID

Donnerstag
21.04.2022, 08:06 Uhr
zuletzt bearbeitet: 20.04.2022, 20:56 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Medvedev Daniil
Sabalenka Aryna
Rublev Andrey