ATP-Weltrangliste: Nichts Neues in den Top Ten, Jannik Sinner feiert Karrierehoch

Nach dem ATP-Masters-1000-Turnier von Rom gab es in der Weltrangliste auf den ersten zehn Positionen keine Änderungen. Jannik Sinner darf sich indes über eine neue persönliche Bestmarke freuen.

von Nikolaus Fink
zuletzt bearbeitet: 17.05.2021, 09:18 Uhr

Jannik Sinner schlägt in dieser Woche in Lyon auf
© Getty Images
Jannik Sinner ist so gut platziert wie noch nie zuvor

Alles beim Alten in den Top Ten der ATP-Weltrangliste: Nach dem Event in Rom tat sich im Herren-Ranking an der Spitze nichts, nach wie vor liegt Novak Djokovic vor Daniil Medvedev und Rafael Nadal in Führung. Hinter dem Spitzentrio rangieren Dominic Thiem, Stefanos Tsitsipas und Alexander Zverev, die Top Acht werden von Andrey Rublev und Roger Federer komplettiert.

Den größten Sprung nach vorne innerhalb der Top 50 machten die beiden Rom-Halbfinalisten Reilly Opelka und Lorenzo Sonego. Der US-Amerikaner verbesserte sich um zwölf Positionen auf Rang 35, der Italiener machte fünf Plätze gut und ist nun Weltranglisten-28. 

Nadal holt im Race auf 

Ebenfalls Grund zum Jubeln hatte ein Landsmann Sonegos: Jannik Sinner darf sich trotz seiner Zweitrundenniederlage in Rom mit Rang 17 über eine neue persönliche Bestmarke freuen. Das gilt auch für seinen Auftaktgegner in Lyon, Aslan Karastev. Der Russe liegt nun auf Platz 25. Des Weiteren verzeichneten in den Top 100 auch Alexander Bublik (38.), Alejandro Davidovich Fokina (45.) und Yannick Hanfmann (92.) neue Career Highs.

Das Race to Turin wird nach wie vor von Stefanos Tsitsipas angeführt. Dahinter überholte Novak Djokovic den Russen Andrey Rublev, auch sein Landsmann Daniil Medvedev musste den vierten Platz an Alexander Zverev abgeben. Neuer Sechster ist nun Rafael Nadal, der durch seinen Triumph in Rom gleich vier Ränge nach oben kletterte. Zudem dürften nach derzeitigem Stand auch Aslan Karatsev und Hubert Hurkacz am Jahreabschlussfinale der acht besten Spieler teilnehmen. Dominic Thiem liegt in dieser Wertung auf Rang 16. 

Hier die aktuelle ATP-Weltrangliste

Hier das aktuelle Race to Turin

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic
Zverev Alexander
Federer Roger
Nadal Rafael
Djokovic Novak
Tsitsipas Stefanos
Medvedev Daniil
Sinner Jannik
Rublev Andrey

Hot Meistgelesen

25.07.2021

ATP Gstaad: Dominic Stricker bricht Rekord von Roger Federer

25.07.2021

Olympia: Daniil Medvedev - "Unter diesen Bedingungen zu spielen, ist ein Witz"

27.07.2021

Elina Svitolina oder Elina Monfils? Nun wissen wir mehr

27.07.2021

Generali Open 2021: Alexander Erler schlägt sensationell Carlos Alcaraz

26.07.2021

Olympia 2021: Djokovic schlägt Struff, auch Medvedev weiter

von Nikolaus Fink

Montag
17.05.2021, 10:00 Uhr
zuletzt bearbeitet: 17.05.2021, 09:18 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic
Zverev Alexander
Federer Roger
Nadal Rafael
Djokovic Novak
Tsitsipas Stefanos
Medvedev Daniil
Sinner Jannik
Rublev Andrey