Dennis Novak feiert beim Challenger in Ortisei siebten Sieg in Serie

Dennis Novak hat am Mittwoch seine Siegesserie fortgesetzt. Beim ATP Challenger von St. Ulrich/Ortisei (Italien) schlug er den Lokalmatador Stefano Napolitano sicher mit 6:3, 7:6(5).

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 13.11.2019, 23:29 Uhr

Im ersten Satz ehrte Novak im fünften Game drei Breakbälle ab, ehe er im achten Spiel seinem Gegner den Aufschlag abnahm. Im zweiten Durchgang führte der 26-Jährige schon mit 4:2, musste aber ein Rebreak zum 4:4 hinnehmen. 

Bei 5:6 aus seiner Sicht wehrte Novak drei Satzbälle ab und verwandelte nach einer Stunde und 25 Minuten seinen ersten Matchball. Es war bereits der siebte Sieg in Serie für Novak, der in der Vorwoche den Challenger von Bratislava gewonnen hatte.

Lucas Miedler unterlag zudem Jannik Sinner in zwei Sätzen. Dem frischgebackenen ATP NextGen-Finals-Sieger reichte ein starkes Tiebreak im ersten und ein spätes Break im zweiten Satz zu einem 7:6(5), 7:5-Sieg.

Sebastian Ofner beendete eine Durststrecke und feierte nach zwei Niederlagen in Serie einen Erfolg gegen den Qualifikanten Francesco Forti. Ofner gewann mit 6:2, 6:3 und tritt nun im Achtelfinale in der zweiten Woche in Folge gegen Novak an.

Meistgelesen

09.12.2019

Golden Match: Tennis-Anfänger tritt in Quali für ITF-Turnier an

09.12.2019

Dominic Thiem in Buenos Aires gegen Lokalmatador und Top-Ten-Mann

11.12.2019

„Als hätte er einen Schalter umgelegt“ - Christopher Eubanks reflektiert Training mit Roger Federer

11.12.2019

Entry-Lists veröffentlicht - Diese Spieler sind bei den Australian Open 2020 dabei

10.12.2019

Diego Schwartzman wünscht Dominic Thiem den ATP Sportmanship Award

von tennisnet.com

Mittwoch
13.11.2019, 20:26 Uhr
zuletzt bearbeitet: 13.11.2019, 23:29 Uhr