Kommt Dominic Thiem weiter? Österreichs Journalisten tippen

Die rot-weiß-rote Journaille erwartet eher, dass Milos Raonic in London das Ticket fürs Halbfinale löst.

von Manuel Wachta
zuletzt bearbeitet: 17.11.2016, 00:00 Uhr

Christoph Gastinger - Gerald Widhalm - Christian Mortsch

Von Manuel Wachta aus London

Beide haben gegen den vierfachen Titelverteidiger Novak Djokovic verloren, aber gegen Gael Monfils gewonnen - und somit spielen Dominic Thiem und Milos Raonic bei den ATP World Tour Finals in London am Donnerstagabend gegeneinander um einen Platz im Halbfinale. Der österreichische Youngster geht gegen den kanadischen Aufschlagriesen als klarer Außenseiter ins Match, und dementsprechend schätzen auch einige der vor Ort befindlichen rot-weiß-roten Sportjournalisten die Lage ein. tennisnet.com hat sich bei Christoph Gastinger ("Die Presse"), Gerald Widhalm ("Austria Presse Agentur - APA") und auch Christian Mortsch ("Salzburger Nachrichten") nach der Meinung erkundigt. Und auch eine eigene abgegeben.

Hot Meistgelesen

24.09.2020

French Open 2020 Auslosung: Zverev eröffnet gegen Novak, Djokovic mit Losglück, Nadal vs. Thiem mögliches Halbfinalduell

24.09.2020

French Open Auslosung: Dominic Thiem startet gegen Marin Cilic, mögliches Halbfinalduell mit Rafael Nadal

22.09.2020

French Open: Nach Corona-Ausschluss - Damir Dzumhur droht mit Klage

23.09.2020

French Open 2020: Alle Infos, TV, Preisgeld, Favoriten, Auslosung für Roland Garros

22.09.2020

Bresnik traut Thiem fünf bis zehn Grand-Slam-Titel zu

von Manuel Wachta

Donnerstag
17.11.2016, 00:00 Uhr