Aus für Murray und Kyrgios in Brisbane

Andy Murray ist beim ATP-Turnier in Brisbane in der zweiten Runde ausgeschieden. Auch Titelverteidiger Nick Kyrgios musste die Segel streichen, ebenso wie bei den Damen die topgesetzte Elina Svitolina.

von Florian Goosmann
zuletzt bearbeitet: 02.01.2019, 14:10 Uhr

mgaAb 18 Jahren | Wetten Sie verantwortungsvoll | Hilfe unter gamblingtherapy.org | MGA/CRP/121/2006-05 (William Hill Global PLC) williamhill.at | Quotenänderung vorbehalten | AGB gelten
Andy Murray
© Getty Images
Andy Murray ist in Brisbane ausgeschieden

Murray unterlag dem an Position vier gesetzten Daniil Medvedev mit 5:7, 2:6. Vor allem beim Aufschlag des 22-jährigen Russen war wenig für die Ex-Nummer 1 zu holen - 16 Asse servierte der Weltranglisten-16. und ließ nur einen Breakball zu. Den nutzte Murray zwar zum 4:4-Ausgleich in Satz eins, nachdem er sich ein frühes Break eingefangen hatte, beim 5:5 schlug Medvedev jedoch erneut zu.

In Durchgang zwei ging Medvedev dann schnell mit 4:0 in Führung, kurz später war der Ausflug nach Brisbane für Murray zu Ende. Auch Landsmann Kyle Edmund verabschiedete sich nach einem 6:7 (6), 4:6 gegen Yasutata Uchiyama.

Auch Vorjahressieger Nick Kyrgios ist raus: Nach seinem kämpferischen Erfolg in Runde eins gegen Ryan Harrison (wo er 44 Asse abfeuerte) verlor der Australier gegen Jeremy Chardy mit 7:6 (5), 2:6, 3:6. Kyrgios wird sich damit am kommenden Montag wohl aus den Top 50 der Weltrangliste verabschieden.

Weiter sind hingegen der an zwei gesetzte Kei Nishikori (7:5, 6:2 über Denis Kudla) und die Nummer sechs des Turniers, Grigor Dimitrov (6:3, 6:4 gegen John Millman).

Svitolina überraschend raus

Bei den Damen sorgte Aliaksandra Sasnovich für die Überraschung des Tages: Sie schlug Titelverteidigerin Elina Svitolina in einer Neuauflage des 2018er-Endspiels mit 6:4, 0:6, 6:3. Ihr Erfolgsrezept: "Letztes Jahr habe ich vorm Spiel zu viel Risotto mit Pilzen gegessen - diesmal nicht. Ich habe meinen Essensplan geändert."

Einen feinen Erfolg feierte auch Donna Vekic gegen die an sechs gesetzte Kiki Bertens - 7:6 (5), 1:6, 7:5 gewann die Kroatin. Weiter sind auch Karolina Pliskova nach einem 7:5, 6:2 über Marie Bouzkova und Anastasia Sevastova nach einem 6:2, 6:0 über Harriet Dart.

Ausgeschieden ist hingegen Petra Kvitova - sie verlor einen Tag nach ihrer mehr als dreistündigen Hitzeschlacht gegen Danielle Collins mit 5:7, 6:7 (1) gegen Anett Kontaveit.

Die Einzel-Tableaus aus Brisbane: Herren, Damen

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Murray Andy
Kyrgios Nick
Dimitrov Grigor

Hot Meistgelesen

18.04.2021

Wolfgang Thiem nach Novak-Rückkehr zu Bresnik: "Rachefeldzug gegen meine Person"

17.04.2021

ATP Masters Monte Carlo: Rafael Nadal - "Es war ein Tag zum Vergessen"

18.04.2021

Überraschung! Roger Federer spielt in Genf und Paris!

16.04.2021

ATP Masters Monte Carlo: Andrey Rublev schockt Rafael Nadal in drei Sätzen

19.04.2021

Günter Bresnik: "Jürgen Melzer der Erste, der zeitlich sehr viel investiert"

von Florian Goosmann

Mittwoch
02.01.2019, 12:33 Uhr
zuletzt bearbeitet: 02.01.2019, 14:10 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Murray Andy
Kyrgios Nick
Dimitrov Grigor