Dennis Novak übersteht Auftakt in Dubai-Quali, Jurij Rodionov im Mexiko-Semifinale

Dennis Novak hat seine Auftakthürde in der Qualifikation des ATP-500er-Turnier in Dubai gemeistert.

von Florian Goosmann
zuletzt bearbeitet: 22.02.2020, 11:03 Uhr

Dennis Novak trifft in Bastad auf Steve Darcis
© GEPA Pictures
Dennis Novak

Novak schlug den Slovenen Blaz Rola mit 7:6 (3), 6:7 (3) und 6:4 und steht damit im Quali-Finale. Der an fünf gesetzte Wiener hatte bereits mit 5:2 im zweiten Durchgang geführt, musste dann aber doch noch in den Entscheidungssatz. Novak trifft nun auf Yannick Hanfmann, der für Philipp Kohlschreiber ins Quali-Feld gerutscht war (Kohlschreiber ist seinerseits kurzfristig ins Hauptfeld gekommen). Der Sieger qualifiziert sich für das Hauptturnier.

Auch Jurij Rodionov bleibt in der Erfolgsspur. Nach seinem Sieg beim ATP-Challenger-Turnier in Dallas (und einem Zweitrunden-Aus in Cleveland) steht der 20-Jährige beim Challenger in Morelos/Mexiko im Semifinale. Rodionov schlug auf dem Weg dorthin Alejandro Gonzalez mit 7:5, 3:6 und 7:5. Rodionov trifft nun auf den Brasilianer Guilherme Clezar, aktuell die Nummer 297 im ATP-Ranking. Rodionov ist zurzeit auf Platz 230 notiert.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Novak Dennis

Hot Meistgelesen

02.06.2020

Generali Austrian Pro Series: Moritz Thiem ohne Sieg ausgeschieden - 2. Gruppenphase steht fest

02.06.2020

Generali Austrian Pro Series: Dominic Thiem schlägt Jürgen Melzer

01.06.2020

Generali Austrian Pro Series: Moritz Thiem vs. Sebastian Ofner im Livestream und Liveticker

01.06.2020

Generali Austrian Pro Series: Novak, Ofner und Rodionov müssen sich gegen die Youngster strecken

03.06.2020

Generali Austrian Pro Series: Verhagelter Mittwoch - Thiem und Co. können nicht spielen

von Florian Goosmann

Samstag
22.02.2020, 11:25 Uhr
zuletzt bearbeitet: 22.02.2020, 11:03 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Novak Dennis