Billie Jean King Cup: Österreich nach Sieg über Türkei Gesamt-Fünfter

Mit einem klaren 2:0-Erfolg über die Gastgeberinnen Türkei feierte die österreichische Damen-Nationalmannschaft beim Billie-Jean-King-Cup in dieser Woche den vierten Sieg im sechsten Duell.

von Stefan Bergmann
zuletzt bearbeitet: 16.04.2022, 19:32 Uhr

© GEPA pictures
Marion Maruska und Barbara Haas freuen sich über den fünften Endrang beim BJK-Cup-Turnier in der Türkei

Die österreichischen Tennisdamen haben mit einem Sieg die Europa/Afrika-Zone I des diesjährigen Billie-Jean-King-Cups abgeschlossen: Nachdem die Spielerinnen um Kapitänin Marion Maruska die Gruppenphase auf Platz drei beendet hatten, gewann das ÖTV-Team am letzten Tag des Turniers das Platzierungsspiel um den fünften Gesamtrang gegen die Gastgeberinnen aus der Türkei mit 2:0.

Zunächst gewann Melanie Klaffner nach 2:07 Stunden Spielzeit mit 6:3, 5:7, 6:2 über die Weltranglisten-551. Zeynep Sönmez, danach holte Barbara Haas bei ihrem Einzel-Comeback nach sechsmonatiger Pause einen 6:4,-6:2-Erfolg über Berfu Cenzig. Das Doppel wurde schlussendlich nicht mehr ausgetragen. Ins Playoff-Turnier im November sind Ungarn, Slowenien und Kroatien aufgestiegen, in die Europa/Afrika-Zone II abgestiegen sind hingegen Estland und Georgien.

Hot Meistgelesen

23.09.2022

Laver Cup 2022: Spieler, Spielplan, Ergebnisse, TV, Livestream, Federer-Rücktritt

25.09.2022

Rafael Nadal hat sich auch bei den US Open den Bauchmuskel eingerissen

24.09.2022

Laver Cup: Rafael Nadal verabschiedet sich aus London

24.09.2022

Laver Cup: Novak Djokovic mit Machtdemonstration gegen Frances Tiafoe

25.09.2022

Laver Cup: Felix Auger-Aliassime überrascht gegen Novak Djokovic

von Stefan Bergmann

Samstag
16.04.2022, 19:31 Uhr
zuletzt bearbeitet: 16.04.2022, 19:32 Uhr