tennisnet.comATP › Grand Slam › Australian Open

Australian Open: Krejcikova und Ram gewinnen im Mixed

Die Tschechin Barbora Krejcikova und der US-Amerikaner Rajeev Ram haben im gemischten Doppel in Melbourne gesiegt.

von Florian Goosmann
zuletzt bearbeitet: 26.01.2019, 14:27 Uhr

Rajeev Ram, Barbora Krejcikova
© Getty Images
Die Mixed-Sieger der Australian Open: Rajeev Ram und Barbora Krejcikova

Das an drei gesetzte Duo schlug im Endspiel die Überraschungsspieler Astra Sharma und John Patrick Smith aus Australien mit 7:6 (3), 6:1. Sharma und Smith standen nur dank einer Wildcard im Feld.

Für Krejcikova und Ram war es der erste Grand-Slam-Titel zusammen, für Ram der erste Major-Titel überhaupt.

Die 23-jährige Krejcikova siegte 2018 im Damen-Doppel an der Seite von Katerina Siniakova sowohl bei den French Open als auch in Wimbledon und schaffte es bis auf Platz 1 der Welt. Der 34-jährige Ram stand 2016 mit CoCo Vandeweghe im Mixed-Finale der US Open, verlor dieses aber. Mit Venus Williams holte er aber 2016 die Olympische Silbermedaille.

Meistgelesen

14.10.2019

Rafael Nadal: "Ich befinde mich in der finalen Phase meiner Karriere"

12.10.2019

Darum wird Rafael Nadal am 4. November wieder die Nummer 1 der Welt

15.10.2019

Olympia 2020: Sondergenehmigung für Roger Federer?

14.10.2019

Race to London - Zverev und Berrettini verschaffen sich Luft

16.10.2019

Rafael Nadal und Novak Djokovic - strammes Programm in Kasachstan

von Florian Goosmann

Samstag
26.01.2019, 14:27 Uhr
zuletzt bearbeitet: 26.01.2019, 14:27 Uhr