Davis Cup Finals 2021 mit Deutschland und Österreich: Spieler, Zeitplan, Auslosung, TV, Livestream

Das Davis-Cup-Finale 2021 steht an, unter anderem mit den Gruppenspielen zwischen Deutschland, Österreich und Serbien in Innsbruck. Wir haben alle Infos für euch!

von Florian Goosmann
zuletzt bearbeitet: 23.11.2021, 16:54 Uhr

Spanien hat 2019 den Davis Cup geholt

Wer ist qualifiziert?

Alles neu beim Davis Cup 2021! Naja, fast. Bereits 2019 fanden erstmals die Davis-Cup-Finals in Madrid statt, in einem Turniermodus innerhalb einer Woche mit dem späteren Sieger Spanien./

In diesem Jahr spielen die 18 qualifizierten Mannschaften zunächst eine Gruppenphase aus: die vier Halbfinalisten aus 2019 (Spanien, Kanada, Großbritannien, Russland), zwei Wildcard-Teams (Frankreich, Serbien) sowie die zwölf Sieger der Vorrunde (Australien, Österreich, Kolumbien, Kroatien, Tschechien, Ecuador, Deutschland, Ungarn, Italien, Kasachstan, Schweden, USA)

Wie ist der Modus beim Davis Cup 2021?

Es wurden sechs Gruppen mit jeweils drei Teams ausgelost, die jeweils gegeneinander in zwei Einzeln und einem Doppel antreten. Die sechs Gruppensieger und die beiden besten Gruppenzweiten qualifizieren sich fürs Viertelfinale.

Welche Spieler sind nominiert?

Gruppe A:
Spanien
Roberto Bautista AgutPablo Carreno BustaCarlos AlcarazFeliciano LopezMarcel Granollers
RusslandDaniil MedvedevAndrey RublevAslan KaratsevKaren KhachanovEvgeny Donskoy
EcuadorEmilio GomezRoberto QuirozDiego HidalgoAntonio Cayetano MarchGonzalo Escobar
Gruppe B:
Kanada
Vasek PospisilBrayden SchnurSteven DiezPeter Polansky 
KasachstanAlexander BublikDmitry PopkoMikhail KukushkinAlexandr NedovyesovAndrey Golubev
SchwedenMikael YmerElias YmerJonathan MridhaAndre GoranssonRobert Lindstedt
Gruppe C:
Frankreich
Arthur RinderknechRichard GasquetPierre-Hugues HerbertNicolas Mahut 
GroßbritannienCameron NorrieDaniel EvansLiam BroadyJoe SalisburyNeal Skupski
TschechienJiri VeselyJiri LeheckaZdenek KolarTomas Machac 
Gruppe D:
Kroatien
Marin CilicBorna CoricBorna GojoNikola MekticMate Pavic
AustralienAlex de MinaurAlexei PopyrinJohn MillmanAlex BoltJohn Peers
UngarnMarton FucsovicsAttila BalazsZsombor PirosFabian MarozsanMate Valkusz
Gruppe E:
USA
John IsnerReilly OpelkaFrances TiafoeJack SockRajeev Ram
ItalienJannik SinnerLorenzo SonegoFabio FogniniLorenzo MusettiSimone Bolelli
KolumbienDaniel Elahi GalanNicolas MejiaCristian RodriguezJuan-Sebastian CabalRobert Farah
Gruppe F:
Serbien
Novak DjokovicDusan LajovicFilip KrajinovicMiomir KecmanovicNikola Cacic
Deutschland Jan-Lennard StruffDominik KoepferPeter GojowczykKevin KrawietzTim Pütz
ÖsterreichDennis NovakJurij RodionovGerald MelzerOliver MarachPhilipp Oswald

Davis Cup 2021: Wer spielt wo?

Die Vorrundenspiele werden in Madrid (Gruppen A und B), Innsbruck (Gruppen C und F) sowie in Turin (Gruppen D und E) ausgetragen.

Welche Mannschaft spielt wann?

Die Viertelfinals finden dann vom 29. November bis 2. Dezember statt (in Turin, Innsbruck und Madrid), die Halbfinals am 3. und 4. Dezember (in Madrid), das Finale am 5. Dezember (in Madrid).

Zur Übersicht

Wann spielt Österreich gegen Deutschland?

Das Spiel zwischen Österreich und Deutschland ist für Sonntag, 28. November, ab 16 Uhr in Innsbruck angesetzt.

Wer überträgt den Davis Cup im TV und Livestream?

ServusTV hat sich in 2021 die exklusiven Übertragungsrechte gesichert - in Deutschland und Österreich seid ihr im TV und Livestream dabei. Servus TV ist ohnehin die Anlaufstelle für alle deutschsprachigen Fans, nachdem aufgrund des Lockdowns in Österreich die Spiele in Innsbruck ohne Publikum vor Ort stattfinden werden.

ServusTV überträgt online alle Spiele, neben jenen aus Innsbruck auch die aus Madrid und Turin.

Wer hat den Davis Cup zuletzt gewonnen?

Zuletzt war Spanien siegreich: Bei der Erstauflage nach dem neuen Modus in 2019 siegten Rafael Nadal und Co. im Finale gegen Kanada mit 2:0.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Djokovic Novak
Novak Dennis
Struff Jan-Lennard

Hot Meistgelesen

29.11.2021

Andrea Petkovic geht IOC-Präsident Bach im Fall Peng Shuai an: "Bedarf keines Kommentars"

28.11.2021

Davis Cup: Rodionov schockt Koepfer und Deutschland

30.11.2021

Dennis Novak glücklich über Rückkehr zu Bresnik: "Seit ich beim Günter bin, hat sich einiges wieder geändert"

30.11.2021

Davis Cup: Krawietz und Pütz befördern Deutschland ins Halbfinale!

29.11.2021

Novak Djokovic und die Australian Open: Papa Srdjan spricht von Erpressung

von Florian Goosmann

Dienstag
23.11.2021, 14:22 Uhr
zuletzt bearbeitet: 23.11.2021, 16:54 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Djokovic Novak
Novak Dennis
Struff Jan-Lennard