Björn Borg: „Für Tennis ist es das Beste, wenn Djokovic spielt“

Der frühere Weltranglistenerste, Björn Borg, hat sich zur Situation um Novak Djokovic geäußert. Er sagte, dass das Beste für Tennis sei, wenn Novak Djokovic bei allen großen Turnieren spielen würde.

von Dennis Heinemann
zuletzt bearbeitet: 26.02.2022, 18:12 Uhr

Auch in diesem Jahr beim Laver Cup: Björn Borg und Rod Laver
Auch in diesem Jahr beim Laver Cup: Björn Borg und Rod Laver

Djokovic ist weiterhin nicht geimpft, da er an seinen Prinzipien und Überzeugungen festhält. Der Serbe hat deutlich gemacht, dass er bereit ist, Turniere zu überspringen, bei denen Spieler vollständig geimpft sein müssen. „Ich weiß nicht, was passieren wird, aber das Beste für Tennis ist, dass er spielt. Er ist einer der Top 3 mit Nadal und Federer. Er muss an den wichtigen Turnieren teilnehmen und sie spielen. Er hat noch eine Menge gutes Tennis anzubieten und wird noch viel gewinnen. Ich hoffe, dass sie die richtige Entscheidung treffen“, sagte Borg gegenüber der spanischen Zeitung Marca. 

Borg hofft, dass Djokovic beim Laver Cup dabei ist

Borg, der seit Einführung des Laver Cups stets Kapitän des Teams Europe war, würde Djokovic, Nadal und Federer dort gern gemeinsam spielen sehen. Djokovic war bei diesem Event bislang nicht dabei. „Natürlich ist es mein Wunsch, die drei Besten der Tennisgeschichte zusammenzubringen. Es wäre etwas Unglaubliches, aber ich weiß nicht, ob es passieren wird“, sagte Borg. Federer und Nadal haben ihre Teilnahme am diesjährigen Laver Cup bestätigt – und wollen Doppel spielen. „Sie wieder Doppel spielen zu sehen, wird unvergesslich sein. Ich bin stolz darauf, Teil des Laver Cups und Kapitän der europäischen Mannschaft zu sein.“ Federer freut sich auf den diesjährigen Laver Cup übrigens auch: „Rafa ist eine unglaubliche Person und eine Inspiration für mich und unzählige andere auf der ganzen Welt.“

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Djokovic Novak

Hot Meistgelesen

16.05.2022

ATP Rankings: Nadal fällt zurück, neue deutsche Nummer zwei

19.05.2022

French Open: Schon die Auslosung verspricht Hochspannung

18.05.2022

Dominic Thiem: Quiet please, liebe Internetrambos

16.05.2022

ATP Genf: Dominic Thiem unterliegt Marco Cecchinato

16.05.2022

French Open: Gael Monfils wird in Roland Garros fehlen

von Dennis Heinemann

Samstag
26.02.2022, 19:30 Uhr
zuletzt bearbeitet: 26.02.2022, 18:12 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Djokovic Novak